Diskussion:Burak Bektaş

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fairytale Trash No.svg Die Löschung der Seite „Burak Bektaş“ wurde ab dem 15. November 2017 diskutiert und abgelehnt. Für einen erneuten Löschantrag müssen gemäß den Löschregeln neue Argumente vorgebracht werden.

Ort[Quelltext bearbeiten]

Ich weiß nicht, ob der Ort mit Koordinaten, wo die Gedenktafel steht, in so einen Artikel gehört. --Auto1234 (Diskussion) 15:55, 14. Nov. 2017 (CET)

Also nicht als Koordinate für den gesamten Artikel, du kannst die Angaben aber in den Abschnitt zur Gedenktafel einfügen. 44pinguine 17:35, 14. Nov. 2017 (CET)
Hier steht, dass die Gedenktafel in Berlin-Britz steht. Also ist die Adresse Rudower Straße 51 richtig? --Auto1234 (Diskussion) 17:56, 14. Nov. 2017 (CET)
Ja, danke. Ich hatte das mit Rudow angegeben, was natürlich falsch war. Die Koordinaten fügst du am besten direkt in den Abschnitt über die Gedenktafel ein. 44pinguine 18:32, 14. Nov. 2017 (CET)

Todesdatum[Quelltext bearbeiten]

Im Artikel steht, dass er am 6. gestorben ist, aber auf der Gedenktafel steht der 5. Entweder sollte man das korrigieren oder, wenn die Tafel falsch ist, ebendas anmerken. --Kenny McFly (Diskussion) 19:28, 14. Nov. 2017 (CET)

Ich habe das auch gesehen aber ich weiß nicht was richtig ist. --Auto1234 (Diskussion) 20:54, 14. Nov. 2017 (CET)
Nach den Berichten war die Schießerei abends, aber Burak ist im Krankenhaus gestorben, da wird es wohl schon nach Mitternacht gewesen sein. Die Quellenangaben sind alle etwas ungenau. - Wir müssen ja nun sowieso warten, ob der Beitrag gelöscht wird, da lohnt eine genauere nachforschung erst mal nicht, sagen die 44pinguine 11:29, 15. Nov. 2017 (CET)

Verurteilung wegen Mordes[Quelltext bearbeiten]

In Deutschland wird Mord (§ 211 StGB) mit der absoluten Strafandrohung - Lebenslange Haft - bedroht. Es ist also völlig unmöglich dass der Täter wegen Mordes zu eienr Zeitigen Freiheitsstrafe verurteilt wurde. Auch eine Verurteilung nach Jugendstrafrecht kann es nicht gewesen sein, weil hier die Höchststrafe zehn Jahre sind. Ich kenne den Fall nicht, vermute aber, dass der Täter entweder wegen Totschlags oder Körperverletzung mit Todesfolge verurteilt wurde.

Falsch. Siehe Strafmilderung (und bitte auch WP:SIG). --Rudolph Buch (Diskussion) 14:15, 15. Nov. 2017 (CET)