David Young (Politiker)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
David Young (2015)

David Young (* 11. Mai 1968 in Van Meter, Dallas County, Iowa) ist ein US-amerikanischer Politiker. Seit Januar 2015 vertritt er den Bundesstaat Iowa im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 1986 absolvierte David Young die Johnston High School in Johnston. Anschließend studierte er bis 1991 an der Drake University in Des Moines. Später war er als privater Geschäftsmann tätig. Politisch schloss er sich der Republikanischen Partei an. Zwischen 1993 und 1996 gehörte er zum Stab von US-Senator Hank Brown aus Colorado; von 1998 bis 2006 war er im Stab von Senator Jim Bunning aus Kentucky. Anschließend war er von 2006 bis 2013 Stabschef von Chuck Grassley, der den Staat Iowa im US-Senat vertrat bzw. noch immer vertritt.

Bei den Kongresswahlen des Jahres 2014 wurde Young im dritten Wahlbezirk von Iowa in das US-Repräsentantenhaus in Washington, D.C. gewählt, wo er am 3. Januar 2015 die Nachfolge von Tom Latham antrat, der auf eine weitere Kandidatur verzichtet hatte. Er setzte sich mit 53:42 Prozent der Stimmen gegen die Demokratin Staci Appel durch.[1] Da er im Jahr 2016 in seinem Amt bestätigt wurde, wird er auch dem am 3. Januar 2017 zusammentretenden 115. Kongress der Vereinigten Staaten angehören. Seine neue Legislaturperiode läuft bis zum 3. Januar 2019 mit der Option auf eine weitere Kandidatur im Jahr 2018.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Huffington Post: Staci Appel Loses 2014 Iowa Congressional Race To David Young (5. November 2014)