Diözese von Widin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bulgarisch-Orthodoxe Diözese von Widin (bulgarisch Видинска епархия) ist eine Eparchie (Diözese) der Bulgarisch-Orthodoxen Kirche. Die Diözese von Widin teilt sich heute in fünf Okolii: Widin, Low, Berkowiza, Kula und Belogradtschik. Zentrum der Diözese ist die Donaustadt Widin. In der Diözese existieren etwa 60 Gotteshäuser und zehn Klöster.


Leitende Geistliche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wichtige Kirchenbauten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bulgarisch-Orthodoxe Diözese von Widin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien