Dieter Michael Grohmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieter Michael Grohmann (* 31. Dezember 1963 in Wien) ist ein österreichischer Filmemacher und Medienkünstler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1991 erwarb Grohmann mit der Schrift Form oder Funktion – Rechtsschutz dreidimensionaler Produktgestaltung an der Universität Salzburg den Magister iuris. Ab 1993 arbeitete er in der Wirtschaftskammer Salzburg im Stadtmarketing und als Branchengeschäftsführer. Von 1996 bis 1998 war er Geschäftsführer der ÖVP-Fraktion im Salzburger Landtag, danach unter anderem Branchengeschäftsführer der Fachverbände Unternehmensberatung/IT und Werbung/Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Österreich.[1] Seit 2006 ist Grohmann Direktor des Bereichs Medien[2] des EU-Handwerksverbands SMEunited[3] (bis 2017 UEAPME).[4]

Parallel zur Tätigkeit bei der Wirtschaftskammer entwickelte Grohmann seine kreative Tätigkeit, die in Werbe-, Image- und Lobbyfilmen für verschiedene europäische Verbände mündete. Für die Europäische Kommission gestaltete er 2009 die Medieninstallation How it feels to be an entrepreneur.[5][6][7] Im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft Österreichs 2018 unterstützte er die Kulturaktivitäten seines Heimatlandes.[8][9] Seit 2010 produzierte Grohmann eine Vielzahl von Kurzspiel- und Dokumentarfilmen, bei denen er Regie führte und meist auch das Drehbuch schrieb. Einige dieser Filme wurden in die offizielle Selektion internationaler Filmfestivals aufgenommen.[10]

Grohmann gewann eine Vielzahl von internationalen Filmpreisen[11] wie u. a. für seinen Film follow me 2016 in Hollywood (USA) den Award für den besten ausländischen Kurzfilm.[12][13] 2017 wurde sein Kurzfilm "Das Stundenglas" ("The Hourglass") beim W.I.N.D. International Film Festival in Hollywood ausgezeichnet[14], im selben Jahr wurden seine Filme in Kooperation mit dem Österreichischen Kulturforum Brüssel im renommierten Brüsseler "Cinéma Vendôme" gezeigt.[15]

2018 erhielt sein Film "A Walk in the Park" den Genre Award "Horror" des Austrian Filmfestivals.[16] 2019 folgte für "white dialogue" der Kurzfilmpreis des Independent Talents International Film Festivals.[17]

Aus den Händen der Botschafterin in Belgien, Elisabeth Kornfeind, in Vertretung des Bundespräsidenten Alexander van der Bellen, erhielt er im Oktober 2019 in Brüssel das Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst[18][19].

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dieter M. Grohmann neuer Chef im Fachverband - derStandard.at. Abgerufen am 8. August 2019 (österreichisches Deutsch).
  2. Dieter-Michael Grohmann ab 1. September in Führungsposition in Brüssel. Abgerufen am 8. August 2019.
  3. About. Abgerufen am 8. August 2019 (englisch).
  4. "Salzburger Nachrichten", 27. Juni 2012 (PressReader.com). Abgerufen am 8. August 2019.
  5. European Commission’s SME week exhibition designed by Grohmann (Memento des Originals vom 6. Juni 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/ec.europa.eu
  6. UEAPME sme week 2009 exhibition designed by Dieter M. Grohmann. Abgerufen am 7. November 2019 (deutsch).
  7. Philipp Jauernik: Vom Juristen zum Filmemacher – ein Wiener Weg. Abgerufen am 7. November 2019.
  8. “Changing Times”: Reading held as part of the Directorate-General for Translation’s Austrian library days. Abgerufen am 8. August 2019 (englisch).
  9. Opening: Melange, Austrian Artists in the LEX, 27.09.2018, LEX building of the Council of the EU. Abgerufen am 7. November 2019 (deutsch).
  10. Birgit Schmatz: Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst. Bezirksblätter Klosterneuburg, 15. Oktober 2019, abgerufen am 27. Oktober 2019.
  11. Hommage an eine willensstarke Frau (Kleine Zeitung, 13 Jänner 2019): A Rose in Winter: Hommage an eine willensstarke Frau. 13. Januar 2019, abgerufen am 8. August 2019.
  12. The Brussels Times, 16. April 2016.@1@2Vorlage:Toter Link/www.brusselstimes.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  13. Brussels based film maker Dieter Grohmann wins award for 'best foreign short' at the Los Angeles Independent Film Festival. 16. April 2016, abgerufen am 8. August 2019 (englisch).
  14. Dr Rudolf THALERWirtschaftskammer Österreich: Los Angeles: Start der Oscar-Saison, auch für heimische Unternehmen PWK824/ES/17/AW. Abgerufen am 8. August 2019.
  15. Außenministerium der Republik Österreich: Kurzfilm: Dieter Michael Grohmann. Abgerufen am 8. August 2019.
  16. Austrian Filmfestival. Abgerufen am 8. August 2019.
  17. February 2019 Winners – Independent Talents International Film Festival. Abgerufen am 8. August 2019 (englisch).
  18. Salzburger Filmemacher für seine Werke geehrt. Kronen Zeitung, abgerufen am 13. Oktober 2019.
  19. Elisabeth Kornfeind: Nach über 100 Auszeichnungen bei europäischen, amerikanischen und kanadischen Filmfestivals für seine Kurzfilme ist es mir eine besondere Freude und Ehre dem Filmemacher und Medienkünstler Dieter Grohmann nunmehr auch das AT Ehrenkreuz f Wissenschaft u Kunst zu überreichen.pic.twitter.com/keqNM33qVn. In: https://twitter.com/KornfeindE. Twitter.com, 12. Oktober 2019, abgerufen am 27. Oktober 2019.