Dhangadhi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dhangadhi Upmahanagarpalika
धनगढी उपमहानगरपालिका
Dhangadhi
Dhangadhi (Nepal)
Dhangadhi
Dhangadhi
Koordinaten 28° 42′ N, 80° 35′ OKoordinaten: 28° 42′ N, 80° 35′ O
Basisdaten
Staat Nepal

Entwicklungsregion

Fernwest
Zone Seti
Distrikt Kailali
Höhe 176 m
Fläche 120 km²
Einwohner 137.666 (2011)
Dichte 1147,2 Ew./km²
Gründung 1976
Website www.dhangadhi.gov.np
Politik
Chief Executive Officer Lal Shrestha (Oktober 2015)
Stadtrecht 2. Ordnung
Dhangadhi dt.jpg

Dhangadhi (Nepali धनगढी नगरपालिका) ist eine Stadt im äußersten Westen Nepals.

Sie liegt im Terai im Distrikt Kailali der Verwaltungszone Seti an der Grenze zum indischen Bundesstaat Uttar Pradesh auf einer Höhe von 176 m.[1]

Den Status als Munizipalität (Stadtrecht 3. Ordnung) erlangte Dhangadhi im Jahr 1976. Im September 2015 wurden die Nachbargemeinden Phulbari und Urma eingemeindet. Dhangadhi erhielt daraufhin die Stadtrechte 2. Ordnung.[2] Das Stadtgebiet von Dhangadhi erstreckt sich zwischen den beiden Flussläufen von Mohana (im Westen und Süden) und Khutia (im Osten). Es wuchs durch die Eingemeindungen von 103,7 km² auf 120 km².

Dhangadhi ist das wirtschaftliche und administrative Zentrum der Seti-Zone. Es gibt einen kleinen Flughafen mit regelmäßigen Verbindungen nach Kathmandu.

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Volkszählung 2011 hatte Dhangadhi 101.970 Einwohner (davon 51.439 Männer) in 21.030 Haushalten.[3] Einschließlich der VDCs Phulbari und Urma betrug die Einwohnerzahl 137.666.[3]

Klima[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Klima ist subtropisch mit sehr heißen Sommern und milden Wintern. Der Monsun setzt Anfang Juni ein und dauert bis September an.

Dhangadhi
Klimadiagramm
J F M A M J J A S O N D
 
 
31
 
21
7
 
 
39
 
25
9
 
 
23
 
30
13
 
 
21
 
36
18
 
 
70
 
37
23
 
 
302
 
36
25
 
 
656
 
33
26
 
 
675
 
33
26
 
 
412
 
32
24
 
 
55
 
32
19
 
 
4
 
28
12
 
 
15
 
23
8
Temperatur in °CNiederschlag in mm
Quelle: Department of Hydrology and Meteorology (Nepal)
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Dhangadhi
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 20,8 24,8 30,4 35,9 37,2 36,3 33,1 32,8 32,4 31,5 27,8 23,3 Ø 30,5
Min. Temperatur (°C) 7,1 9,3 13 17,6 22,5 25,1 25,7 25,5 24,2 18,7 12,4 8,2 Ø 17,5
Temperatur (°C) 14 17,1 21,7 26,8 29,9 30,8 29,4 29,2 28,3 25,1 20,1 15,8 Ø 24
Niederschlag (mm) 31 39 23 21 70 302 656 675 412 55 4 15 Σ 2.303
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
20,8
7,1
24,8
9,3
30,4
13
35,9
17,6
37,2
22,5
36,3
25,1
33,1
25,7
32,8
25,5
32,4
24,2
31,5
18,7
27,8
12,4
23,3
8,2
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
31
39
23
21
70
302
656
675
412
55
4
15
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dhangadhi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. National Geographic Information Infrastructure Programme, Index of Geographical names of Nepal 2007 (S. 5, Nr 193). (PDF; 87 kB)
  2. Govt creates 61 new municipalities. Nepal Mountain News.
  3. a b National Population and Housing Census 2011 (PDF) Central Bureau of Statistics. Archiviert vom Original am 31. Juli 2013.