Diemelsteig

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diemelsteig Sinnbild Wanderer.svg
Karte des Wanderweges
Daten
Länge 62,7 kmdep1
Lage Naturpark Diemelsee, Nordhessen
Markierungszeichen stilisiertes weißes D auf grünem Grund
Diemelsteig Markierung..jpg
Startpunkt Heringhausen
51° 21′ 48,3″ N, 8° 43′ 44,2″ O
Zielpunkt Heringhausen
51° 21′ 48,3″ N, 8° 43′ 44,2″ O
Typ Rundwanderweg
Höchster Punkt 738 m
Niedrigster Punkt 332 m
Schwierigkeitsgrad mittel
Besonderheiten Qualitätsweg Wanderbares Deutschland seit 2008, nachzertifiziert 2011.

Der Diemelsteig ist ein rund 63 Kilometer langer Rundwanderweg im hessischen Teil des Naturparks Diemelsee in Nordhessen, der in drei Tagesetappen geteilt werden kann. In Kombination mit dem Uplandsteig können die Etappen auf sieben erweitert werden. Start- und Endpunkt ist der Parkplatz am „Haus des Gastes“ mit der Touristeninformation in Heringhausen, Laufrichtung und Einstieg sind überall möglich.

Blick über den Diemelsee vom Aussichtspunkt St. Muffert am Eisenberg. Auf der linken Uferseite Heringhausen

Streckenverlauf mit Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heringhausen bis Adorf (ca. 13 km)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adorf über Flechtdorf bis Schweinsbühl (ca. 20,3 km)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schweinsbühl bis Heringhausen (ca. 29,4 km)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wanderkarte Uplandsteig & Diemelsteig verbinden, 1:25 000, Gemeinde Willingen (Herausgeber) und Gemeinde Diemelsee (Herausgeber), ISBN 978-3866369238
  • Thorsten Hoyer: Deutschland: Uplandsteig – Diemelsteig, Conrad Stein Verlag, ISBN 978-3-86686-219-7

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Diemelsteig – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien