David Wiesner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

David Wiesner (* 5. Februar 1956 in Bridgewater, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Illustrator und Schriftsteller.

Leben[Bearbeiten]

Wiesner graduierte an der Rhode Island School of Design 1978 mit einem Bachelor of Fine Arts in Illustration. 1980 erschien mit Honest Andrew von Gloria Skurzynski das erste von ihm illustrierte Buch. Wiesner ist einer der beiden Autoren, die bislang die Caldecott Medal dreimal erhalten haben.[1] 2015 wurde er mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis in der Sparte Bilderbuch ausgezeichnet. [2]

David Wiesner lebt mit seiner Frau Kim Kahng und seinen beiden Kindern in Milwaukee/Wisconsin.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Biographie von David Wiesner bei Houghtonmifflinbooks
  2. Deutscher Jugendliteraturpreis 2015