Die kleinen Trompeterbücher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die kleinen Trompeterbücher

Die kleinen Trompeterbücher war eine Kinderbuch-Reihe aus dem Kinderbuchverlag Berlin für Leser ab 8 Jahren. Zu DDR-Zeiten war sie weit verbreitet und in fast jedem Kinderzimmer anzutreffen.

Die Bücher im Format 15 × 10,5 cm hatten einen Hartpappeinband und kosteten − staatlich subventioniert − 1,75 Mark bzw. 2,40 Mark für den Doppelband.

Der Name der Reihe geht auf Fritz Weineck zurück, der nach dem gleichnamigen Lied über ihn auch als „Der kleine Trompeter“ bekannt war. Die Geschichte über diese kommunistische Märtyrerfigur ist als Band 1 der Reihe erschienen.

In der Reihe erschienene Bücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Titel Autor Jahr
1 Der kleine Trompeter und sein Freund Inge und Gerhard Holtz-Baumert
2 Schiffsjunge Pietro und andere Erzählungen Aleksandr M. Batrov
3 Bootsmann auf der Scholle Benno Pludra
4 Märchen von großen und kleinen Tieren Jacob Grimm
5 Andreas mit der Schulmappe Anne Geelhaar
6 Zwei Freundinnen Leonid Pantelejew und Lubow Woronkowa
7 Der Wunderbaum Margarete Neumann
8 Su-su von der Himmelsbrücke Harry Thürk
9 Die Partisanen und der Schäfer Piel Alfred Wellm
10 Die Suche nach dem wunderbunten Vögelchen Franz Fühmann 1960
11 Zwei Jungen in der Drachenbucht Hans-Dieter Kitzing
12 Wassermärchen Herbert Friedrich 1962
13 Die silbernen Kugeln Paul Körner-Schrader
14 Der Neger Jim Willi Meinck
15 Sebastian und die Blindschleiche Laura Karl Neumann
16 Liebe Sonne, scheine wieder Heinrich Hoffmann von Fallersleben
17 Wir aus der 2a Günther Feustel
18 Tschuk und Gek Arkadi Gaidar
19 Der berühmte Urgroßvater Gottfried Herold 1969
20 Der Storch von Landow Egon Schmidt
21 Mein kleines Märchenbuch - Fünf Märchen der Gebrüder Grimm Gebrüder Grimm
22 Die Geschichte von Pauls tapferer Kutsche Herbert Friedrich 1962
23 Sebastian, der Raketenflieger Karl Neumann
24 Kleine Geschichten von großen Freunden (Sammelband)
25 Schönen Tag, Soldat Heinz Fiedler
26 Lothar und Bäuchel Edith Bergner
27 Ecke Neckepenn u.a. lustige Märchen und Sagen Ruth Krenn (Bearb.)
28 Racker und seine Freunde Ruth Schirrmacher
29 Der lebende Hut Nikolai Nossow
30 Die Igelfreundschaft Martin Viertel
31 Der rote Schmied Werner Berndt 1962
32 Im Frühling wie im Winter ausgew. Erzählungen oder Gedichte von Edith George
33 Omar, der Schuhputzer H.A.W. Treffz
34 Püschel auf dem Feld Ruth Krenn
35 Langohr, der tapfere Hase und andere Geschichten Dmitri Mamin-Sibirjak
36 Iattis Traum Ruth Greuner
37 Der rote Sputnikball Horst Rudolph
38 Willi und die Nachtgespenster Peter Theek
39 Blümchen Siebenblatt Maxim Gorki und Valentin Katajew
40 Freundchen und andere heitere Geschichten Nikolai Nossow
41 Drei Schwestern im Waldhaus Elisabeth Elten
42 Das Märchenkind Sabine Doris Pollatschek
43 Das Kutschpferd und der Ackergaul Karl-Heinz Berger
44 Der Bär und der Wind versch. Verfasser, da "Geschichten von Tieren und ihrer Welt"
45 Beenschäfer Kurt David
46 Hugos Wostok Herbert Friedrich
47 Das Mädchen von der Tankstelle Ursula und Jochen Wilke
48 Das gläserne Rätsel Gottfried Herold
49 Goldnase Erich Köhler
50 Kimani Götz R. Richter
51 Was ist das für ein Tier? Jewgenij Tscharuschin
52 David macht, was er will Renate Holland-Moritz
53 Das Schwein beim Friseur Erich Kästner
54 Androklus und der Löwe Franz Fühmann
55 Die Eule und die kleine gelbe Maus Lustige Tiermärchen Edith Klatt
56 Bomme und sein Friedensfahrer Hasso Laudon
57 Die Kinder im Tobteufelshaus Holda Schiller
58 Meine Goldhamster Kim Kai
59 Der Amselbaum Václav Čtvrtek
60 Äffchen Stupsnase Rudi Strahl
61 Die Jungfrau von Stralsund Harry Trommler
62 Schön Laub wachse am Jahresbaum Albert Gabriel
63 Däumelinchen und andere Märchen Hans Christian Andersen
64 Max im Tunnel Kurt Menke
65 Die Freundschaftsringe (Geschichten über Lenin) Michael Pfeiffer
66 Das Wunderpferdchen aus Kornhagen Holda Schiller
67 Das weiße Sternchen Viktoria Ruika-Franz
68 Das Mitternachtsgespenst Hannes Hüttner
69 Die Geschichte von Heiners Groschen Isolde Sämann
70 Die kluge Hirtentochter - Märchen und Geschichten aus dem Harz Heinrich Pröhle
71 Ulli und der kleine Doktor Kurt Menke
72 Glückspilz Heide Wendland / Gottfried Herold
73 Der Bär in der Troika und andere Geschichten Leo Tolstoi
74 Wir verschenken Bammel Bodo Schulenburg
75 Kathrins Donnerstag Gotthold Gloger
76 Der Brief aus Odessa Anne Geelhaar
77 Die blaue Tasse Arkadi Gaidar
78 Für das Großsein habe ich Pläne Viktoria Ruika-Franz
79 Unser Ferkel Eduard Hildegard und Siegfried Schumacher
80 Unterm Schrank liegt eine Mark Hilde Flex
81 Freitags beim Angeln Ulrich Völkel
82 Der Hund mit dem Zeugnis Brigitte Birnbaum
83 Der getreue Igel - 2 Geschichten Hans Fallada
84 Matrjoschkas Märchen Iwan Burssow
85 Nicos und der Mondfisch Carola und Thomas Nicolaou
86 Die Träumer Nikolai Nossow
87 Jo spannt den Wagen an Gunter Preuß
88 Das Märchen von der verlorenen Zeit Liana Daskalowa
89 Janek und das Messer Horst Rudolph
90 Als Flups kleiner wurde Waldemar Spender
91 Das Haus in Azabu-ku Wolfgang Kienast
92 MZ-Geschichten Hansgeorg und Helga Meyer
93 Der Wind zieht seine Hosen an Heinrich Heine
94/95 172 Tage aus dem Leben des Lehrers Egon Schultz Herbert Mühlstädt
96 Fahrstuhl zu den Sternen Gianni Rodari
97 Auf dem Fluge nach Havanna Horst Beseler
98/99 Deckname ADI Max Zimmering
100 Der Wunderpilz Gerhard Holtz-Baumert
101 Schnurzel, das Neinchen Friedrich Wolf
102 Klicks Klamm und das wundersame Apothekerkraut Harry Gerlach
103 Das Mädchen aus Maslennikow Barbara Krause
104/105 Ich werde Seeräuber Helga Talke
106 Haribert das Schwarzohr Siegfried Weinhold
107 Folgen Sie mir unauffällig Heide Wendland und Gottfried Herold
108 Kaschtanka Anton Tschechow
109 Meta Morfoß und Ein Märchen für Claudias Puppe Peter Hacks
110/111 Katja aus der Pappelallee Guste Zörne / Helga Meyer
112 Draußen steht ein Bär Juri Kasakow
113 Sundus und der hafergelbe Hund Benno Pludra
114 Papageienweg Rosel Klein
115 Hühnerbeins ausgewählte Frechheiten Manfred Hopp
116 Ich muß dir etwas zwitschern Josef Guggenmos
117 Der froschgrüne Roller Hartmut Biewald
118 Samakina Barbara Krause
119 War mal eine echt schöne Lade Sandor Weöres
120 Olaf vom Turm Manfred Weinert
121 Kieselchen und Beerchen und andere Märchen aus der Sowjetunion Anneliese Kocialek (Bearb.)
122 Der hölzerne Kuckuck Gunter Preuß
123 Ben sucht die Quelle Reinhard Bernhof
124 Die Krabbe, die zaubern konnte José Marti
125 Das Mädchen aus Harrys Straße Sigmar Schollak
126 Das Hühnchen mit den goldenen Füßchen und andere Märchen aus der Sowjetunion Anneliese Kocialek
127 Das Öchslein aus Stroh und andere Geschichten aus der Sowjetunion
128 Die Geschichte von dem kleinen Muck Wilhelm Hauff 1978
129 Der heimliche Geselle Arthur Döpke
130 Der fingerkleine Kobold Elke Willkomm
131 Sieben Löffel Pudding Günter Saalmann
132 Es saß ein Fuchs im Walde tief Wilhelm Busch
133 Wie sich der Rabe einen Splitter eintrat Nâzım Hikmet
134 Das Märchen von der verrückten Schreibmaschine Gabriel Gerhard
135 Dshulis erster Winter Sergej Ivanov
136 Wie Pandschi Puthan den mächtigen Strom zähmte K. Jayatilake und Willi Meinck
137 Der Prinz mit den schwarzen Füßen Fred Rodrian
138 Der Stuhl als Pferd und umgekehrt Wolfgang Buschmann
139 Halbhorn Helma Heymann
140 Die ABC-Mädchen Katrin Pieper
141 Das blaue Wunder Irgendwo Reinhard Griebner
142 Das Zaubertelefon Peter Brock
143 Tina entdeckt das Meer Lonny Neumann
144 Boruschka Horst Matthies
145 Unterstand Nr.4 Arkadi Gaidar
146 Der vertauschte Vati Manfred Richter
147 Der Rabe und der Fuchs Gotthold Ephraim Lessing
148 Flucht über die Anden Jan Flieger
149 Der Riese von Benin Irene Rostock
150 Heidenröslein Johann Wolfgang Goethe
151 Das dreieckige Kaninchen Bodo Schulenburg
152 Putz Munter Christiane Groß
153 Der zerrissene Regenwurm John Stave
154 Peter auf der Faxenburg Volker Ebersbach
155 Das Haus in der Sonnengasse Zbyněk Malinský
156 Der verzauberte Regenschirm Éva Janikovszky
157 Besuch bei Florian Sibylle Hentschel
158 Hanning und Lösche Liesel Riefstahl
159 Der Mann mit dem traurigen Birnengesicht Reinhard Bernhof
160 Was macht der Frosch im Winter Werner Lindemann
161 Grün weht der Lärm ins Land Lothar Walsdorf
162 Vom Eulchen und der Dunkelheit Waldtraut Lewin
163 Bau mir einen Drachen, Vater! Hartmut Biewald
164 Das Faschingsschneiderlein Helma Heymann
165 Der Regenknabe Hisako Teraoka
166 Märchen vom Zaren Saltan Alexander Puschkin
167 Otto und der Zauberer Faulebaul Lilo Hardel
168 Der Regenbrachvogel Ólafur Jóhann Sigurðsson
169 Hexen gibt es nicht Lonny Neumann
170 Der Feuerberg Brüder Grimm
171 Das Böckchen mit dem Glöckchen Kajum Tangrykulijew
172 Schön Hühnchen, schön Hähnchen Brüder Grimm 1985
173 Bastian der Hühnermörder Frank Weymann
174 Die Mühle vom Ginsterberg Helma Heymann
175 Das Lied vom Ahornbaum Maria Seidemann
176 Der Nix mit dem Kuchen und andere Sagen aus dem Oderbruch Joachim Winkler (Hrsg.)
177 Neue Freunde und noch eine Geschichte Miriam Margraf
178 Die zweibeinige Apotheke - Kalendergeschichten Johann Peter Hebel
179 Mein kleines Ren Andrej Kriwoschapkin
180 Zeit zum Angeln Robert Rosin
181 Das Hexenhaus Albert Wendt
182 Der fremde Vogel Hans-Peter David
183 Fragen Sie doch Melanie Brigitte Birnbaum
184 Zum Frühstück einen Omnibus Wolfgang Buschmann
185 Moosweibchen und Graumännlein Hilmar Jantke
186 Der Baum mit dem roten Segel Wanda Chotomska
187 Von einem, der auszog, neue Eltern zu suchen Brigitte Birnbaum 1989
188 Wendelins Königreich Barbara Krause 1989
189 Der stolze Dshigit - Kirgisische Volksmärchen Übertragung: Lieselotte Remané 1989
190 Der Sperling in der Posttasche Guram Petriaschwili 1989
191 Das grüne Pferd Anne Geelhaar 1989
192 Sorgen um Blacky Miriam Margraf 1990
193 Brimborius Alfred Salamon 1990
194 Ein Eisberg für Tomek Helena Bechlerowa 1990
195 Schlappohr und andere Erzählungen Barbara Kühl 1990
196 nicht erschienen[1] - -
197 nicht erschienen[1] - -
198 nicht erschienen[1] - -
199 nicht erschienen[1] - -
200 Der kleine Lehrer Gerhard Holtz-Baumert 1989

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Diese Bandnummer ist nicht in der Deutschen Nationalbibliothek verzeichnet. Die Bände 187 bis 191 erschienen laut Deutscher Nationalbibliothek 1989. Bei den Bänden 192 bis 195 ist dort als Ausgabejahr 1990 angegeben, wobei die Angaben zu Band 192 keinen Hinweis auf die Zugehörigkeit zu dieser Reihe enthalten. Der abschließende Band mit der Reihenummer 200 trägt dagegen den Impressumsvermerk "1989". Eine solche Nummernbelegungspraxis ist bei Buchreihen nicht selten anzutreffen. Es erscheinen Bände mit höherer Nummer aus den verschiedensten Gründen vor Bänden mit einer niedrigeren Bandzahl. Damit ist davon auszugehen, dass die Bände 196 bis 199 zur Wendezeit noch nicht fertiggestellt waren und durch die Einstellung der Reihe auch nicht mehr auf den Buchmarkt kamen. Einträge für diese Bandnummern sind aktuell (Mai 2014) übrigens auch in keiner Internetplattform für antiquarische Buchangebote zu finden, obwohl alle übrigen Bände von 1989 und 1990 sowie Band 200 offeriert werden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]