Die Detektive

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
OriginaltitelDie Detektive
ProduktionslandÖsterreich
OriginalspracheÖsterreichisches Deutsch
Jahr2013
Länge45 Minuten
Episoden10 in 1 Staffel
GenreKrimi
KameraRichard Wagner
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
12. November 2014 auf ORF eins
Besetzung

Die Detektive ist ein österreichischer Light-Krimi, der ab 12. November 2014 in zehn Episoden auf ORF 1 ausgestrahlt wurde. Sendeplatz war der Mittwoch zur Hauptsendezeit, Regie führte jeweils Michael Riebl. Im Dezember 2014 gab der ORF bekannt, dass eine zweite Staffel der Serie geplant sei.[1]

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie Die Detektive handelt von zwei Männern, die unterschiedlicher nicht sein könnten, einem überaus korrekten Buchhalter und einem fröhlichen Hippiekind. Die beiden sind Halbbrüder, die jedoch erst nach dem Tod ihres Vaters voneinander erfahren und dessen Detektei übernehmen. Sie lösen viele Fälle, wobei die Episoden nicht immer mit einem Mord beginnen.

Am Ende klären sie den Tod ihres Vaters auf und die Serie endet offen.

Darsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schauspieler Rollenname
Johannes Zirner Felix Kukla
Serkan Kaya Ronnie Galafinides
Wolfgang Böck Wilhelm Kukla
Iréna Flury Karin Mandl
Katharina Straßer Susi Lorenz
Lukas Resetarits Bruno Lorenz
Nina Hafner Lilli Lorenz
Mercedes Echerer Lore Drexler
Wolf Bachofner Viktor Manos

Episoden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wegen Todesfall geöffnet
  2. Blackout
  3. Bis der Tod uns scheidet
  4. Zimtschnecken forever
  5. Der Selbstmordjob
  6. Skydiver
  7. Oh, Baby
  8. Das Geisterhaus
  9. Bibi & Elfi
  10. Vatertag

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. derStandard.at - ORF plant zweite Staffel seiner „Detektive“. Artikel vom 9. Dezember 2014, abgerufen am 9. November 2015.