Dieci (Maschinenbau)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieci s.r.l.
Rechtsform Società a responsabilità limitata
Gründung 1962
Sitz Montecchio Emilia, ItalienItalien Italien
Mitarbeiterzahl 330
Umsatz >100 Millionen Euro
Branche Baumaschinen, Landtechnik
Website www.dieci.com

Dieci ist ein italienischer Hersteller von Bau- und Landmaschinen mit Sitz in Montecchio Emilia.

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teleskopstapler von Dieci (2016), als Knicklenker (vorn) und radgelenkt (hinten)

Das Unternehmen begann 1962 mit der Produktion von fahrbaren Betonmischern, die das Unternehmen bis heute herstellt[1]. Produktionsschwerpunkt sind aber inzwischen starre und drehbare Teleskoplader in Größen von 2,5 t bis 30 t Tragkraft. Zum Produktportfolio gehören außerdem kleinere Muldenkipper ("Dumper"). Motoren werden überwiegend von Kubota und FPT bezogen.

Standorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einziger Produktionsstandort ist der Firmensitz in Montecchio Emilia. Daneben unterhält das Unternehmen Niederlassungen in vier Ländern (DIECI Deutschland GmbH, DIECI Telehandlers UK, DIECI France und DIECI Vostok in Russland).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dieci – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Alle Unternehmensangaben stammen von der Unternehmenswebsite, zuletzt abgerufen am 19. Juni 2017