Dießem

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Dießem (Diessheim) ist einer der ursprünglichen Stadtteile der Stadt Krefeld, wie auch Inrath und Lindental. Dießem befindet sich östlich des Krefelder Stadtzentrums. Der Stadtteil grenzt im Süden an Fischeln, im Osten an Krefeld-Oppum, im Norden an Krefeld-Cracau und im Westen an das Stadtzentrum. Der ca. 17.500 Einwohner zählende Bezirk wird größtenteils durch teilweise stark renovierungsbedürftige Altbauten geprägt. Das Krefelder Arbeitsamt hat hier seinen Standort.

Wichtige Punkte in Dießem[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Arbeitsamt Krefeld
  • Fabrik Heeder/Kulturfabrik
  • Platz der Wiedervereinigung (Krefeld)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 51° 19′ N, 6° 34′ O