Benutzer Diskussion:Rudolph Buch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Inhaltsverzeichnis

Herzlich Willkommen![Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph Buch, ich begrüße Dich als Neuzugang unter den registrierten Wikipedianern!

Wir alle erwarten, dass mit Dir ein weiterer Star-Autor den Weg in unsere Gemeinde gefunden hat und hoffen inständig, dass Du nicht nur ein vorübergehender Gast bleibst. In Handbuch und Hilfe kannst Du Dir einen Überblick darüber verschaffen, wie alles hier funktioniert. Fragen kannst Du am besten hier stellen. Viele Antworten finden sich jedoch schon auf der FAQ-Seite, wenn sich dort nicht gleich eine Lösung findet, helfen die meisten Wikipedianer (wie ich) gerne. Bevor du loslegst, lies Dir am besten erst einmal Erste Schritte (vielleicht auch Tutorial und Wie schreibe ich gute Artikel) durch. Auf der Spielwiese kann dann alles ausprobiert und getestet werden!

Auf Deiner Benutzer-Diskussionsseite können andere User Dir Nachrichten hinterlassen, Du antwortest auf ihrer und umgekehrt. Da manche Wikipedianer nur in ihrer Diskussion antworten wollen, musst Du diese in Deine Beobachtungsliste aufnehmen, um keine Antwort zu verpassen. Bitte vergiss bei Diskussionen nie, Deinen Beitrag zu "unterschreiben". Das kannst Du mit zwei Bindestrichen und vier Tilden ganz einfach so machen: --~~~~. Beim Abspeichern wandelt das System die Tilden dann in Namen, Datum und Uhrzeit um.

Wenn Du Bilder hochladen möchtest, machst Du das am besten in Wikipedia Commons. Dort musst Du Dich allerdings extra anmelden. Vergiss bitte bei neuen Bildern nicht die Angaben zur Lizenz. Bilder ohne Lizenz müssen leider aus urheberrechtlichen Gründen über kurz oder lang gelöscht werden.

Ich wünsche viel Spaß und Erfolg bei Wikipedia! --JCS 23:12, 31. Aug 2006 (CEST)

Hallo Rudolph Buch, ich schick Dir hier mal eine "Lage" des Konzertsaal. Ich hoffe, Du fängst was damit an. Schöne Grüße -:) the artist keep smiling 01:06, 7. Okt 2006 (CEST)

Marschbefehl[Quelltext bearbeiten]

Hi Rudolph! Danke für die Nachfrage, du kannst gerne den Artikel Marschbefehl so ändern das er militärisch genauer ist. Vorgesetzer z.B. ist sicher gute Idee und korrekter als Kommandeur. LG --Marco 20:58, 16. Nov. 2007 (CET)

Söllbach[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

wollte nur sagen: Starke Leistung! Danke, wäre ja schade um den Bach gewesen. Grüße --Wangen 12:56, 28. Jan. 2008 (CET)

VdF[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph,

danke das du den obigen Artikel weitergeschrieben hast. Ich war etwas sauer auf SD1990 weil er bereits nach 4 Minuten einen QS-Baustein eingefügt hat. vierundnull 19:49, 05. Feb. 2008 (CET)

Hilfsorganisations-RK-Problem[Quelltext bearbeiten]

Du bist mir bei einer der zahllosen Diskussionen zum die Experten-Hilfsorganisations-RK aufgefallen, daher weise ich Dich mal auf folgenden Antrag ans SG hin (Wikipedia:Schiedsgericht/Anfragen/Feuerwehr Augsburg). Gruß sугсго.PEDIA 09:54, 6. Apr. 2008 (CEST)

.

Pflicht zur Gesundheit[Quelltext bearbeiten]

Habe den Artikel als Begriffsfindung gelöscht, was nicht heißt, dass die Nazis nicht solche unsinnigen Ideen hatten, könnte man nicht ein geeigneteres Lemma suchen, wo man dieses Programm, sofern es wirklich existiert hat, erwähnen könnte--Martin Se !? 17:41, 3. Nov. 2008 (CET)

Gesellschaft für Handwerksmessen bei WP:LK[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph Buch, danke für das Zusammenstauchen, hab den LA entfernt. Hättest du eine Idee, in welche Kats man den Artikel einpflegen könnte? Gruß--Ticketautomat 13:37, 28. Nov. 2008 (CET)

Ator[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Ich habe deinen Einspruch zum SLA gelesen und werde jetzt einen regulären Löschantrag stellen. Was passiert dabei mit deinem Einspruch? Muss der irgendwie in die LD kopiert werden? Gruß. --Da7id 10:59, 9. Dez. 2008 (CET)

Bibliotheksmagazin (Zeitschrift)[Quelltext bearbeiten]

Wenn Du schon den Löschantrag einfach entfernst und so schlaue Aussagen wie „In diesem Fall ist sie [die Relevanz] demnach ganz unzweifelhaft“ tätigst, bist Du sicherlich in der Lage zu erläutern, warum dem so sein soll. --Phantom 14:46, 15. Apr. 2009 (CEST)

Mache ich gerne und hab´s in der Löschdiskussion getan. -- Rudolph Buch 16:46, 15. Apr. 2009 (CEST)

Erdal[Quelltext bearbeiten]

Mit Umformulieren allein geht das nicht, da hätte ich mir die Mühe sparen können und es gleich selbstt gemacht. Die URV ist per Historie noch nachvollziehbar, und das sollte aus rechtlichen Gründen dringend vermieden werden. --Eva K. ist böse 19:51, 2. Jun. 2009 (CEST)

Verstehe ich - aber wie soll man die URV tilgen wenn nicht durch einen veränderten Text? -- Rudolph Buch 19:55, 2. Jun. 2009 (CEST)

Durch Löschung der inkriminierten Versionen. Dazu habe ich den Artikel entsprechend zur Versionslöschung gelistet. --Eva K. ist böse 19:59, 2. Jun. 2009 (CEST)
Ok, Danke. -- Rudolph Buch 20:09, 2. Jun. 2009 (CEST)

Wikipedia-Befragung 2009[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph Buch,

du wurdest anhand eines zufallsgesteuerten Verfahrens aus allen aktiven Autorinnen und Autoren der deutschsprachigen Wikipedia für die Wikipedia-Befragung 2009 ausgewählt. Die Befragung hilft Wikipedia und dient der Grundlagenforschung an der Technischen Universität Ilmenau. Deine Teilnahme ist für unsere Studie sehr wichtig. Unter allen Teilnehmern der Befragung, die eine persönliche Einladung erhalten haben, verlosen wir Wikipedia-T-Shirts, die von Wikimedia Deutschland gestiftet werden.

Die Studie ...

  • wird ausschließlich anonym ausgewertet und ist rein wissenschaftlich begründet.
  • ist hilfreich für Wikipedia und wird unterstützt von Wikimedia Deutschland.
  • wurde umfangreich getestet von Wikipedia-Autorinnen und -Autoren.
  • wird für die Community unter Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht.

Weitere Informationen zu dieser Studie gibt es auf der Projektwebsite, sowie in den FAQ zur Studie. Um an der Verlosung teilzunehmen, bestätige bitte unter dieser Nachricht, dass du den Fragebogen ausgefüllt hast.

Vielen Dank!
StatistikBot, 16:56, 23. Jun. 2009 (CEST)

P.S. Die Befragung wurde inzwischen abgeschlossen: Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihre Unterstützung! Über das große Interesse an den Ergebnissen der Studie haben wir uns sehr gefreut. Wenn du weiter über die Studie und ihre Ergebnisse informiert werden willst, trage am besten einfach hier deine E-Mail-Adresse ein. Alle Gewinner der Verlosung werden in den nächsten Tagen von uns benachrichtigt. Viele Grüße, StatistikBot, 21:08, 28. Jun. 2009 (CEST)
Hallo Statistikbot, weil Du so nett gefragt hast, hab ich Deinen Fragebogen ausgefüllt. Trotzdem brauche ich aber kein T-Shirt, weil ich mir meine Unterwäsche selber kaufe, vielen Dank. --Rudolph Buch 22:35, 23. Jun. 2009 (CEST)
Hallo Rudolph, hab vielen Dank fürs Ausfüllen, du hast uns damit sehr geholfen! Viele Grüße, Manuel 17:05, 29. Jun. 2009 (CEST)

Vorlage:Navigationsleiste_Verlagsgruppe_Georg_von_Holtzbrinck[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph, ich habe die Lemma-Verschiebung der Jungen Karriere dort eingetragen. Damit müssten die meißten der Links auf das alte Lemma eigentlich verschwinden. Falls es nochmal verschoben wird, same procedure... Gruß, -- 7Pinguine Treffpunkt WWNI 23:06, 26. Aug. 2009 (CEST) Danke - Vorlagen rühre ich nicht an :-) --Rudolph Buch 23:07, 26. Aug. 2009 (CEST)

Ach so. War auch mein erstes Mal... Hast Du einen speziellen Grund? Kriege ich jetzt Krebs an meinen Fingern? :) -- 7Pinguine Treffpunkt WWNI 23:11, 26. Aug. 2009 (CEST)

Hoffentlich nicht - ich selber will einfach vermeiden, auf ganz vielen Seiten gleichzeitig irgendwas kaputt zu machen. Ich mache das lieber eine Seite nach der anderen... --Rudolph Buch 23:14, 26. Aug. 2009 (CEST)

Da bin ich beruhigt. Gerne probiere ich hier gelgentlich mal das WP:sei mutig aus. Dann hoffe ich mal, dass meine Vorlagenänderung geklappt hat. Irgendwie sind die "Links auf..." noch nicht verschwunden. Aber vielleicht braucht der Server noch ein bissl für den Happen. -- 7Pinguine Treffpunkt WWNI 23:19, 26. Aug. 2009 (CEST)

Emsdetten[Quelltext bearbeiten]

@ Dein Revert: Wo bitte ist der Beleg für die Aussage

Zum Schuljahr 2010/2011 wird das Gymnasium Martinum zu einer gebundenen Ganztagsschule ausgebaut.

--BKSlink 10:03, 8. Sep. 2009 (CEST)

Bestreitest Du es denn? Glaubst Du, es ist eine bewußt oder versehntlich in den Artikel eingebaute Fehlinformation? Dann ist die Löschung berechtigt. Wenn Du die Quelle nur aus formalen Gründen einforderst und die Information deshalb gelöscht hast, dann ist es Vandalismus oder widerspricht zumindest dem BNS-Grundsatz. (Aber ich habe vor dem Revert natürlich geprüft, ob es Quellen gibt - und, ja, die Information ist laut Medienberichten korrekt.) --Rudolph Buch 10:10, 8. Sep. 2009 (CEST)

dann füge die Quzellen bitte ein.
Ich hatte die einstellende Userin angesprochen, ohne eine Reaktion zu erhalten. Deshalb habe ich revertiert. Mir da mit solch verqueren HInweisen auf Vandalismus oder Bitte nicht stören zu kommen, ist schon reichlich verwegen. Fazit: EOD wg. BNS--BKSlink 10:14, 8. Sep. 2009 (CEST)

Nina Siewert[Quelltext bearbeiten]

Moin, Rudolph. Wie kommst Du darauf, die Serie laufe nicht mehr? -- Jo Atmon Smokey Jo's Café 12:14, 18. Feb. 2010 (CET)

Weil´s in Wikipedia steht: "...wurde von 2005 bis 2007 produziert; weitere Folgen sind nicht geplant." Aber Du hast natürlich recht: Sie läuft offenbar wieder. Ich korrigiere mich, vielen Dank. --Rudolph Buch 12:25, 18. Feb. 2010 (CET)

Archiv[Quelltext bearbeiten]

Wenn du Diskussionsteile für abgeschlossen hälst, dann entferne sie nicht einfach aus der Wikipedia (wie hier) sondern lege bitte ein Archiv an. --Bender235 00:28, 27. Mai 2010 (CEST)

E-Postbrief[Quelltext bearbeiten]

Manchmal muss man einen LA stellen, damit ein Artikel verbessert wird.... ;) --Nicola Verbessern statt löschen! 19:58, 29. Jul. 2010 (CEST)

Funktioniert das noch? Ich habe manchmal das Gefühl, wir Löschseitenbewohner haben die Niederungen konstruktiver Artikelbearbeitungen längst hinter uns gelassen und wissen gar nicht mehr, wie das geht. (Was natürlich trotzdem funktional ist: Könnten wir Löschseitentrolle uns nicht dort gegenseitig beschäftigen, würden wir im Artikelbereich die Autoren bei der eigentlichen Arbeit stören.) --Rudolph Buch 20:11, 29. Jul. 2010 (CEST)
Ich hoffe, dass es funktioniert. Erst hatte ich auf der Disk. um eine einfache, für Laien verständliche Beschreibung des Prinzips gebeten, denn unter "Beschreibung" steht was anderes. Dann hatte ich einen QS gesetzt. Schließlich erklärte mir ein IP-User, es läg nicht am Artikel, sondern an meiner Blödheit. Auch jetzt hat ja einer in die Löschdiskussion reingeschrieben, ich soll einem Link folgen. Da also alle meine Bemühungen nichts gefruchtet haben, habe ich zu dieser Notlösung gegriffen. Nach WP:OMA sollen Vorgänge so einfach erklärt sein, dass auch ein Laie sie versteht. Und das bin ich, und ich verstehe es nicht ;) --Nicola Verbessern statt löschen! 20:16, 29. Jul. 2010 (CEST)
Da sind wir uns ganz einig :-) --Rudolph Buch 20:23, 29. Jul. 2010 (CEST)

Adminkandidatur Marcus Cyron[Quelltext bearbeiten]

Hallo, bist du sicher, dass du mit kontra stimmen wolltest...? Wenn ja, dann ist das eine echt (be)merkenswerte Begründung... :-) --Martin zum Kopfzerbrechenzum Kopfschütteln 19:49, 2. Aug. 2010 (CEST)

Ah, wollte auch Fragen ob mein Ironiedetektor kaputt ist oder die Stimme im falschen Abschnitt gelandet ist. -- 7Pinguine 21:35, 2. Aug. 2010 (CEST)
Das war schon so gemeint: Ich habe hohen Respekt vor ihm und finde toll, was er macht - aber ich fürchte, für einen Admin ist er etwas zu elitär eingestellt. Habe aber durchaus gezweifelt, ob das nun zu einer Enthaltung, einer Nichtbeteiligung oder eben einem Contra führen sollte. Herausgekommen ist mein Contra, gemeinsam mit der Hoffnung, dass er gewählt wird und ihm gleichzeitig eine angemessene Zahl von Contrastimmen bewusst hält, dass sein Projektverständnis kein unumstrittener Konsens ist. Konfus, ich weiß. --Rudolph Buch 14:02, 3. Aug. 2010 (CEST)

Nur mal so ...[Quelltext bearbeiten]

Deine Selbstdarstellung ist wirklich die charmanteste, die ich in der Wikipedia je gesehen habe. Ein Mensch von feinem Humor scheinst Du zu sein. Ich wünsche Dir alles Gute, Chris--79.193.160.245 20:56, 18. Aug. 2010 (CEST)

+1! (: --Lars Beck 14:41, 17. Jan. 2011 (CET)
+1! -- southpark 21:52, 29. Jan. 2013 (CET)
Vielen Dank, Southpark - jetzt bin ich doch froh, dass ich die fiesen Anmerkungen, die ich Dir eigentlich zum Paid-Editing-Projekt auf Deine Diskussionsseite schreiben wollte, in mir behalten habe. Sonst hätte ich Dein nettes +1 nicht auf meiner :-) --Rudolph Buch (Diskussion) 22:07, 29. Jan. 2013 (CET)
JEtzt kannst Du ja. Aus dem "+1" komme ich ja nicht mehr raus :-) -- southpark 22:12, 29. Jan. 2013 (CET)
Hat sich schon erledigt, weil die Kritik bereits vorgebracht worden ist: Mich hat zum einen gestört, dass Dein Projektansatz einen präjudizierenden Tenor hat, der Paid-Editing als Problem definiert. Das weckt Zweifel an der Ergebnisoffenheit Deiner Untersuchung (ich persönlich wünsche mir deutlich höheres Engagement von Unternehmen und Institutionen in der Wikipedia, aber ein möglicherweise überwiegender Nutzen scheint bereits durch die Formulierung des Projektkonzepts negiert). Und zum anderen fand ich den lässig-flapsigen Stil, mit dem Du losgelegt hast, nicht angemessen für ein doch recht kostenaufwendiges Projekt. Hier bin ich aber zunehmend im Zweifel: Mittlerweile scheint mir, dass genau dieser relaxte Moderationston für eine gute, ergebnisreiche Diskussion sorgt. Von daher (und generell): Gutes Gelingen! --Rudolph Buch (Diskussion) 22:34, 29. Jan. 2013 (CET)

Statistik Todesfälle "Biss"[Quelltext bearbeiten]

hallo, danke für deine Aufmerksamkeit und Mithilfe. Ich würd gern was aktualisieren, aber es gibt leider ein Problem. Beide deine Links führen zu
"Oracle OLAP Web Agent Bei Oracle OLAP Web Agent ist ein Fehler aufgetreten Sitzung ist nicht mehr verfügbar. Sie wurde möglicherweise aufgrund zu langer Leerlaufzeit beendet.".

Hast du die Zahlen bzw. einen Weg dahin? danke, Andreas --Hundehalter 23:53, 10. Jan. 2011 (CET)

ich habe mich durch die Datenbankfunktion durchgehangelt und bin zu dem Ergebnis gelangt, dass der Bund zur Todesursache "W54 Gebissen- oder Gestoßenwerden vom Hund" diese Zahlen nennt: 2006:5; 2007:1; 2008:1; 2009:0. Ich bin nicht sicher, ob die stimmen.
ich mache mich gerade auf die Suche nach alternativen Zahlenquellen--Hundehalter 00:42, 11. Jan. 2011 (CET)
Ich hatte mit in der Datenbank die Zahlen bis 1998 zurück angeschaut und sie waren identisch mit dem Schaubild, dehalb denke ich, man kann die beiden neuen Jahre fortführen. Sorry für den nichtfunktionierenden Link, ich hatte ihn extra nochmal überprüft, aber das mit dem Timeout nicht gecheckt. --Rudolph Buch 10:07, 11. Jan. 2011 (CET)

Bilder[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph, ich bin im Bereich Baudenkmäler aktiv und habe gesehen, dass due einige neue Bilder hochgeladen hast. Magst du das nicht gleich bei Wikimedia-Commons tun, dort stehen sie allgemein für alle Wikipedia-Projekte zur Verfügung, und man kann Bildergalerien anlegen, was in Wikipedia selber eher unerwünscht ist (siehe z.B. Commons:Listed buildings in Munich). Grüße -- Bjs Diskussionsseite M S 19:05, 11. Apr. 2011 (CEST)

Hallo, das war eher eine Spontanaktion, weil ich bei einem Sonntagsausflug ausprobieren wollte, ob mein Telefon auch Fotos kann. Es kann, aber der Upload auf Commons hat mich dann überfordert, das erschien mir hier bei DE einfacher. Aber jetzt, da mich der Ehrgeiz gepackt hat, ein paar Denkmal-Tabellen mit Fotos zu komplettieren, arbeite ich mich gern auch mal in Commons ein. Vielen Dank bei dieser Gelegenheit für die Tabellenumsetzung der Listen! --Rudolph Buch 19:46, 11. Apr. 2011 (CEST)

Hallo Rudolph, bei Dieter Reiter habe ich unten stehendes Bild einbinden wollen. In der Versionsgeschichte habe ich dann gelesen, dass ich wohl einen Fehler gemacht habe "(Fehlerhafte Bildeinbindung, Bild auf Commons nicht vorhanden)". Leider weiß ich jetzt - als "Neuer" - nicht so recht, was ich da machen soll. Das Bild befindet sich hier: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Dieter_Reiter_im_Wahlkampf_2014.jpg . Was muss ich also tun? Danke für die Hilfe! https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Christian_Jung_V 12. März 2014 12:14 CET (Sorry, das mit der Signatur habe ich auch noch nicht raus!)

Baudenkmäler[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph, anders als bei Commons brauchst du hier Baudenkmäler nicht gesondert unter Bauwerke zu kategorisieren. So ist z.B. die Kategorie Baudenkmäler in Ismaning (und damit auch alle in ihr enthaltenen Artikel) selber in der Kategorie Bauwerke in Ismaning enthalten. Auf Commons muss dagegen parallel Cultural heritage monuments in Ismaning und Buildings in Ismaning kategorisiert werden, da Cultural heritage monuments z.B. auf Bodendenkmäler enthalten kann und dass englische "building" mehr dem deutschen "Gebäude" entspricht, während Bauwerk breiter ist und nicht nur gebäude, sondern z.B. auch Brücken, Brunnen und Straßen enthält. Viele Grüße -- Bjs Diskussionsseite M S 18:12, 22. Apr. 2011 (CEST)

Danke, verstanden. --Rudolph Buch 10:04, 26. Apr. 2011 (CEST)
Man sollte aber darauf achten, dass die Kategorie der Baudenkmäler auch wirklich unter Bauwerke kategorisiert ist, das ist anscheinend nicht durchgehend so gemacht worden. -- Bjs Diskussionsseite M S 10:20, 26. Apr. 2011 (CEST)

Weizenglasmuseum Nürnberg[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph Buch, erstmal herzlich danke für die Koordinaten beim Friedensmuseum. Da schließt sich auch meine Bitte an. Könntest du bei og. Museum auch noch die Koordinaten anbringen? Adresse ist hier Gruß--Belladonna 13:38, 31. Mai 2011 (CEST)

Gerne erledigt. Wenn Du künftig {{Coordinate|type=landmark|region=DE-BY}} unter den Artikeltext stellst, dann wird er in der passenden Wartungskategorie angezeigt und von den Leuten, die dort vorbeischauen, quasi automatisch abgearbeitet. Gruß, --Rudolph Buch 13:54, 31. Mai 2011 (CEST)

Liste der Baudenkmäler in Weyarn[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph, danke für die Liste. Eine Bitte noch: bitte prüfe, ob des die Commonskategorie wirklich gibt. Wenn nicht, entweder anlegen (Für Weyarn habe ich das jetzt mal gemacht, da hast du ein Muster) oder den Link aus der Liste entfernen. Viele Grüße -- Bjs Diskussionsseite M S 09:41, 11. Jun. 2011 (CEST)

P.S.: Da fehlen aber doch noch eine ganze Menge, voran der dem namengebende Ort Weyarn mit seinem Kloster.
Oh, ich sehe gerade, die sind unter Wattendorf einsortiert. Das stimmt so aber nicht. -- Bjs Diskussionsseite M S 09:52, 11. Jun. 2011 (CEST)
Im Buch sehe ich, dass Weyarn Gemarkung Wattendorf ist. Im Denkmalviewer werden die Gemarkungen angegeben, in der Denkmaltopographie sind die Denkmäler aber nach Ortsteilen sortiert mit dem namengebenden Ortsteil an erster Stelle. in dieser Reihenfolge sind dann auch die Denkmalnummern angegeben. So halten wir es allgemein mit den Denkmallisten in Bayern und so würde ich es auch hier machen. -- Bjs Diskussionsseite M S 09:59, 11. Jun. 2011 (CEST)
Das Buch ist online, Weyarn zum Glück vollständig abgebildet, siehe hier.-- Bjs Diskussionsseite M S 10:05, 11. Jun. 2011 (CEST)
Über den fehlenden Hauptort hatte ich mich auch gewundert, aber dann dachte ich mir, das Amt wird schon wissen, wie es zu nennen ist. Jedenfalls vielen Dank für den Link, ich sortiere das gerne ein und um. Gibt es eigentlich eine Methode, die Listenerstellung erträglicher zu machen? Über den Denkmalviewer fand ich´s arg frustrierend (mehr als 3 Stunden für die 100 Einträge in Weyarn, noch ganz ohne Koordinaten) und die Bücher abzutippen, stelle ich mir auch nervig vor. Aber wahrscheinlich fehlt mir nur die nötige eiserne Disziplin... --Rudolph Buch 01:01, 12. Jun. 2011 (CEST)
Ja, es ist nervig, weil das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege die aktuellen Listen nicht herausrückt. Im Einzelfall kann man wohl bei den lokalen Denkmalschutzbehörden etwas erreichen, aber mühsam ist es auf jeden Fall.
Es gibt allerdings einen Benutzer, der unter wechselnden IPs arbeitet (derzeit wohl gerade hier erreicbar), von dem ich Rohdaten der Listen bekomme, siehe Benutzer:Bjs/Bestellliste. Die sind manchmal aber auch nur sehr rudimentär (von meiner gestern erstellten Liste der Baudenkmäler in Ettenstatt gab es dort gerade mal einen Eintrag), manchmal aber auch fast vollständig. So hat man schon einmal einen Anfang, den man aber auf jeden Fall noch mit Bayernviewer und/oder Buch abgleichen muss. -- Bjs Diskussionsseite M S 09:55, 12. Jun. 2011 (CEST)
Während der Nachbesserung der Weyarn-Liste gegrübelt, warum der Viewer nur noch Gemarkungen aufführt - und ich glaube, ich habe eine mögliche Erklärung gefunden: Es gibt in Bayern in Gemeinden kleiner 100.000 Einwohner keine gebietsmäßig definierten Ortsteile unterhalb der Gemeindeebene (Art. 60 Bayerische Gemeindeordnung, mit Ausnahme in Art. 60 a). Die Orte innerhalb einer Gemeinde sind also sozusagen Punkte ohne festgelegte Ausdehnung (als tatsächlich eher ein "Ort" als ein "Gebiet"). Ich spekuliere: Für die Überführung der manuell erhobenen Lageinformationen in die Datenbank brauchte es exakte, koordinatenumrissene Gebietsdefinitionen. Weil es die für die Orte nicht gibt, benutzte man zur gewünschten feineren Unterteilung die Gemarkungen, die eigentlich aus dem Katasterbereich stammen und wenig mit den aktuellen Ortszusammenhängen zu tun haben. Aber dafür sind sie eindeutig mit Grenzlinien definiert und einfach umzusetzen: Die im Buch enthaltenen Flurnummern bezogen sich ohnehin auf das Kataster, da ging das wohl problemlos. Was jetzt aber nicht heißt, dass ich die Orte jetzt nicht in die Liste einarbeite ;-) In den Listen finde ich die dadurch entstehende Gliederung übersichtlicher und attraktiver, bei der Tabellenumsetzung würde ich allerdings eher dazu neigen, alle Orte außerhalb der Hauptsiedlung(en) zu einer Gesamttabelle zusammenzufassen, weil sonst die Sortierbarkeit kaum Nutzen bringt. --Rudolph Buch 20:08, 13. Jun. 2011 (CEST)
Ich denke, die Denkmalliste ist tatsächlich nach Gemarkung geführt, weil das, wie du oben schreibst, eine exakte Gebietsdefinition ist. In München steht z.B. auch nicht Haidhausen, sondern München S.9. Da die Bücher sich an die Allgemeinheit richten, die mit den erin verwaltungsmäßig relevanten Gemarkungen vielleicht weniger anfangen kann, ist die Gliederung dort nach Ortsteilen vorgenommen. Da Wikipedia sich auch an die Allgemeinheit richtet, würde ich es da auch so machen wie in den Büchern. Selstam ist dann nur, dass die Nummerierung der Denkmäler der Anordnung nach Ortsteilen entspricht.
Für Tabellen in Gemeinden mit vielen Ortsteilen siehe die Liste der Baudenkmäler in Jachenau, da ginbt es auch eine gemeinsame Tabelle, wobei der Ortsteil jeweils an erster Stelle der Adresse steht. Viele Grüße -- Bjs Diskussionsseite M S 20:22, 13. Jun. 2011 (CEST)
Jachenau sieht gut aus - ich versuche jetzt mal eine kombinierte Lösung, bei der die größeren Siedlungen einen eigenen Abschnitt haben und die kleineren in einer Resttabelle mit Ortsteilangabe gesammelt sind. Das mit der Nummerierung erklärt sich wohl aus der Entstehungsgeschichte der Denkmalliste: In den 1970ern ist man da wohl tatsächlich mal durch die Dörfer gefahren und hat relativ zufällig hintereinander weg notiert, was aufgefallen ist - so erzählt es zumindest meine Freundin. Wahrscheinlich könnte man anhand der Aktennummern heute noch mit einer Straßenkarte nachvollziehen, welche Route der jeweilige Denkmalschützer damals gefahren ist. Ich habe auch den Verdacht, dass bei der späteren Nachqualifizierung einige Denkmäler wegen der vagen Lagebeschreibung einfach nicht mehr gefunden wurden, das würde manche Lücke im Denkmalviewer erklären. "Grenzstein im Wald zwischen X und Y südlich des Z-Bachs" ist ja nun nicht gerade exakt. --Rudolph Buch 22:24, 13. Jun. 2011 (CEST)

Baudenkmäler im Landkreis MB[Quelltext bearbeiten]

Würde Dir ein (allerdings vermutlich nicht ganz vollständiger) Datenbankauszug mit den Baudenkmälern der fehlenden Gemeinden helfen? -- 79.168.5.128 20:06, 20. Jul. 2011 (CEST)

Ja, sehr sogar :-)) Ich hatte schon überlegt, ob ich Dich mal darauf anspreche, dachte aber, Du bist mit den anderen Landkreisen schon mehr als ausgelastet. Bis jetzt habe ich deshalb Buch-Scans per OCR übernommen, das ist aber sehr langwierig. Also: Wenn Du hast, sehr gerne her damit. Beste Grüße --Rudolph Buch 20:15, 20. Jul. 2011 (CEST)
Die versprochenen Datensätze aus dem Landkreis Miesbach (nur die fehlenden Gemeinden) liegen jetzt unter Benutzer:Rudolph Buch/Bestellliste MB. Ich hab's versucht vozuformatieren. Sieht noch nicht ganz optimal aus. Ist aber nicht mehr so viel Arbeit, das zu korrigieren.
Wie immer die Anmerkung, dass die Datensätze wahrscheinlich nicht vollständig sind. Auch wenn gerade in OBB wenig fehlen dürfte. Ein Abgleich mit der Denkmaltopographie oder dem BayernViewer ist also stets ratsam. -- 79.168.5.128 04:14, 21. Jul. 2011 (CEST)
Vielen Dank! Unvollständigkeit ist kein Problem, ich schaue zusätzlich ins Buch und spätestens bei der Koordinatensuche mit dem Denkmalviewer tauchen wahrscheinlich ohnehin noch ein paar neuere Denkmäler auf. Beste Grüße --Rudolph Buch 10:03, 21. Jul. 2011 (CEST)
Mmmmh - jetzt habe ich mir die Tabellen inhaltlich angeschaut und es sieht so aus, als wäre bei der Umsetzung irgendwas mit der Zeilen-/Spaltenzuordnung passiert: Die Zellen innerhalb einer Zeile passen nicht zusammen. Liegt vielleicht daran, dass die Ursprungsdaten keinen eindeutigen Trenner haben, der Strichpunkt kommt ja häufig auch im Text vor. Wenn Du eine einfache Textversion hast, würde ich deshalb fast lieber mit der arbeiten. --Rudolph Buch 10:27, 21. Jul. 2011 (CEST)
geändert .... kann auch heut abend nochmal einen zweiten Versuch mit Tabelle wagen.
Bitte auch Diskussion bei Bjs zu den Listen in ED beachten. Da scheinen in den Daten erste Fehler aufzutauchen, deshalb bitte immer mit weiterer Quelle abgleichen. -- 79.168.5.128 14:23, 21. Jul. 2011 (CEST)
So ist´s für mich tatsächlich das optimale Format, weil ich die Daten ohnehin erst in eine Word-Tabelle stecke und dann von dort aus die Wiki-Syntax mache. Der Fehler, der bei Bjs zu den Erdinger Listen angemerkt wird, ist allerdings tatsächlich auch hier vorhanden: Bezeichnung und Beschreibung passen nicht zusammen (wird sichtbar z.B. bei den Kirchen). Ist aber nicht so problematisch, das sortiere ich mir anhand des Buchs einfach wieder zusammen. Hauptsache, ich spare mir die nervige OCR-Überarbeitung :-) --Rudolph Buch 14:39, 21. Jul. 2011 (CEST)
Nein, doch ein größeres Problem: Die Zuordnung ist nicht nur innerhalb des Auszugs verrutscht, sondern mindestens innerhalb des Landkreises. Die Beschreibungen sind zum Teil aus der Liste Schliersee, obwohl die im Auszug gar nicht vorhanden ist. Umgekehrt fehlen dann natürlich auch die entsprechenden Beschreibungen für die vorhandenen Datensätze. Der Bruch ist IMHO zwischen dritter und vierter Spalte, die Zuordnung von Bezeichnung zu Ort stimmt also noch. Mir selber passiert sowas manchmal, wenn ich in Excel versehentlich nur einige Spalten sortiere, statt die gesamte Tabelle. --Rudolph Buch 15:05, 21. Jul. 2011 (CEST)
Hallo Rudolph, du hattest mal geschrieben, dass du die Umsetzung in eine Wikitabelle mit der Serienbrieffunktion von Word machst. Könntest du mir die Datei bitte mal per Mail schicken, das würde ich auch gerne ausprobieren. Du erreichst mich über die Funktion Mail an diesen Benutzer auf meiner Benutzerseite, du hast deine Mail anscheinend nicht in Wikipedia aktiviert.
Für Bayern habe ich jetzt auch nach dem Vorbild anderer Länder Tabellenvorlagen angelegt, siehe Vorlage:Denkmalliste Bayern Tabellenkopf und Vorlage:Denkmalliste Bayern Tabellenzeile. Sowas kann man dann wahrscheinlich auch über die Serienbrieffunktion erzeugen. Ich habe die Vorlagen mal getestet mit Obernbreit, Saulgrub und Langenbach (auf Dokuseite verlinkt), und das geht ganz gut. Es ist etwas übersichtlicher als die Tabellensyntax von Wiki, und wenn Bilder und Koordinaten eingebunden sind, ist die Seite insgesamt kleiner (weil Koordinatenvorlage und Bildbeschreibung wegfällt). Wenn du magst, kannst du es auch mal damit probieren. Auch dein Spezialfall mit einzelnen Tabellen für größere Ortsteile und einer Gesamttabelle für die restlichen kleinen ist berücksichtigt. Grüße
Hallo, sehr gerne, aber leider erst heute abend, bin gerade unterwegs. Gruß, --Rudolph Buch 08:42, 14. Sep. 2011 (CEST)

Evangelische Kirche (St. Goarshausen)[Quelltext bearbeiten]

Danke das Sie haben meine Fehle korrigiert. Ich wird eine neue Bild mit dem korrekten Gebäude später in die Woche hoch laden. --Traveler100 23:38, 12. Sep. 2011 (CEST)

No problem - for me it was easy to remember the look of the building as I stood in front of it just the day before. When you upload an new picture, please remember to use the "Wiki loves monuments" uploading portal, as this will make sure that your picture contributes to the success of this campaign. Thanks, --Rudolph Buch 10:18, 13. Sep. 2011 (CEST) And I see that you´ve already done so. Thanks again :-) --Rudolph Buch 10:21, 13. Sep. 2011 (CEST)

Sichtung Messe München[Quelltext bearbeiten]

Lieber Rudolph Buch,

ich versuche, die Seite der Messe München und ihre Unterseiten zu aktualisieren - z.T. sind dort veraltete Zahlen von 2005. Könntest Du die Seite vielleicht prüfen und sichten?

Danke und schöne Grüße,

Christiane ("Textchefin")

Landtagsprojekt in Bayern[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph Buch! Du hattest dich als Interessent auf Wikipedia:Landtagsprojekt/Bayern eingetragen. Es gibt gute Neuigkeiten! Alle Fraktionen haben dem Projekt zugestimmt, so dass nun nichts mehr im Weg steht, außer dem Problem, einen geeigneten Termin zu finden. Der 13.–15. Dezember wäre möglich, ist aber schon in sieben Wochen. Gib bitte hier dein Feedback ab und ergänze dann in der letzten Spalte dieser Tabelle, ob du am 13.–15. Dezember Zeit hast. Vielen Dank, --Tobias D B 21:15, 25. Okt. 2011 (CEST)

Hallo Tobias, vielen Dank. Ich bin nach dem Treffen in Nürnberg und nach ein wenig Einlesen in die Thematik im Moment noch unentschieden, ob ich an der Aktion tatsächlich teilnehmen möchte. Die Rückmeldungen auf der Projektseite schauen ja schon sehr engagiert aus, von daher muss ich mich wohl noch nicht festlegen und kann ggf. kurzfristig beispringen. In jedem Fall wünsche ich Euch viel Erfolg! --Rudolph Buch 23:15, 26. Okt. 2011 (CEST)

Fotos[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph, ich bin über ein paar Deiner schönen Fotos gestolpert, die verdreht sind:

Ich kann mit nicht vorstellen, dass das nur bei meinem PC so ist. Grüße --AHert 18:30, 9. Nov. 2011 (CET)

Vielen Dank - aber bei mir werden sie komischerweise alle richtigrum dargestellt. Vielleicht braucht es etwas mehr Zeit, bis die Drehung in allen Caches nachvollzogen ist. --Rudolph Buch 20:34, 10. Nov. 2011 (CET)
Bei mir habe ich auch weder auf der Bildseite noch bei der Einbindung in eine Tabelle einen Fehler gesehen. Das sind wohl noch Nachwehen von Version 1.18 --bjs Diskussionsseite M S 22:18, 10. Nov. 2011 (CET)

Schäfflertanz[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph, das Bild:Die Gartenlaube (1886) 068.jpg zeigt ziemlich sicher das Hintere Schwabinger Tor, allgemein Wilbrechtsturm genannt, aus folgenden Gründen:

  • es lag ungefähr an der Ecke Weinstraße / Schäfflerstraße, die nach den dort ansässigen Schäfflern benannt war
  • es wurde im 16./17. Jahrhundert auch als Schäfflerturm genannt
  • von allen Darstellungen der Stadttore hat dieses Bild am meisten Ähnlichkeit mit dem in der der Gartenlaube. Im 19 Jahrhundert existierte der Turm zwar schon länger nicht mehr, aber vielleicht hat ich der als Autor genannte H. Heim von Lebscheè inpirieren lassen oder umgekehrt.
  • der Brunnen vorne links ist der auch bei Lebscheè gezeigte Spiegelbrunnen an der Ecke Schrammerstraße/Theatinerstraße, das so sinnreich mit "Tages Arbeit, Abends Gäste" bezeichnete Haus ist also die Gaststätte Spiegelbrunneneck.

Grüße --bjs Diskussionsseite M S 09:15, 12. Nov. 2011 (CET)

Liste der Baudenkmäler in Fischbachau[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolf! Bei der Kesselalmkapelle hast du die Hälfte der Koordinaten vergessen! Die Angaben sollten übrigens auf 6 Stellen hinter dem Komma gekürzt werden. Viele Grüße! --Druffeler 15:14, 1. Dez. 2011 (CET)

Ergänzt, da war wohl beim Kopieren etwas schiefgegangen. Kürzen ist ok (jedenfalls für die Zkunft, da macht das Excel für mich), aber reicht kürzen oder soll ich runden? --Rudolph Buch 19:00, 1. Dez. 2011 (CET)
Bei der Anzahl von Nachstellen ist es schon egal, ob das Haus jetzt 10cm weiter rechts oder links steht, Abschneiden oder Runden macht da also keinen Unterschied. --bjs Diskussionsseite M S 19:36, 1. Dez. 2011 (CET)
Ich habe bisher immer gerundet, wobei das bei Wikipedia:WikiProjekt_Georeferenzierung#Wiki-Tool_Get_Coordinate<get coordinate ja automatisch erfolgt! Schönes Wochenende --Druffeler 08:51, 2. Dez. 2011 (CET)
In der c&p-Zeile ja, aber für Listen nehme ich immer gleich die oben lonks angezeigten, weil man sonst bei jedem Klick erst wieder den Region-Code eingeben muss, bevor man an die c&p-Zeile kommt. Kann man dafür auch irgendwo die Anzahl der Stellen eingeben? --bjs Diskussionsseite M S 08:59, 2. Dez. 2011 (CET)
Nicht das ich wüsste. Für Liste nutze ich Get Coordinate über den Monobook-Kasten links! Da bleiben bei mir die Eingaben stehen. Am Einfachsten wäre es ja, wenn man die C&P-Zeile auch in Tabellen oder Infoboxen nutzen könnte. --Druffeler 10:15, 2. Dez. 2011 (CET)
Nö, da muss man immer den ganzen nutzlosen Text mitschleppen! Die Vorlage mit den Parametern NS= und EW= ist da viel einfacher zu bedienen und platzsparender. --bjs Diskussionsseite M S 11:05, 2. Dez. 2011 (CET)
Für mich geht die direkte Kopie aus dem Popup im Kartenfenster am einfachsten, weil so mit einem einzigen Vorgang beide Koordinaten in die Excel-Zelle kopiert sind und sich der Split in die NS- und die EW-Spalte (und sich künftig auch die Kürzung auf 6 Stellen) dann flott über alle Einträge hinweg erledigen lässt. Monobook-Kasten habe ich noch nie ausprobiert, aber die automatische Generierung in der Denkmalvorlage finde ich eigentlich optimal, weil die Bezeichnung nicht wie bei der C&P-Zeile erneut eingegeben werden muss. --Rudolph Buch 13:20, 2. Dez. 2011 (CET)
<wie schuppen von den augen fall>Ohh!</wie schuppen von den augen fall> Das war mir noch gar nicht aufgefallen, dass das geht, so ist es sicher am einfachsten. --bjs Diskussionsseite M S 15:52, 3. Dez. 2011 (CET)

Diverses[Quelltext bearbeiten]

Grüße --bjs Diskussionsseite M S 13:31, 15. Dez. 2011 (CET)

Grüß Gott Rudolph, vielen Dank für Deine DM im Artikel Diskussion:Jack Nasher#Abschnitt Ausbildung. Wir sind uns da einige und stellen die Mehrheit, zumal es keine Gegenstimmen gibt. Ich kann da leider nichts umsetzen, das ich kein Sichter bin. Wärst Du so nett, das zu übernehmen? --Schwadron99 (Diskussion) 21:34, 10. Sep. 2015 (CEST).

Ich sehe noch keine entsprechende Mehrheit und bearbeite überdies keine Artikel, zu denen ich über 3M gekommen bin. Viele Grüße, --Rudolph Buch (Diskussion) 10:34, 11. Sep. 2015 (CEST)
Du warst der einzige, der eine 3M abgegeben hat. Jetzt steht es daher nur aber immerhin 2:1 für uns aber ohne Sichter zu sein kann ich nix machen. Hast du einen Tipp, wie man bei sowas vorgehen kann?--Schwadron99 (Diskussion) 14:59, 11. Sep. 2015 (CEST)

Hilfsangebot für Liste der Baudenkmäler in Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen[Quelltext bearbeiten]

Lieber Rudolph,wenn ich Dir bei ein paar Gemeinden helfen soll, dann tue ich es gerne, damit dieser Landkreis schneller fertig wird. Wir müssten uns nur einigen, wer was macht. Schreibe einfach mal einen Vorschlag auf meine Disk.Seite. Oder wir diskutieren bei Bjs, damit er auch alles gleich erfährt und uns etwas "auf die Tippfinger schauen" kann. Er ist ja immer nett und will keinen verprellen. Aber er sollte eine einheitliche Lösung bei Streitfällen vorschlagen. Gruß, --Didi43 00:59, 17. Jan. 2012 (CET)

Hallo, sehr nettes Angebot. Ich würde die fehlenden Gemeinden aber in Rohform am einfachsten selber fertigstellen, weil ich die Textdatei schon angelegt habe. Wenn Du gerne Koordinaten machst, könntest Du dies tun - oder, wenn Du lieber Tabellen baust, vielleicht den Landkreis Starnberg. Den hätte ich als Scan-Datei und könnte sie Dir jederzeit mailen. Beste Grüße, --Rudolph Buch 17:28, 17. Jan. 2012 (CET)
Hallo Rudolph, hast du meine Mail bzgl. Kempten bekommen und kannst du da etwas draus machen? Grüße --bjs Diskussionsseite M S 17:59, 17. Jan. 2012 (CET)
Eben angeschaut. Kein Problem, das kann ich kurzfristig umsetzen. --178.26.129.48 19:53, 17. Jan. 2012 (CET)
Da gibts unter Benutzer:Alofok/Liste der Baudenkmäler in Kempten (Allgäu) schon einen Anfang mit einigen kleineren Ortsteilen, da kannst du es reinkopieren und dann in den ANR schieben. Alofok kann dann fleißig Koordinaten sammeln und Bilder einkleben. Grüße --bjs Diskussionsseite M S 23:52, 17. Jan. 2012 (CET)
Erledigt, allerdings ohne Bezeichnungen (so hat es netto nur gute zwei Stunden gebraucht - Bezeichnungen hätten mindestens nochmal so lang gedauert, die gehen nur manuell). --Rudolph Buch 02:27, 18. Jan. 2012 (CET)

Lieber Rudoph, zuerst einmal ein großes Lob für die vielen tabellarischen Listen, die Du in den letzten Tagen angelegt hast. Wenn ich die noch sehr roten oberbayrischen Kreise Eichstätt und Mühldorf mit vier blauen Gemeinden ausgestattet habe, mache ich mich ans Koordinatensuchen und Aktennummer-Ablesen beim BayernViewer-Denkmal - anders geht es bisher noch nicht. Später wird dann auch die Bilderspalte aufgefüllt - wenn Rufus46 uns noch was übrig lässt. Weiterhin werde ich auch die von mir listenmäßig aufgefüllten Landkreise FFB, DAH und ED in Tabellen verwandeln. Ich wünsche Dir weiterhin viel Zeit und Energie. Gruß, --Didi43 23:04, 22. Jan. 2012 (CET)

Hallo Didi und vielen Dank :-) Irgendwann greif ich mir dann auch noch Traunstein und ganz langsam wird Oberbayern tatsächlich blau... --Rudolph Buch 11:04, 23. Jan. 2012 (CET)
Rosenheim fehlen nur zwei Gemeinden, das wäre doch relativ schnell blau zu bekommen. --bjs Diskussionsseite M S 15:21, 25. Jan. 2012 (CET)
Stimmt - und da hab ich sogar noch einen alten Scan (übrigens auch vom den Landkreisen NU und GZ, wenn jemand schwabophil ist und das übernehmen möchte). Dann mach ich jetzt vorrangig die beiden RO-Gemeinden. --Rudolph Buch 15:37, 25. Jan. 2012 (CET)
In Schwaboland werden die Trapper leider immer knapper, Memmingen hat sich zurückgezogen und Alofok macht Pause. GZ fehlen aber auch nur noch vier Gemeinden, das sollte auch schnell zu erledigen sein. Blaue Landkreise sind doch so sschön! --bjs Diskussionsseite M S 22:40, 26. Jan. 2012 (CET)
LK RO ist blau. --Rudolph Buch 18:51, 2. Feb. 2012 (CET)
Hicks?!§&$ --bjs Diskussionsseite M S 21:48, 5. Feb. 2012 (CET)
Genau: Einer ging noch. Aber jetzt: Abgefüllt. Randvoll. Korken drin. Also ziehen wir in die nächste Kneipe. Vielleicht ins Landsberg. --Rudolph Buch 06:33, 6. Feb. 2012 (CET)

Scan des Haushaltsbuches[Quelltext bearbeiten]

e-mail ist unterwegs. Gruß -- Dr.cueppers - Disk. 17:26, 24. Jan. 2012 (CET)

Und beantwortet. --Rudolph Buch 18:02, 24. Jan. 2012 (CET)

Denkmallisten zum Download[Quelltext bearbeiten]

Falls noch nicht selbst gesehen: Wikipedia:WikiProjekt Denkmalpflege/Deutschland/Bayern/Download. Bei Benutzer:Cccefalon habe ich mal angefragt, ob man das nicht automatisiert erfassen und aufbereiten kann. -- 188.140.108.153 18:11, 2. Feb. 2012 (CET)

Cool :-) --Rudolph Buch 18:50, 2. Feb. 2012 (CET)
Hallo Rudolph, hast du am 18.2. Zeit für unseren Workshop? Dort könnten wir das weitere Vorgehen besprechen. Grüße --bjs Diskussionsseite M S 21:47, 5. Feb. 2012 (CET)
Das wird schwierig: Ich habe meinem Bruder für das ganze Wochenende Umzugshilfe zugesagt und bin deshalb am Samstag jeweils entweder 50 km nördlich oder 50 km südlich von München, aber nur selten mittendrin. Aber eigentlich möchte ich sehr gerne kommen - vielleicht bekomme ich eine Fahrt so hin, dass es als Zwischenstop geht :-) Gruß, R.--Rudolph Buch 06:24, 6. Feb. 2012 (CET)
Ansonsten können wir ja an einem anderen termin einen Privat-Bayern-Baudenkmal-Wikipedia-Workshop machen, Didi wär sicher auch mit von der Partie. Grüße --bjs Diskussionsseite M S 09:07, 6. Feb. 2012 (CET)

Liste der Baudenkmäler in Ingolstadt[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph! Wäre es nicht sinnvoll diese Liste aufzuteilen? Könnten 588 Koordinaten nicht etwas viel sein? Gruß --Druffeler 10:12, 21. Feb. 2012 (CET)

Hallo, ja, das ist sicher sinnvoll und auch geplant. Benutzer:Didi43 und Benutzer:Bjs streben eine Aufteilung in die zwölf Stadtbezirke an, analog zum Beispiel zur Liste der Baudenkmäler in München. Leider ist die Stadtbezirksinformation in den Quelldaten nicht enthalten, deshalb wird die Umsetzung hoffentlich von Wikipedianern vor Ort unterstützt und kann etwas dauern. --Rudolph Buch 13:39, 21. Feb. 2012 (CET)

Koordinaten in Listen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph! Inzell, Reit im Winkel und Taching am See sind fertig! Gruß --Druffeler 17:04, 23. Feb. 2012 (CET)

Super! Ich kopiere Deinen Hinweis nach Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Denkmalpflege/Deutschland/Bayern, damit die KOllegen auch Bescheid wissen. Und jetzt muss es nur noch Frühling werden, damit auch in diesem Gemeinden Fotos gemacht werden... Gruß, --Rudolph Buch 17:23, 23. Feb. 2012 (CET)
Es stehen noch nicht in allen Listen die Denkmalnummern in der Liste! Die vereinfachen die Arbeit ungemein. Ich werde mich nach und nach an die Listen mit Denkmalnummern machen. Gruß --Druffeler 17:37, 23. Feb. 2012 (CET)
Das liegt an der Datenbasis der jeweiligen Tabelle: Wenn sie auf den PDF-Dateien des Landesamts basieren, die seit Ende Januar online verfügbar sind, dann ist die Aktennummer bereits enthalten. Frühere Tabellen sind aus den Denkmal-Büchern zusammengestellt, die keine Aktennummern enthielten, da wurden sie allenfalls nachrecherchiert (dann sind in der Regel aber auch bereits die Koordinaten nachgetragen worden). Bei allen künftigen Tabellen, die unter Kategorie:Denkmaltab DE-BY Vorlage angelegt werden, sind die Nummern also immer dabei und ich freue mich, wenn Du da mit Koordinaten hilfst - erst mit denen bekommen die ganzen Tabellen ja ihren echten Nutzwert. --Rudolph Buch 10:40, 24. Feb. 2012 (CET)
Will ich gerne machen! Das Arbeiten mit GoogleEarth und dem BayernViewer-Denkmal macht echt Spaß. Nur diese Mega-Listen mit über 100 und mehr Lagewünschen sind ganz schön respekteinflößend! Die muss man dann wirklich in einem Textdokument offline bearbeiten um die Versionsstatistik nicht zu stark aufzublähen. Vielleicht wäre da die Aufspaltung nach Buchstabenbereichen möglich.--Druffeler 10:59, 24. Feb. 2012 (CET)
Ja, ich habe Koordinaten auch gerne gemacht (vor allem in Gegenden, zu denen ich irgendeinen Bezug habe, obwohl das bei Dir als Münsterländer im Landkreis Traunstein ja nicht vorzuliegen scheint) und ich bin vor einem Jahr überhaupt erst durch die Koordinaten-Wartungskategorie zu den Denkmälern gekommen. Aber im Moment mache ich fast nur noch die Listenübernahme, damit Oberbayern da nicht mehr so viele Rotlinks hat. --Rudolph Buch 13:57, 24. Feb. 2012 (CET)

Liste der Baudenkmäler in Altenmarkt an der Alz ist auch fertig. Merkwürdigerweise steht oben rechts immer noch der Lagewunsch, obwohl alle Koordinaten drin sind. Gruß --Druffeler 13:46, 24. Feb. 2012 (CET)

Geht ja flott voran bei Dir. Der Lagewunsch wurde angezeigt, weil in zwei Zeilen noch die leere Getcoordinate-Information gepastet war. --Rudolph Buch 13:53, 24. Feb. 2012 (CET)

Facepalm  Wie blöd ist das denn? Da standen die Koordinaten drin und die habe ich dann einfach nach unten gezogen und dann das Löschen vergessen!--Druffeler 14:13, 24. Feb. 2012 (CET)

fehledne Vorlagenkategorie[Quelltext bearbeiten]

Magst Du in den gerade eben angelegten Denkmallisten bitte nochmal nachsehen. Die Kategorie:Denkmaltab DE-BY Vorlage wurde inzwischen umbenannt. -- 95.69.28.6 23:20, 8. Mär. 2012 (CET)

Ah, ok - da muss ich das Template aktualisieren. Aber eigentlich hat es sich in dieser Minute erledigt: Seit eben haben nämlich alle oberbayerischen Gemeinden ihre Denkmallisten. Aber ich korrigiere das bei den eben angelegten Listen natürlich. --Rudolph Buch (Diskussion) 23:26, 8. Mär. 2012 (CET)
Wie geht's denn nun weiter? Nimmst Du die anderen Regierungsbezirke auch in Angriff? In Niederbayern fehlt nicht mehr so viel. Unterfranken wäre schön, weil es uns unsere 1-Artikel-Gemeindekategorien füllen helfen würde. -- 46.50.80.109 00:10, 9. Mär. 2012 (CET)
Unterfranken??? Ich glaube, ich wohne näher an Verona als an Aschaffenburg!-) Im Moment bin ich vor allem froh, dass Oberbayern geschafft ist. Vielleicht können wir es vorerst so machen, dass ich gerne spezielle Gemeinden/Landkreise umsetze, bei denen konkrete Nachfrage ist (also z.B. jemand Fotos einstellen will). Aber bevor ich mir ins "Blaue hinein" andere Regierungsbezirke vornehme, brauche ich erstmal ein bißchen Pause. Mit den PDFs geht es jetzt zwar viel schneller, aber es ist auch monotoner - und je fremder die Gegend, desto weniger Spaß macht es. Bin letzten Sonntag schon extra nach Mühldorf gefahren, um mich für diesen letzten Landkreis zu motivieren :-) --Rudolph Buch (Diskussion) 00:34, 9. Mär. 2012 (CET)

Liste der Baudenkmäler in Mettenheim[Quelltext bearbeiten]

Schau bitte mal auf die Disk. Danke. --jergen ? 12:43, 9. Mär. 2012 (CET)

Denkmallistenparser[Quelltext bearbeiten]

Von Benutzer:Ordercrazy gibt es jetzt einen Vorschlag fuer einen Denkmallistenparser. Wenn das hinhaut und wir noch jemanden finden, der uns alle Commons-Kategorien anlegt, sind wir wohl recht schnell auf einem Stand nahe Vollstaendigkeit und koennen uns auf das Bebildern und Verlinken konzentrieren. -- 81.84.3.153 21:53, 9. Mär. 2012 (CET)

Wow! Das ist ja ein schickes Teil. Da tut es mir dann immer leid, dass ich zu alt bin, selber programmieren zu lernen... --Rudolph Buch (Diskussion) 23:16, 10. Mär. 2012 (CET)
Wer Wordmakros basteln kann, kann auch Perl, ehrlich. Bei Interesse können wir uns gerne mal auf eine halbe Bier auf einen Kurzworkshop Perl zusammensetzen. Ich garantiere dir, dass du nach dem zweiten Augustiner in der Lage bist, das Script selber zu erweitern. Man könnte da sicher noch mehr rausholen, mir fehlt aber die Zeit (und die Lust) dafür, das umzusetzen und zu testen. Wirklich jung bin ich übrigens auch nimmer. :) Grüße aus Kaufbeuren, --Ordercrazy (Diskussion) 01:18, 11. Mär. 2012 (CET)
Gern - und vermutlich sind auch Bjs und Did43 neugierig darauf. Vielleicht bringen wir uns also zu einem gemeinsamen Sonntagsausflug nach Kaufbeuren zusammen? Oder kommst Du ohnehin mal zum Münchner Stammtisch? --Rudolph Buch (Diskussion) 12:42, 11. Mär. 2012 (CET)

Bilder für die Denkmallisten[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph Buch, ich frag mal blöd: Gibts für die Bild-Daten irgendwelche Standards? Also Benennung, Kategorisierung etc. ? - Ich bin mit Commons vertraut und hab meine KF-Bilder halbwegs einheitlich benannt und kategorisiert (siehe http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:Contributions/Ordercrazy), bin aber nicht so sicher, ob das der Weisheit letzter Schluss ist... Gibts dazu irgendwo Diskussionen, offizielle Vorlagen oder sehenswerte Vorbilder auf Commons, vor allem im Bereich der kleineren Städte und Gemeinden? --Ordercrazy (Diskussion) 01:28, 11. Mär. 2012 (CET)

Hallo, bei den Dateinamen hat jeder so seinen eigenen Dialekt: Rufus46 bevorzugt "Straße Ort", ich nehme eher "Ort Straße", Du machst "Ort, Straße". Bei kleinen Gemeinden mit wenigen Bildern ist das m. E. egal, bei größeren orientiere ich mich ggf. einfach an dem System der dort bereits vorhandenen Bilder. Bei anderen Benennungskonventionen fällt mir eigentlich nur die "St. versus Sankt"-Diskussion ein, also die Schreibweise von Kirchenkategorien. Ergebnis war, Kirchenkategorien mit "St.", Ortskategorien mit "Sankt" zu schreiben (also z. B. "St. Barbara (Gmund)" bzw. "St. Konrad (Sankt Quirin)"). Die einzige Anregung, die ich bei Deinen Uploads hätte, wäre eine etwas ausführlichere Beschreibung: Oft werden Bilder später nach ganz anderen Themendimensionen nachkategorisiert (Gebäudezweck, Bauperiode, Architekt...) und da dann nicht auf Gemeindeebene, sondern in höheren Gebietseinheiten (Landkreis, Regierungsbezirk, Bundesland). Um solche späteren Feinkatgorisierungen zu erleichtern, scheint es sinnvoll, die wichtigsten Informationen gleich in die Beschreibung aufzunehmen, also z. B. einfach die Zeile aus der Tabelle rüberzupasten und vielleicht auch noch die Gebietszugehörigkeiten dazu. --Rudolph Buch (Diskussion) 12:33, 11. Mär. 2012 (CET)

Zur Info[Quelltext bearbeiten]

Benutzer:Inkowik wird uns in Kürze die unfegfähr 1400 fehlenden Kategorien in commons:Category:Cultural heritage monuments in Bavaria by municipality per Bot anlegen. -- 89.214.84.165 20:05, 12. Mär. 2012 (CET)

Kurze Frage: haben in Oberbayern alle Gemeinden auf Commons eine Denkmal-Kategorie? -- 89.214.241.151 19:56, 13. Mär. 2012 (CET)

Nein, die Mehrzahl hat eine, aber vollständig sind sie leider nicht. --Rudolph Buch (Diskussion) 20:05, 13. Mär. 2012 (CET)

Gut, danke. Dann bereite ich die oberbayerischen Gemeinden auch vor. Sobald Benutzer:Inkowik sein Botflag auf Commons hat, legt er die fehlenden Denkmalkategorien in Bayern an. Ich nehme an, bis Ende der Woche dürfte alles vollständig sein. -- 89.214.241.151 20:19, 13. Mär. 2012 (CET)
Wunderbar. Ob sich wohl die Links von den Listen auf die Commons-Kategorie ebenfalls per Bot überprüfen bzw. setzen lassen? Ich fürchte, die sind bei manchen Listen ebenfalls noch nicht vorhanden. --Rudolph Buch (Diskussion) 20:35, 13. Mär. 2012 (CET)
Ja. Das wird dann auch gehen. Wenn Inkowik fertig ist, stellen wir mal eine Liste mit allen Commons-Kategorien zusammen. Da werden noch ein paar Bereinigungen mit Klammerlemmata notwendig sein. Dann können wir uns den nächsten Aufgaben wittmen. Mit Hilfe dieses CatScan-Links erhältst Du übrigens einen Überblick, welche Listen keinen Commons-Link haben. -- 89.214.241.151 20:44, 13. Mär. 2012 (CET)

Denkmalliste Allmannshausen in Berg[Quelltext bearbeiten]

Ich habe mal dort korrigiert, wenn du es anders sortiert haben möchtest, wäre das völlig in Ordnung. --Hachinger62 (Diskussion) 08:47, 13. Mär. 2012 (CET)

Anders? Nein, die Ergänzungen sind ganz perfekt. Das war eine der letzten Listen, die noch auf Basis des gedruckten Verzeichnisses aus den 1980ern angelegt wurden - wenige Tage später waren dann die aktuellen PDFs verfügbar. Ich find´s super, wenn die mit dem alten Datenbestand abgeglichen werden. --Rudolph Buch (Diskussion) 19:52, 13. Mär. 2012 (CET)

Commons-Kategorie[Quelltext bearbeiten]

Hallo, da du in dem Themengebiet rumwerkelst: Könntest du die Einträge der Commons-Kategorie commons:Category:Cultural heritage monuments in Holzkirchen, Upper Bavaria nach commons:Category:Cultural heritage monuments in Holzkirchen (Upper Bavaria) umkategorisieren? Die Unterkategorie soll nämlich wie die entsprechende Gemeindekategorie heißen. 79.217.183.19 16:06, 4. Apr. 2012 (CEST)

....und commons:Category:Cultural heritage monuments in Valley müsste unter commons:Category:Cultural heritage monuments in Valley, Bavaria stehen. 79.217.183.19 16:10, 4. Apr. 2012 (CEST)
Gerne. --Rudolph Buch (Diskussion) 16:11, 4. Apr. 2012 (CEST)
Danke. 79.217.183.19 16:16, 4. Apr. 2012 (CEST)

Denkmalliste irgendwie fehlerhaft[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph, in der Liste der Baudenkmäler in Kempten (Allgäu) fehlt von Anfang an die ebenso denkmalgeschützte Dreifaltigkeitskapelle (Kempten) aus dem Stadtteil Steufzgen. Ich hab im Listenartikel schon einen Hinweis auf der Diskussionsseite abgesetzt. Die Wahrscheinlichkeit, dass weitere Objekte fehlen liegt durchaus vor. Weißt du zufällig woran das liegen könnte? Beste Grüße, 93.134.10.197 13:07, 9. Apr. 2012 (CEST) PS: Da ist jetzt nicht gegen dich gerichtet. ;)

Hallo (und sorry für die späte Antwort: habe jobmäßig momentan ein größeres Projekt und leider recht wenig Zeit für Wikipedia, Frau, Hund oder Kind). Die Kemptener Liste ist auf Datenbasis des Buchs von 1986 erstellt worden, weil Mitte Januar die aktuellen offiziellen PDF noch nicht verfügbar oder absehbar waren. Deshalb können einzelne Objekte hinzugekommen sein bzw. fehlen. Viele Grüße --Rudolph Buch (Diskussion) 17:30, 15. Apr. 2012 (CEST)

Problem der alten Tabellen aus dem Jahr 2011[Quelltext bearbeiten]

Ich schreibe Dir auch ins Stammbuch, was ich bei Bjs geschrieben habe. Hier liest Du es vielleicht eher:

Lieber Bjs, liebe sonstige Leser (also auch lieber Rudolph!), ich muss doch mal ein Problem zur Diskussion stellen, das mir Sorgen bereitet. Wir haben einen Vorzeigelandkreis GAP mit der sehr schönen Liste der Baudenkmäler in Farchant, der Rest der Gemeinden ist noch nicht fertig, denn Bilderlücken gibt es überall und Erläuterungen durch Ortskundige sind halt ein Glücksfall. Aber es gibt auch einen bayrischen "Vorzeigelandkreis" Miesbach, in dem die bekanntesten Gemeinden liegen (und die geldigsten Leute wohnen!). Ein Beispiel, nicht einmal das schlimmste, ist Rottach-Egern, wo man die Koordinaten und die Aktennummern suchen muss; gleichzeitig muss man auf den Text der PDF-Datei und des Viewers schauen, um die neueste Version zu haben (und manches findet man nur im Viewer, auch Fehler!).

In LKr MB sind die Tabellen (mit unterschiedlichsten Wiki-Tables) schon im Sommer 2011 gemacht worden. Auch die Datenlage war damals noch so, dass es keine PDF-Listen gab. Ich habe mal - so "zur Entspannung" und weil ich bald auf den Taubenberg mitwandere - die Gemeinden Warngau und Miesbach bearbeitet. Es war fast genau so viel Arbeit, als wenn ich sie neu gemacht hätte.

Fragen an die Erfahrenen: Wie sollen wir alle verfahren? Kann man die alten "wiki tables" vereinheitlichen und auf den neuesten Stand bringen oder muss man alles neu machen? (man gewöhnt sich ja an alles, Rudolph würde uns gewiss loben, wenn wir sein Werk verbesserten und alle Koordinaten ohne ihn fänden!!)

Oder gibt es eine Möglichkeit, alle Listen schnell zu vereinheitlichen (unter Einbindung des neuesten Textes und der Aktennummer - und ohne Handarbeit!!)?

Das sind meine Fragen am Freitag, den dreizehnten April (kein Scherz!) --Didi43 (Diskussion) 21:29, 13. Apr. 2012 (CEST)

Hallo Didi, bitte nicht Diskussionen an verschiedensten Stellen aufmachen, sonst verliert man ja völlig den Überblick, was wo gesagt wurde. Wenn es von allgemeinem Interesse ist, auf Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Denkmalpflege/Deutschland/Bayern schreiben und den anderen einen kurzen Hinweis hinterlassen, sonst auf nur einer Benutzerseite. Da ich auf meiner Seite geantwortet habe, am besten da weiter. Grüße --bjs Diskussionsseite M S 17:22, 15. Apr. 2012 (CEST)
Also dort weiter. --Rudolph Buch (Diskussion) 17:30, 15. Apr. 2012 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (15:29, 24. Jun. 2012 (CEST))[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph Buch, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – SpBot 15:29, 24. Jun. 2012 (CEST)

Hallo Rudolph, lass bitte solche Bemerkungen. Viele haben etwas dagegen, ihre Postleitzahl beim Einkauf anzugeben. Das in Verbindung mit Psychopathologie zu bringen ist ein Verstoß gegen Wikipedia:Keine persönlichen Angriffe. Den quittiere ich jetzt nur mit dieser "Ansprache", bei Wiederholung wäre aber auch eine kurze Benutzersperre denkbar.--Mautpreller (Diskussion) 16:10, 24. Jun. 2012 (CEST)
Ups - das tut mir leid, ich wollte Eike nicht beleidigen oder als Psychopathin bezeichnen. Die Aussage zu´ihrer recht emotionalen Klage über unnötige Konversation an der Kasse sollte eigentlich nur sein, dass man das normalerweise schon auch aushalten kann, ohne dass es einem den Tag verdirbt. Aber es stimmt schon: Flapsig-fies auf anderer Wikipedianer Ärger zu reagieren, ist mindestens schlechter Stil. Danke für den Hinweis. --Rudolph Buch (Diskussion) 00:21, 25. Jun. 2012 (CEST)
Okay, kein Problem.--Mautpreller (Diskussion) 09:24, 25. Jun. 2012 (CEST)
Da möcht ich mich noch anschließen: Alles klar, Friede sei mit uns! --Eike (Diskussion) 18:46, 25. Jun. 2012 (CEST) PS: Bin übrigens ein Kerl.

Liste der Baudenkmäler in Inning am Ammersee[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph Buch, würde mich gerne bei dieser Seite einbringen und die Koordinaten der Denkmäler eintragen. Leider bin ich mir nicht ganz sicher, wie. Werden einfach bei "NS= / EW=" Längen- und Breitengrad eingetragen? Gibt es da etwas zu beachten? Genügt es, die Koordinaten mit Google Maps rauszusuchen oder muß man vor Ort mit einem GPS Gerät gehen? Fragen über Fragen... -- Ringo1966 (Diskussion) 15:12, 29. Jun. 2012 (CEST)

Hallo, toll, dass Du Dich darum kümmerst. Eigentlich ist es ganz unkompliziert: Wenn Du ortskundig bist, kannst Du die Koordinaten tatsächlich online ermitteln - ich weiß allerdings nicht, wie das mit Goggle Maps geht, weil ich selber immer "Getkoordinate"([1]) benutze. Sechs Nachkommastellen reichen übrigens. Wenn Du nicht sicher bist, welches Gebäude das richtige ist, hilft der "BayernViewer Denkmal" ([2]), hier sind die Denkmäler rosarot markiert. Und melde Dich einfach wieder, wenn irgendwas nicht klappt (auch wenn´s ein paar Tage dauern kann, bis ich reagiere, sorry dafür). Viele Grüße, --Rudolph Buch (Diskussion) 23:23, 30. Jun. 2012 (CEST)
Getkoordinate arbeitet ja mit googlemaps, da sollten die gleichen Koordinaten rauskommen. Bei mir wird das generell als Link unter dem Bearbeitungsfenster angezeigt, ich weiß aber nicht, ob das generell so ist oder ob ich irgendwann irgendwo mal was angehakt habe, Grüße --bjs Diskussionsseite M S 23:35, 30. Jun. 2012 (CEST)

Zedlerpreis für unser Denkmallistenprojekt[Quelltext bearbeiten]

Unsere Urkunde
Gemeinsam in Berlin

Hallo Rudolph Buch, genau ein Jahr, nachdem es das erste Gespräch mit dem Bundesdenkmalamt gegeben hat, haben wir nun in Berlin den Zedlerpreis für das beste Communityprojekt für das Jahr 2011 entgegennehmen können. Weitere Bilder von der Veranstaltung findest du hier!

Ein Erfolg, der nur durch eine beispiellose Zusammenarbeit von vielen österreichischen Wikipedianern zustandekam. Aber auch als Ergebnis einer bislang einzigartigen, weiterhin andauernden Kooperation mit einer Behörde war, dem österreichischen Bundesdenkmalamt.

Wir, welche den Preis gemeinsam mit Renate Holzschuh-Hofer stellvertretend für die Community und dem BDA entgegengenommen haben, möchten uns auf diesem Weg dafür bei Dir bedanken. Wir werden uns freuen, auch Dich zur Abschlussveranstaltung (Preisverleihung) von Wiki Loves Monuments in der Wiener Hofburg in diesem Jahr vielleicht begrüssen zu können. Der Auftakt zu WLM findet am 26. August bei der Ortsbildmesse in Perg statt. Vielleicht kannst du dabei sein! Wir Wikipedianer wollen dort ganz aktiv auftreten!

Liebe Grüße von Ailura, Geiserich und Hubertl

Hinweis: Der Wikipedia-Wanderzirkus hat seine nächste Station im Stift Lilienfeld am 21. Juli! Melde Dich an, wenn du Lust und Zeit hast!

Wiki takes oberes Murtal[Quelltext bearbeiten]

Stand Denkmallisten Österreich Bilder.svg

Hallo Rudolph Buch, das obere Murtal ist in der Karte der Bebilderung der Denkmallisten derzeit (Stand Juli 2012) deutlich als roter Fleck zu erkennen. Während in stadtnahen Regionen die Wikipedianer schon ganze Regionen vollständig bebildert haben, fehlen in den Alpen noch viele Bilder. Dem soll mit einer Schwerpunktaktion an einem Wochenende Abhilfe geschaffen werden.

Hier, auf dieser Seite wird diese Aktion koordiniert, die auch gleichzeitig viele Bilder für Wiki loves Monments bringen soll. Bis jetzt sind sieben verschiedene Routen in Vorbereitung.

Es wäre schön, wenn auch Du Dir Zeit dafür nehmen könntest!

Liebe Grüße von Ailura und Peter Lauppert

Vorlagenumsetzung München[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph, wie läuft das bei dir ab: Ich nehme an, du nimmst als Grundlage die alte Seite und machst eine Tabelle daraus? Oder verwendest du die PDF-Datei, wie bei allen neuen Listen üblich? Das wäre schon wichtig zu wissen, denn die alten Listen sind bestimmt inhaltlich nicht mehr ganz aktuell. Leider fehlt in deinen Listen, wie auch bisher, die doch recht wichtige Denkmalnummer. Vielleicht programmiere ich mal was, um die D-Nr. aus der PDF-Datei zu extrahieren und in die Tabelle einzusetzen, aber nicht jetzt gleich. So ein Script könnte dann gleich alle Objekte ausspucken, die nicht mehr in der offiziellen Liste stehen. Das umgekehrte, also neue Objekte, erst mal allerdings nicht. Herzliche Grüße --Rufus46 21:50, 6. Sep. 2012 (CEST)

Hallo, ja, ich nehme jetzt im ersten Schritt einfach nur den alten Datenbestand von der Seite und stecke ihn ins Vorlagenformat. Wenn das für alle Stadtbezirke erledigt ist, würde ich eine Gesamtliste herstellen, in der die Stadtbezirksinformation enthalten ist, und diese Gesamtliste dann mit den aktuellen Daten (inklusive Aktennummern) aus dem PDF zusammenführen. Das wird dann wieder in die Stadtbezirke zerlegt und wir haben schließlich einen aktuellen Stand.
Das ist etwas umständlich, aber ich habe keine Idee, wie ich die Stadtbezirkszuordnung anders retten könnte. Ob es klappt, die erhaltenswerten Wikipedia-Anreicherungen (nicht nur Stadtbezirksinformation, sondern auch Bildeinbindungen, Artikellinks, Koordinaten, Commonscatlinks) manuell mit den aktuellen Beschreibungen+Aktennummern zusammenzubringen, weiß ich noch nicht: Das hängt vor allem davon ab, wie gut sich die Adressen zusammensortieren lassen. Ich versuch das einfach mal, sobald ich durch die einzelnen Stadtbezirke durch bin - und wenn ich dran verzweifle, reden wir nochmal wegen eines Scripts :-) --Rudolph Buch (Diskussion) 22:32, 6. Sep. 2012 (CEST)
Du verwendest für das aktuelle Umsetzen aber schon ein Script, oder machst du das alles manuell? Grüße --Rufus46 15:46, 7. Sep. 2012 (CEST)
Nein, keine Angst: Das, was automatisierbar ist, mach´ich nicht manuell. Weil ich keine Ahnung von Scripts und Programmieren habe, setze ich allerdings auf die Suchen-Ersetzen-Funktion von Word und diverse Excel-Funktionen. Das ist nicht der große Aufwand (hattte ich bei fünf oder sechs oberbayerischen Landkreisen schon erprobt) - mehr Arbeit ist dann, bei jeder der 7000 Münchner Tabellenzeilen nachschauen zu müssen, ob Bezeichnung und Beschreibung an der richtigen Stelle getrennt sind und die ganzen Architektenverlinkungen. Aber da kann ein Script wohl auch nicht helfen. Für die Koordinaten frage ich dann auf jeden Fall Ordercrazy, ob der das mit seinem Google-Map-Api-Parser machen kann. Und wenn es am Ende darum geht, die Linkfixes für die geschätzt 500 Architekten zu machen, poste ich ohnehin einen allgemeinen Hilferuf. --Rudolph Buch (Diskussion) 20:57, 7. Sep. 2012 (CEST)

Schnelllöschantrag[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph,

Schnelllöschanträge werden i.d.R. nur ausgeführt, wenn vorher die Links zum entsprechenden Artikel korrigiert wurden. Da das im Fall der Jesuskirche relatiiv übersichtlich war, habe ich das eben kurz nachgeholt, bitte kontrolliere aber kurz, ob das so ok ist [3][4].

Beste Grüße, -- Ukko 09:38, 1. Okt. 2012 (CEST)

Vielen Dank - an den Link aus der Baudenkmalliste hatte ich gedacht, aber nicht geschaut, ob es noch weitere gibt. Für die Zukunft gelernt :-) --Rudolph Buch (Diskussion) 10:11, 1. Okt. 2012 (CEST)

Obersendling - Siemenssiedlung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph, ich hab versucht, in der Liste der Baudenkmäler in Obersendling das alte Durcheinander aufzuräumen, wollte Dir aber bei Deiner riesigen München-Tabellen-Umbau-Arbeit nicht in die Quere kommen: schaust Du mal hier? Wenn das o.k. ist, könnte ich es in die Liste kopieren. Grüße --AHert (Diskussion) 20:36, 18. Okt. 2012 (CEST)

Hallo, Siemenssiedlung sieht sehr gut aus. (Bei der München-Tabelle kommst Du mir nicht in die Quere, weil ich nach wie vor mit dem Architekten-Tagging beschäftigt bin. Hatte zwischendrin ein Motivationsloch (und Dienstreisen und Schnupfen) und bin deshalb erst bei Datensatz 4000 von 7000 :-( --Rudolph Buch (Diskussion) 11:12, 20. Okt. 2012 (CEST)
Hab's rüberkopiert und ein paar Namen gebläut. Deine Zahlen schauen einschüchternd aus. Wenn man die Nullen kürzen würde ... (sorry, ich kann den Unsinn nicht lassen). Wenn ich sonst irgendwo Namen bläue, bringt das Deine Statistik oder sonstwas durcheinander? Müssen Bilder manuell einsortiert werden oder hast Du da ein Maschinchen? --AHert (Diskussion) 22:10, 20. Okt. 2012 (CEST)

Liste der Baudenkmäler in Bad Tölz[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph! Bei der Liste wollte ich, bevor ich die Koordinaten suche, mal schnell die Denkmalnummern aus dieser Liste übernehmen, musste aber feststellen, dass da doch einige Einträge fehlen und einige zuviel sind. Sind diese Änderungen bisher o.k.? Gruß Druffeler (Diskussion) 17:14, 13. Dez. 2012 (CET)

Hallo, Bad Tölz war eine der letzten Listen, die ich auf Basis der Buchveröffentlichung erstellt habe, wenige Tage bevor die PDF verfügbar wurden. Doppelt bedauerlich, weil das ein mehrfacher Zeitaufwand war (auf PDF-Basis ging´s dann viel schneller), vor allem aber wegen des fast 30 Jahre alten Datenbestands. Abweichungen gegenüber der aktuellen Liste sind also ganz normal und ich freue mich, dass das jetzt aktualisiert wird. Viele Grüße, --Rudolph Buch (Diskussion) 18:04, 13. Dez. 2012 (CET)
Ich habe fertig! Kannst ja mal drüberschauen! Schönes Wochenende! Druffeler (Diskussion) 14:56, 15. Dez. 2012 (CET)

Listenkategorien[Quelltext bearbeiten]

Die kommen weg, siehe Löschdiskussion, die Zuordnung zum Bundesland erfolgt über die Kategorie:Baudenkmal, nicht über die Kategorie:Liste (Baudenkmal), für Listen gibts dann nur noch die Wartungs-Kategorie:Wikipedia:Liste. --bjs Diskussionsseite 23:45, 6. Jan. 2013 (CET)

Hm, wenn das bei allen so ist, dann ist es wohl so. Obwohl ich den Nutzen der Kategorie durchaus erahnen kann, den Nutzen der Löschung aber nicht. Und so richtig konsequent ist es auch nicht: "...in Deutschschland" ist ja nun auch eine räumliche Listenkategorie. --Rudolph Buch (Diskussion) 09:48, 8. Jan. 2013 (CET)
Ja das fand ich auch blöd, aber die kommt über kurz oder lang auch weg. Die Auflösung war auch anders gedacht, als sie letztendlich (bisher auch nur teilweise) umgesetzt wurde. Das kommt davon, wenn die LD dann von jemand abgearbeitet wird, der sich in dem entsprehcenden Kategoriengebiet nicht auskennt. Allerdings arbeiten unsere Portugal-IP und Inkobot schon an einer sauberen Abarbeitung für Bayern. --bjs Diskussionsseite 14:26, 8. Jan. 2013 (CET)

Einladung zum April-Stammtisch 2013[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph Buch, unser dritter Stammtisch in diesem Jahr - wieder im 9er-Bräu - findet dieses Mal am Donnerstag dem 25. April - Beginn 18 Uhr - statt. Weitere Informationen und Anmeldung hier!

Dazu eine Vorankündigung für Mai

Für den Maistammtisch am 31. 5. konnte ich als besonderen Gast Peter Turrini gewinnen. Er freut sich, für uns eine Lesung halten zu können. Infos und ein Auszug aus dem Mail an mich hier

Der neue Name für ein österr. Nachrichtenblatt

kann nun gewählt werden. Die Idee dazu fand überraschend hohe Zustimmung, es wurden 43 Namensvorschläge gemacht. Nun kommt es darauf an, aus all den Vorschlägen den Sieger zu küren. Bis zum 30. April kann jede/r hier drei Stimmen abgeben. Bitte beteilige Dich!

Ich freu mich auf Dein Kommen! lb Grüße Hubertl

Diese Aussendung geht ausnahmsweise an einen erweiterten Adressatenkreis (Teilnehmer an den Denkmallisten), weil ich die Namenswahl für die neue Infoseite so breit wie möglich durchführen möchte. Es ist ja nicht eine Wien-Angelegenheit! Es kann durchaus sein, dass auch Nichtösterreicher diese Information bekommen!

Vielen Dank für die Einladung und auch für den kleingedruckten Hinweis, dass es um einen Stammtisch in Wien geht :-) --Rudolph Buch (Diskussion) 20:09, 11. Apr. 2013 (CEST)

Normdaten - es heißt nicht mehr PND[Quelltext bearbeiten]

Die Vorlage:Normdaten wurde letztes Jahr geändert. Bitte beachten. --Eingangskontrolle (Diskussion) 20:02, 16. Apr. 2013 (CEST)

Bild zeigt falschen Flugplatz[Quelltext bearbeiten]

Servus. Weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber die Luftaufnahme im Artikel vom Flugplatz Lagerlechfeld zeigt wohl den etwa 10 km südlich gelegenen Flugplatz Landsberg, erkennbar an den vielen Transall Fliegern im Norden. Viele Grüße, WarKa.

das sieht Googlemaps auch so. Ich habe im Bild mal einen Umbenennungsantrag gestellt. danach kann es dann beim richtigen Flugplatz eingebunden werden.
Im Prinzip ist hier schon richtig, nur macht Rudolph anscheinend gerade wikipause (letzter Edit am 8.5.)
Die Quelle kannte ich noch nicht, cool, dass da Luftbilder unter cc erhältlich sind. Wie hast du es herausgeholt? einfach Bildschirmkopie? Grüße --bjs Diskussionsseite 12:08, 11. Mai 2013 (CEST)
Das Bild ist jetzt jetzt mit richtigem Namen im richtigen Artikel Fliegerhorst Landsberg/Lech. Danke für den Hinweis. --bjs Diskussionsseite 21:36, 11. Mai 2013 (CEST)
Hallo und oops, mir war nicht klar, dass es in dieser Gegend mehr als einen Flugplatz gibt - vielen Dank für die Korrekturen. Und ja, der einfachste Weg ist per Screenshot vom Bayernatlas, solange der gewünschte Ausschnitt auf einen Bildschirm passt. Alternativ könnte der Ausschnitt auch per WMS-Abfrage gezogen werden, aber ich fand die Abfragesoftware relativ kompliziert zu bedienen. CC-Lizenz vom Landesvermessungsamt ist wirklich toll - gerade bei großflächigen Motiven, die sonst nur schwer zu illustrieren sind (Ensembles, Ortsteile...). --Rudolph Buch (Diskussion) 18:17, 12. Mai 2013 (CEST)

Interim Management - Link auf den Verband Rheintaler Interim Manager[Quelltext bearbeiten]

Hallo Herr Buch, Sie haben meinen Link auf den Verband Rheintaler Interim Manager rückgängig gemacht mit dem Vermerk "Offenbar lediglich Regionalverband mit eng begrenztem Wirkungskreis". Ich bin damit nicht ganz einverstanden. Der Verband beinhaltet die "Region", wie sie es bezeichnen von Vorarlberg, Ostschweiz, Liechtenstein und den süddeutschen Raum. Es ist schon mehr als nur eine Region und wir sind in den vier Ländern überregional tätig. Ich bitte Sie, sich mit dem Thema "Interim Management" etwas genauer zu befassen, um zu erkennen, dass der Link auf die Website unseres Verbandes seine Berechtigung hat. Gerne können Sie mich auch kontaktieren und wir diskutieren darüber. Freundliche Grüsse Kurt Schädler, Präsident

Hallo Herr Schädler, da das Thema direkten Artikelbezug hat, kopiere ich Ihren Beitrag auf die Artikeldiskussionsseite von Interim-Management und werde dort antworten. Vielen Dank + Beste Grüße, --Rudolph Buch (Diskussion) 11:09, 27. Jun. 2013 (CEST)

Seebach[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph, du hattes den Artikel Seebach (Ismaning) angelegt. Ich sortiere gerade die Gewässer in München neu und habe daher dazu zwei Fragen:

  • Im Text heißt es, der Bach wird unter dem Mittlere-Isar-Kanal hindurchgeführt. Bei den Koordinatenangaben ist die Quelle aber nördlich des Kanals angegeben. Was stimmt?
  • Du schreibst, der Gleißenbach sei einer der zwei benannten Zuflüsse. Ist das der, der im Bayernatlas als Gleisach bezeichnet ist, westlich am Feringasee vorbeifließt und dann parallel zum Kanal fließt, bis er auf ein senkrecht zum Kanal fließendes Gewässser trifft, das der Anfang des Seebachs sein könnte?

Grüße --bjs Diskussionsseite 18:55, 3. Jul. 2013 (CEST)

Hallo, die erste Frage ist schwierig: Ich hatte damals nirgends eine vernünftige Quelle gefunden und mir schließlich von einem örtlichen Experten erzählen lassen, dass die Bachtrasse noch da ist und unter dem Kanal hindurchführt, aber trockengefallen sei und der Bach sein Wasser nur noch habe, weil EON vertraglich zur Zuspeisung verpflichtet ist. Ansonsten wäre die Gleisach tatsächlich (bzw. immer noch - Eisenmann/Hohn nannten sie ja) ein Oberlauf des Seebachs.
Ob Gleisach und Gleißenbach jemals identisch waren, weiß ich nicht - vom Kartenbild her wäre es nicht ausgeschlossen, weil (wenn man sich den Speichersee wegdenkt) der Gleißenbach in direkter nördlicher Verlängerung beginnt und auch die Eisenmann/Hohn-Formulierung, der Seebach nehme das Gleisachbächl "in Ismaning" auf (während sie Gleißenbach nicht erwähnen), deutet darauf hin. Ist aber natürlich totale TF und wenn uns die Mächte erwischen, machen sie den Messina mit uns. Der Gleißenbach wird im Bayernatlas jedenfalls erst mit Zoomstufe 13 benannt und beginnt heutzutage in Ismaning westlich der Rebhuhnstraße. --Rudolph Buch (Diskussion) 21:06, 3. Jul. 2013 (CEST)
Ah, das Bächlein an der Rebhuhnstraße hatte ich erst gar nicht gefunden. Das scheint aber doch zu stimmen, bei der historischen Karte des BayernAtlas ist der historische Gleißenbach so eingezeichnet, dass sein Oberlauf der heutigen Gleisach entspricht und sein Unterlauf in Ismaning dem heutigen Gleißenbach. Und im Amtlichen Stadtplan Münchens heißt die Gleisach gleich selber Gleißenbach. Ob das offiziell ist oder nur ein Fehler weiß ich nicht, eine daran liegende Straße heißt dann wieder Gleisachweg, allerdings gibts dort dann auch die Gleißenbachstraße.
Beim Kartendienst Gewässerbewirtschaftung des LfU Bayern kreuzt ein Fließgewässer, dessen Verlauf der Geisach entspricht, mit der GKZ 15205 (wie die ganzen Entwässerungsgräben im Johanneskirchner Moos) den Mittlere-Isar-Kanal. Dann wechselt die Farbe, und weiter gehts unter GKZ 15166 mit dem Verlauf des Seebachs. Wenn man rechts im Navigationsbereich Suche in - Flüsse - S - Seebach (Lkr. M) auswält, wird der gesamte Verlauf (Gleisach + Seebach) markiert. Man kann also davon ausgehen, dass das ein durchgehendes Fließgewässer ist. In Googlemap (45°-Ansicht) sieht man auch, dass die Gleisach südlich des Kanals irgendwo verschwindet und nördlich des Kanals der Seebach weiterläuft. Insoofern schein heute Gleisach = Oberlauf des Seebachs oder umgekehrt Seebach = Fortführung der Gleisach zu sein.
Bleibt noch die Frage, ob dann wirklich das Wasser für den Seebach aus dem Kanal kommt oder die Gleisach nicht für die plötzliche Wasserfülle ausreicht. Der Auslass vom Kanal liegt stromabwärts der Kreuzung mit Gleisach/Seebach und füllt einen entlang des Kanals verlaufenden Graben, kann natürlich von da aus auch wieder nach Westen in den Seebach fließen. Da werden wir wohl um original Research mit dem Fahrrad nicht herumkommen. ;-) Wird aber schwierig, da die wirklich aufschlussreichen Teile im Fischgut liegen und daher wohl nicht zugänglich sind. Grüße --bjs Diskussionsseite 14:36, 4. Jul. 2013 (CEST)
Danke erstmal für den Link zum LfU-Kartendienst, interessanter Service, kannte ich nicht. Ortstermin im Fischgut wäre sicher interessant. Und Gleisach-Gleißenbach-Theorie ist überzeugend. Aber eigentlich könnte ich auch mal versuchen, eine dortige Heimatforscherin auf das Thema anzusetzen - ich hab da einen uralten Kontakt, der sich auffrischen ließe... Mal schauen, in ein paar Jahren hat der MIK sein 100. Baubeginnsjubiläum, vielleicht entfacht das bei ihr ja Begeisterung dafür, sich vorab mit dem Schicksal der örtlichen Kleinbäche zu befassen. Sag mir jedenfalls Bescheid, wenn Du einen Ortstermin planst :-) --Rudolph Buch (Diskussion) 23:03, 4. Jul. 2013 (CEST)
Hier übrigens noch eine Karte, die darauf hindeutet, dass die Seebach-Fortführung seinerzeit als nicht ganz unwesentliche Angelegenheit empfunden wurde - immerhin ist er als eines der wenigen Nebengewässer eingezeichnet. --Rudolph Buch (Diskussion) 23:20, 4. Jul. 2013 (CEST)
Kannst ihr ja sagen, wir zitieren ihre Veröffentlichung auch in Wikipedia! Vielleicht fahr ich am Sonntag mal mit dem Radl raus, kann aber erst nach 16 Uhr. Kommst du zum Biergartenstammtisch? Grüße --bjs Diskussionsseite 11:24, 5. Jul. 2013 (CEST)
Stammtisch eher unsicher, hängt an Wochenenden immer von den Reiseplänen meiner Freundin ab. --Rudolph Buch (Diskussion) 11:51, 5. Jul. 2013 (CEST)

Der Ortstermin hat es erbracht: Seebach=Gleißach+a bisserl Wasser vom Kanal. Seebach hab ich entsprechend ergänzt, Gleißach gibts jetzt auch einen Artikel, die Bilder müssen aber noch "entwickelt" werden. --bjs Diskussionsseite 18:07, 8. Jul. 2013 (CEST)

Tja, es geht halt nichts über die Nachschau vor Ort :-) Freue mich auf die Bilder... --Rudolph Buch (Diskussion) 22:28, 8. Jul. 2013 (CEST)

Siehe Commons:Category:Seebach (Ismaning), die letzten vier sind von mir. Commons:Category:Kernbach (Ismaning) gibts jetzt auch, Commons:Category:Gleißachmüssen noch Bilder aus Johanneskirchen rein. Grüße --bjs Diskussionsseite 11:02, 20. Jul. 2013 (CEST)

LTW 2013[Quelltext bearbeiten]

Mein Umschwung wird dich hoffentlich freuen. --Feliks (Diskussion) 15:50, 18. Jul. 2013 (CEST)

Ah na, freuen tu ich mich schon lang nicht mehr, aber wenigstens meine Blutdrucktabletten kann ich jetzt wieder etwas niedriger dosieren ;-) Und ich fand den Abschnitt ja schon auch interessanter als die drögen Wahlprogramme - sah bloß eben keine Chance, die irgendwie belegt zu bekommen. --Rudolph Buch (Diskussion) 23:42, 19. Jul. 2013 (CEST)
Da Du Dich gard um die Stimmkreise kümmerst ... könntest Du vielleicht gleich parallel eine Liste der noch fehlenden CSU-Direktkandidaten anlegen. In Bayern ist das ja - vielleicht mit Ausnahme von München - recht leicht vorauszusagen, dass die in den Landtag einziehen. Dann hätte man gleich eine gute Arbeitsliste für den Wahlabend. -- 79.168.56.35 22:02, 21. Aug. 2013 (CEST)
Hm, das ist nicht so einfach, weil jeder Link auf Namensvettern untersucht werden muss:

Vielleicht kannst Du Dir die Liste einfach kopieren, damit sie hier auf der Disk nicht so viel Platz wegnimmt? Beste Grüße, R.

ich kopier's mal zu mir rüber, danke -- 79.168.56.35 23:02, 21. Aug. 2013 (CEST)
Unter Benutzer Diskussion:79.168.56.35 steht die bereinigte Liste. Da gibt's einiges zu tun mit neuen Gesichtern. -- 79.168.56.35 23:22, 21. Aug. 2013 (CEST)
Ja, aber wahrscheinlich gibt es die "offiziellen" Landtags-Biographien ohnehin erst im November, da ist dann wenigstens das Wetter schlecht. Mich quälen im Moment vor allem die Stimmkreis-Artikel: Die sollen nach der Wahl ja vermutlich aktualisiert werden. Aber die Stimmkreise sind nicht statisch, sondern bekommen immer wieder mal neue Nummern oder Zuschnitte. Weiß nicht, wie das mit der Navigationsleiste gelöst werden soll. Wenigstens hat das Statistische Landesamt die Vergleichszahlen zur LTW 2008 auf die neuen Zuschnitte umgerechnet, ich versuche gerade, das in eine große Excel zu packen, damit wir uns nach der Wahl mit den Ergebnistabellen leichter tun. --Rudolph Buch (Diskussion) 00:36, 22. Aug. 2013 (CEST)

Peter Hecker (Landrat)[Quelltext bearbeiten]

Verdienstkreuz 1. Klasse (wie im Text) oder Großes Verdienstkreuz (wie in der Kategorie)? -- 79.168.56.35 22:13, 12. Aug. 2013 (CEST)

Laut Quelle "Großkreuz". Die erste Klasse stand noch vom Nachfolger drin, den ich als Template benutzt hatte. Danke für´s Entdecken des Fehlers. --Rudolph Buch (Diskussion) 22:18, 12. Aug. 2013 (CEST)
Na ja ... "Großkreuz" wird es wohl nicht gewesen sein ... aber das wird in Quellen auch häufig genug verwechselt ... dann wohl "Großes Verdienstdienstkreuz"
steht ein Jahr dabei? Dann kann ich es im Bundesanzeiger raussuchen. -- 79.168.56.35 22:43, 12. Aug. 2013 (CEST)
Himmel, Großes Verdienstkreuz und Großkreuz sind zwei unterschiedliche Dinge(r)? Den Zeitschriftenband habe ich leider schon wieder zurück ins Magazin gegeben, aber ich habe ohnehin auch noch die 1979er Süddeutsche mit seiner Geburtstagswürdigung bestellt. Ich schau also nochmal nach, wenn ich wieder in der Bibliothek bin... Und ich werde mich in Ordensdingen besser bilden :-) --Rudolph Buch (Diskussion) 22:48, 12. Aug. 2013 (CEST)
Dann schau gleich Anfang April 1989 nach den Traueranzeigen ... da stehen die Orden auch häufig. -- 79.168.56.35 22:57, 12. Aug. 2013 (CEST)
Tja, die Würdigung im Stadtanzeiger der SZ war ein großer Reinfall: Beeindruckend, mit wie wenig Fakten man eine Zweidrittel-Zeitungsseite füllen kann. Aber durch den Artikel ist der Nachwelt immerhin erhalten, dass seine Frau Rosemaria hieß und "Bobby" genannt wurde. Hast Du denn ein Todesdatum gefunden? Das fehlt dem Artikel ja auffällig - und so sehr es ihm zu wünschen ist, dass er noch lebt, spricht eine gewisse Wahrscheinlichkeit ja doch dagegen... --Rudolph Buch (Diskussion) 22:59, 14. Aug. 2013 (CEST)

Deine Änderungen in Landtagswahl in Bayern 2013[Quelltext bearbeiten]

Du hast in diesem Artikel einige Fakten hinzugefügt, aber leider nicht belegt. Kannst du das bitte nachholen? Grüße Alleskoenner (Diskussion) 05:05, 27. Aug. 2013 (CEST)

Parteien - Fraktionen[Quelltext bearbeiten]

Vielleicht könntest du ja in dem Artikel Bundestagswahl 2013 die korrekte Grafik mit den Parteien statt Fraktionen einfügen. Es hat bei mir nicht funktioniert. Danke!Histor22 (Diskussion) 10:50, 5. Sep. 2013 (CEST)

Sorry, mit den Umfragen-Grafik-Verknüpfungen dort kenne ich mich überhaupt nicht aus. Schreib den Änderungsvorschlag doch einfach auf die Artikeldiskussionsseite, dort finden ihn auch die Kollegen, die sich um die Tabelle kümmern und Ahnung haben. (Ich habe das Anliegen allerdings auch inhaltlich nicht ganz verstanden: CDU/CSU werden in allen Umfragen wohl immer gemeinsam ausgewiesen - warum sollte das getrennt dargestellt werden?) --Rudolph Buch (Diskussion) 10:55, 5. Sep. 2013 (CEST)

Eduard Rüber[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph aus Buch,

ich bin die Ur-Urenkelin von Eduard Rüber und würde gerne Kontakt für Informationsaustausch mit Ihnen aufnehmen.

Sie können mir gerne eine Mail an elfrun.koch@gmx.de senden, wenn Sie Interesse haben. Ich habe Ihren Artikel um zwei Bilder von meinem Ur-Urgroßvater erweitert.

Viele Grüße Elfrun Koch

Dein eLiteraturstipendium[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph, gerade habe ich das gewünschte eLitstip Gemeindeteildatei Bayern 2012 mit Gauß-Krüger-Koordinatensystem an dich weitergeleitet und auch auf WP:Literaturstipendium/eLitstip notiert, damit interessierte Autoren so auf dich zugehen können. Legst du bitte die Unterseite WP:Literaturstipendium/Gemeindeteildatei_Bayern an und erstellst eine kleine Übersicht zu deinen Aktivitäten? Wir wünschen viel Erfolg und Spaß! --Sven Volkens (WMDE) (Diskussion) 17:10, 23. Sep. 2013 (CEST)

Hallo Sven - wow, das ging ja schnell. Ich habe allerdings noch nichts in meinem Posteingang. Ist die Datei sehr groß? (Obwohl das bei Gmail eigentlich kein Problem sein sollte.) Vielleicht könntest Du nochmal nachschauen, ob es gebounced ist. Aber auf jeden Fall schon vielen Dank. --Rudolph Buch (Diskussion) 19:11, 23. Sep. 2013 (CEST)
Cooles Stip, schaust du mal ob da für München auch nur ein Gemeindeteil aufgeführt ist? Grüße --bjs Diskussionsseite 18:54, 23. Sep. 2013 (CEST)
Ja, cool - ich brauchte noch einen repräsentativen Prachtband für den Kaffeetisch und da dachte ich mir, nutze ich doch einfach das Litstip ;-) Bis jetzt ist die Mail noch nicht da, aber sobald ich die Datei habe, schaue ich. --Rudolph Buch (Diskussion) 19:11, 23. Sep. 2013 (CEST)

MB als ergebnis[Quelltext bearbeiten]

Ne, das MB ist kein Endergebnis. Man kann streiten, ob es vielleicht ein Zwischenergebnis ist. Die Unterstützung bei der Erarbeitung des MBs soll dazu dienen, Rahmenbedingungen zu schaffen, um die anderen wichtigeren Maßnahmen (Info-Materialien, Öffentlichkeitsarbeit, die Wikipedia:Redaktion:PR-Betreuung) sinnvoll umsetzen zu können. Es ist einfach einfacher, irgendeine Message nach Außen zu tragen, wenn halbwegs klar ist, was die Message ist. Oder anders gesagt: um PR-Leuten sagen zu können, was sie tun und lassen sollen, ist es sinnvoll, wenn die Community das selber weiß, und man sich darauf verlassen kann. Das Meinungsbild ist kein Endergebnis, sondern liefert hoffentlich die Rahmenbedingungen, um die echten Ergebnisse dann umzusetzen. -- Dirk Franke (Diskussion) 10:55, 7. Okt. 2013 (CEST)

Hallo Dirk, vielen Dank für die ausführliche Antwort. Weil das, was Du eben auf der Disk des MB geschrieben hast, in die gleiche Richtung geht, antworte ich einfach gleich dort. --Rudolph Buch (Diskussion) 23:44, 8. Okt. 2013 (CEST)
Um auch mal was aktiveres zu posten, was in Arbeit ist: Benutzer:Evolutionärer Humanist/Unternehmen, Wikipedia:Umgang mit bezahltem Schreiben/WLMi, Wikipedia:Umgang mit bezahltem Schreiben/Materialien, Wikipedia:WikiProjekt Umgang mit bezahltem Schreiben/UKPR. Offizieller Arbeitstitel ist derzeit Wikipedia:Redaktion:PR-Betreuung. Ich glaube schon, dass es prinzipiell sinnvoll ist, ausnahmsweise auf das "wer" abzustellen, einfach weil die Leute da eine andere Bedürfnis- und Interessenlage haben (wenig Zeit; einen Auftraggeber im Nacken; eine Kommunikationskultur, die sich heftig von der in Wikipedia unterscheidet; eine innere Version "angemessener Inhalte" im Kopf, die sich heftig von der in Wikipedia unterscheidet etc.; ein deutlich anderes Verhältnis zu Artikeln, wenn sie "über einen selber" sind) - ich würde es aber zum Beispiel auch für sinnvoll halten, andere Gruppen und Personen angemessener und individueller zu betreuen als bisher. Für "one size fits all" ist WP meines Erachtens mittlerweile deutlich zu komplex und die Streuverluste sind riesig. -- Dirk Franke (Diskussion) 06:47, 9. Okt. 2013 (CEST)

Marktstellung bei RWE[Quelltext bearbeiten]

Deine Anregung zur Marktstellung aus der Wikipedia:Projektdiskussion habe ich aufgenommen. Nun gibt es in der Diskussion Streit. Ich würde mich freuen, wenn Du eine Dritte Meinung abgibst.--Wiguläus (Diskussion) 18:31, 16. Dez. 2013 (CET)

Mechanical Curator/Kurier[Quelltext bearbeiten]

schreit nach einer Notiz im Kurier. Da Du anscheinend besser im Thema bist, als ich: meinst Du, ein dreizeiler für die rechte Spalte wäre möglich? -- southpark 15:47, 8. Jan. 2014 (CET)

Wird wahrscheinlich eher ein Zwölfzeiler, mache ich aber gerne. --Rudolph Buch (Diskussion) 15:56, 8. Jan. 2014 (CET)
Ooos, sorry. Der alte Kurierartikel war auch komplett an mir vorbeigegangen.. aber andererseits: da ihn anscheinend viele Interessierte noch nicht gelesen haben, vielleicht doch ganz gut, wenn das Thema zweimal kommt. -- southpark 09:01, 9. Jan. 2014 (CET)

Wikipedia:Projektdiskussion/Welche Informationen dürfen in Unternehmensartikel?[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph Buch, ich habe auf o.g. Seite vorgeschlagen, die Liste, die du dort dankenswerter Weise ausgearbeitet hast, an geeigneter Stelle ins Wirtschaftsportal reinzukopieren und dort dann weiterzudiskutieren. Ich fände es schade, wenn das sang und klanglos untergehen würde. Was meinst du?--LdlV (Diskussion) 15:21, 10. Jan. 2014 (CET)

Hallo, ich arbeite noch an einer Antwort auf die Anmerkungen von Mathmensch von vorgestern (sowas dauert immer etwas bei mir), weil ich gerne einen Konsens mit ihm finden möchte. Abgesehen davon hatte ich eigentlich nicht vor, mich in dem Unternehmensthema umfassender oder dauerhaft zu engagieren (ich bin eher historisch interessiert). Aber grundsätzlich fände ich es natürlich gut, wenn wir von den Einzelfall-Diskussionen wegkommen würden und eine generelle Linie entwickeln könnten. --Rudolph Buch (Diskussion) 18:44, 10. Jan. 2014 (CET)
Ich finde deinen Vorschlag quasi "druckreif" und möchte anregen, nicht allzu weit von den darin formulierten Grundsätzen abzurücken. Ich fände es wie gesagt gut, das auf dieser Seite im Wirtschaftsportal zur Diskussion zu stellen. Du bist ja natürlich nicht gezwungen, dich dann weiter an der Diskussion zu beteiligen.--LdlV (Diskussion) 20:28, 10. Jan. 2014 (CET)

Neuanlage der Denkmallisten im Landkreis Miesbach[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph,

nachdem Ordercrazy seine Tools, z.B. seinen Parser zur Erfassung aller Daten der neuen PDF-Listen des BLfD, ausgebaut hat, wäre es an der Zeit, die Gemeinden aus dem LK Miesbach auf den neuesten Stand zu bringen. Ich bin gerade dabei und könnte Hilfe gebrauchen. Mit einiger händischer Arbeit beim Durchgehen der Daten und dem wichtigen Vergleich mit der PDF-Liste geht alles eigentlich wie "Brezelbacken".

Wir planen außerdem eine noch größere Zusammenarbeit mit dem BLfD und sind guter Hoffnung, dass es klappt. Gruß aus Freising, --Didi43 (Diskussion) 11:37, 23. Jan. 2014 (CET)

Kommunalwahl München[Quelltext bearbeiten]

Hi Rudolph! Kennst du dich mit dem Wahlrecht aus. Du hast dazu ja gerade einen Stimmzettel hochgeladen. Bei den Parteien rechts auf der Liste (da sie wohl nicht genug Kandidaten gefunden haben) stehen bei einzelnen Kandidaten mehr Kästchen zur Verfügung. Nun zu meiner Frage: Ist es möglich, auch wenn bei einem Kandidat (Kandidaturen links auf der Liste bspw. CSU) nur ein Kästchen zur Verfügung steht eine zwei oder drei hineinzuschreiben, um die Stimmzahl zu erhöhen? Ich denke schon, oder?--Alberto568 (Diskussion) 23:32, 6. Mär. 2014 (CET)

Hallo Alberto568, in Kommunalwahlrecht (Bayern) ist das unter "Stimmabgabe" etwas ausführlicher erklärt: Wenn Kandidaten mehrfach aufscheinen, dient das dazu, dass keine Listenstimmen verloren gehen. Auch diesen Kandidaten kann man aber nie mehr als 3 Stimmen zukommen lassen - entweder durch eine "3" in einem der Felder oder durch Kreuzchen oder eine "1" in jedem Feld (würde man dort allerdings in jedes der drei Kästchen eine "3" schreiben, blieben 6 Stimmen unbeachtet). Wenn ein Kandidat nur einmal auftaucht, kannst Du einfach ein Kreuz, eine "1", eine "2" oder eine "3" in das Kästchen machen. Wenn Du ganz tief in die Möglichkeiten einsteigen willst: Hier sind unter Punkt 72 verschiedene Varianten aufgezeigt. --Rudolph Buch (Diskussion) 23:44, 6. Mär. 2014 (CET)
Ich komme nicht aus Bayern, aber bei mir ist das Wahlsystem sehr ähnlich. Mir war nur nicht klar, ob es da Unterschiede gibt. Ich habe es auch schon im Artikel ergänzt. Vielen Dank und viele Grüße!--Alberto568 (Diskussion) 13:14, 7. Mär. 2014 (CET)

Das...[Quelltext bearbeiten]

Schnittblumenstrauß
Einfach mal ein kleines Dankeschön …
für Deine Neuanlage des Artikels Stolen and Lost Travel Documents Database.
Liebe Grüße
YAAA (Diskussion) 22:46, 9. Mär. 2014 (CET)

...hier nenne ich einen guten Artikelbeitrag. Ich hatte auch nach möglichem Wikilink gesucht, aber nichts gefunden. Vielen Dank dafür. --YAAA (Diskussion) 22:37, 9. Mär. 2014 (CET)

Noch besser: Du hattest den Artikel ja gerade erst angelegt. Hervorragender Einsatz von Dir, danke Dir sehr. Die Blumen hast Du redlich verdient. --YAAA (Diskussion) 22:42, 9. Mär. 2014 (CET)
Ups, so toll ist der Artikel ja noch nicht (obwohl zumindest niemand behaupten kann, ich hätte an Einzelnachweisen gespart ;-). Aber ich freue mich über das Feedback, vielen Dank. --Rudolph Buch (Diskussion) 22:52, 9. Mär. 2014 (CET)
Na komm, sei nicht so bescheiden. Schnell erstellt und trotzdem jetzt bereits recht ausführlich und entsprechend belegt. Großen Respekt! --YAAA (Diskussion) 23:03, 9. Mär. 2014 (CET)

Meinungsbild zu WP.Belege[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph Buch. Ich weiß nicht recht, an wen ich mich wenden soll... Du bist mir als besonders sachkundiger und abwägender Benutzer aufgefallen, also nehm ich mal dich. Was hältst du von folgendem Entwurf eines Meinungsbildes zur Präzisierung von WP:Belege?


Ich schlage eine verbindliche und präzisere Hierarchisierung von Quellen vor. Diese lassen sich nach ihrer Qualität kategorisieren und so in eine Hierarchie bringen. Quellen einer untergeordneten Kategorie sind nur zu verwenden, wenn Quellen einer höheren Kategorie nicht oder nicht in ausreichender Zahl vorhanden sind.

Ich bin der Meinung, dass sich die Artikelarbeit in vielen Gebieten vereinfachen und bis zu einem gewissen Grad standardisieren ließe, wenn WP:Belege gemäß dem Vorschlag ergänzt würde.

Ich habe mir nicht die Mühe gemacht, zu schauen, wie die übliche Vorgehensweise bei Meinungsbildern ist. Ich beanspruche keine „Hoheit“ über dieses Meinungsbild, das aktuell sicher noch jede Menge Fehler oder Lücken aufweist, möchte aber darum bitten, dass bei eventuellen Bearbeitungen die Intention nicht verfälscht wird. Es wäre wünschenswert, wenn geplante inhaltliche Änderungen zunächst auf der Diskussionsseite vorgeschlagen würden.


Kategorie I

Aktuelle Werke in Gestalt von:

  • wissenschaftliche Standardwerke, im Fach allgemein anerkannte Handbücher/Nachschlagewerke („Standardwerk“ kann sich auf ein ganzes Themengebiet beziehen (Lehrbuch) oder auf ein eng umrissenes Thema – oftmals entwickeln sich bspw. Dissertationen zu Standardwerken zu einem eng definierten Thema)
  • Artikel, Reviews/Meta-Studien, die in renommierten Fachzeitschriften mit Begutachtungsprozess (peer review) erschienen sind
  • Veröffentlichungen renommierter Forschungseinrichtungen
  • Veröffentlichung von nach wissenschaftlichen Standards arbeitenden Behörden
  • Veröffentlichungen von Fachverbänden, die wissenschaftlichen Standards gehorchen

Quellen der Kategorie I sind, sofern ausreichend vorhanden, dem Grundsatz nach ausschließlich zu verwenden.


Kategorie II

  • Werke wie in Kategorie I, die jedoch nicht aktuell sind
  • Monographien, Sammelwerke, die nicht der Kategorie I unterfallen – hierzu gehören auch Dissertationen und Habilschriften, sofern sie keine Standardwerke zu einem (auch eng umrissenen) Thema sind
  • Artikel, die in Fachzeitschriften ohne Begutachtungsprozess und/oder mit geringer Relevanz erschienen sind
  • Einzelstudien, die in Fachzeitschriften erschienen sind
  • wissenschaftliche Diskussionsbeiträge, Working Papers angesehener Hochschulen etc.

Werke der Kategorie II sind dem Grundsatz nach ausschließlich zu verwenden, wenn keine Werke der Kategorie I vorhanden sind.


Kategorie III

Nichtwissenschaftliche Veröffentlichungen, namentlich:

  • Populärwissenschaftliche Werke
  • Journalistische Werke
  • Veröffentlichungen von Behörden, die nicht der Kategorie I unterfallen
  • Veröffentlichungen von Interessengruppen, Branchenverbänden, Nichtregierungsorganisationen etc.

Werke der Kategorie III sind nur zu verwenden, wenn Werke der Kategorien I oder II nicht oder nicht in hinreichender Zahl vorhanden sind.


Kategorie IV

  • von Wissenschaftlern verfasste Werke, die nicht die Communis Opinio im jeweiligen Fachgebiet widerspiegeln (z.B. Werke, in denen die anthropogene Klimaerwärmung in Zweifel gezogen, dem Energieerhaltungssatz, der Relativitätstheorie widersprochen wird etc.)

Dem Grundsatz nach sind solche Werke nicht als Quellen geeignet, sie können abweichend vom Grundsatz verwendet werden, um auch Kontroversen in einem Fachgebiet darzustellen, dies unter folgenden Voraussetzungen:

  • eindeutige Standpunktzuweisung
  • Hinweis, dass es sich um Mindermeinungen handelt
  • ggf. Hinweis auf Widerlegungen
  • kurz und knackig

Ausdrücklich unerwünscht sind lange „Kontroversen“-Abschnitte u.ä.

--LdlV (Diskussion) 20:25, 21. Mär. 2014 (CET)

Hallo LdlV, vielen Dank für das Vertrauen - leider ist es nicht ganz berechtigt, weil ich Wikipedia ziemlich strikt als Hobby sehe, bei dem ich mich nur nach Lust und Laune betätige und eigentlich kein echtes Engagement bei der Weitentwicklung des Regelwerks einbringe. Aber Feedback gebe ich natürlich gerne: Inhaltlich finde ich die Kategorisierung wirklich gut und sehr schlüssig. Über einige Bereiche musste ich allerdings länger nachdenken (ohne dass ich zu einem Lösungsvorschlag gekommen wäre):

  • Der erste Bereich sind die "Behörden". Wissenschaftliche Standards sind hier vielleicht nicht das eigentliche Unterscheidungskriterium (ich nehme an, Du hast an Destatis gedacht, da passt es natürlich), sondern der amtliche Charakter einer Publikation: Ein BVerfG- oder BGH-Urteil, die Bekanntgaben des Bundeswahlleiters, Gesetzes- und Verordnungstexte oder Bundestagsdrucksachen etc. sind m. E. Belege der höchsten Kategorie, obwohl sie keine wissenschaftlichen Veröffentlichungen sind. Ich finde es immer ulkig, wenn BGH-Urteile durch Spiegel-Meldungen belegt werden, weil man die zugrundeliegende BGH-Pressemitteilung als unerlaubte Primärquelle empfindet und glaubt, dass die zweifache Verkürzung erst durch einen dpa- und dann durch einen unterbezahlten Spiegel-Online-Redakteur einen Verlässlichkeitsgewinn bringt. Andererseits sehe ich, dass andere amtliche Veröffentlichungen diesen autoritativen Charakter nicht besitzen: Die Verfassungsschutzberichte enthalten m. E. keine Fakten sondern Meinungen und Bewertungen, sie wären in Kat I natürlich falsch angesiedelt. "Amtliche Veröffentlichungen mit wissenschaftlichem oder rechtsetzendem Charakter" wäre eine fürcherlich gestelzte Formulierung, würde aber ausdrücken, was ich meine.
  • In der Auflistung nicht berücksichtigt sind nichtwissenschaftliche Veröffentlichungen, die einer Wahrheitspflicht unterliegen. Gelegentlich gibt es ja Diskussionen, ob Geschäftsberichte von publizitätspflichtigen Unternehmen zuverlässige Quellen sind. Auch das ist eine eigenartige Kontroverse, weil alle Sekundärquellen zwangsläufig auf solchen Eigenaussagen beruhen. Ich habe nie verstanden, warum eine FAZ-Kurzmeldung, die auf dem Quartalsbericht einer AG beruht, eine taugliche Quelle ist, die eigentliche Finanzmarktveröffentlichung selbst aber nicht.
  • "Veröffentlichungen von Interessengruppen, Branchenverbänden, Nichtregierungsorganisationen" sind in Kat III m. E. sehr wohlwollend angesiedelt, weil sie regelmäßig keinen neutralen Anspruch haben. Ich persönlich würde sie eher in Kat IV sehen.
  • Ungelöst (und vielleicht auch nicht lösbar) in der Aufstellung ist der unterschiedliche Eigenanspruch wissenschaftlicher Publikationen. Bei all dem Zeugs, das ich studiert habe, hat mich hier der Unterschied zwischen der Juristerei und der Soziologie immer verwundert: Bei Juristen ist meistens ziemlich klar, ob sie "NPOV" einnehmen und die Situation ausgewogen schildern oder sich gerade für irgendwas engagieren - die sagen das normalerweise einfach ganz offen dazu. Die Soziologen finden es dagegen cool, immer auch Politik zu machen und verdeckt ihren POV zu pushen (hat was mit dem Positivismusstreit zu tun, lang ist´s her). In manchen Disziplinen ist also auch eine wissenschaftliche Quelle nicht wirklich zuverlässig, sondern bietet nur "selektive Wahrheiten". Lässt sich aber, wie gesagt, wohl nicht lösen und ist hier nur eine Nebenbemerkung.

Das war das inhaltliche - nicht sonderlich hilfreich, ich weiß. Formal frage ich mich, ob ein Meinungsbild als erster Ansatz geeignet ist, das Regelwerk zu etablieren. Wahrscheinlich würde es von vielen mit dem Hinweis abgelehnt, man möge zunächst einen Konsens auf der Disk vom WP:Belege suchen. Das ist ein steiniger Weg, weil sich dort offenbar eher Nutzer aufhalten, die, naja, nicht zu den allerentspanntesten gehören. Andererseits ändert Dein System die Regeln von WP:Belege nicht grundsätzlich, sondern macht sie einfach übersichtlicher und leichter verständlich. Vielleicht ist also dort bereits Einigkeit zu finden, die ein Meinungsbild überflüssig macht. Fazit: Aus meiner Sicht ein sehr guter Ansatz - aber das ist leider keine Garantie dafür, dass er sich durchsetzt :-) Viele Grüße, --Rudolph Buch (Diskussion) 00:24, 22. Mär. 2014 (CET)

Hallo Rudolph Buch, oh doch, das war sogar außerordentlich hilfreich, vielen Dank! Ich werde deine Anmerkungen einfließen lassen. Mir ist bewusst, dass ich eigentlich erst die Diskussionsseite von WP:Belege aufsuchen sollte; nachdem ich mich dort ein wenig umgetan habe, glaube ich nicht, dass dort auch nur ein Minimalkonsens zu erzielen wäre. Ich stelle das ganze jetzt in meinen Benutzernamensraum unter LdlV/MB. Ich würde mich freuen, wenn du dort einmal vorbeischauen würdest.--LdlV (Diskussion) 12:58, 22. Mär. 2014 (CET)

Ich habe das Meinungsbild eingestellt (link auf meiner Benutzerseite ganz unten). Ist zugegebenermaßen ein wenig ein Schuss ins Blaue. Es wäre mir ein Anliegen, dort kurz auf deine Hilfe hinzuweisen, damit nicht der Eindruck entsteht, ich würde mich mit fremden Federn schmücken - natürlich versehen mit dem Zusatz, dass alle Mängel allein auf meine Kappe gehen. Ist dir das recht, oder soll ich es lieber lassen?--LdlV (Diskussion) 21:17, 26. Mär. 2014 (CET)

Hallo LdlV, ich werde mich gern als Unterstützer eintragen, wenn es offiziell wird, aber auf unsere Vorab-Diskussion muss sicher nicht hingewiesen werden. Vielleicht noch ein paar Anmerkungen? (Wie zuvor: Nur als Anregung, ich bin nicht beleidigt, wenn Du Dich anders entscheidest)
  • In der Vorbemerkung die Situation auf WP:Belege zu bashen, scheint mir kontraproduktiv. Vielleicht sollte man eher Deine Absicht deutlich machen, statt einer "Hinterzimmer-Diskussion" auf WP:Belege ein transparentes Verfahren zu suchen - und dazu sollte natürlich auch auf der Disk von WP:Belege hingewiesen worden sein. Eine Formulierung wie "Wegen der zentralen Bedeutung von Belegen für die Wikipedia-Artikel soll eine umfangreiche Ergänzung von WP:Belege nicht auf der dortigen Diskussionsseite besprochen werden, sondern durch ein Meinungsbild diskutiert werden und breiten Konsens finden. Auf Diskussion:WP:Belege wurde zur Teilnahme eingeladen" oder so wäre wahrscheinlich akzeptierter als die jetzige Form.
  • Bei der Zielsetzung ist es rein stilistisch vielleicht nicht so günstig, zwei Absätze mit "ich" zu beginnen - das macht es arg persönlich. Inhaltlich fehlt mir die (von mir vermutete) Aussage, dass WP:Belege in den Grundaussagen nicht verändert werden soll, aber in der momentanen Form für neue Autoren nur schwer verständlich ist und deshalb eine übersichtlichere Darstellung angestrebt werden soll. In einigen Punkten spiegelt WP:Belege auch nicht mehr die tatsächliche Praxis in der Wikipedia wider, bei nichtwissenschaftlichen und aktuellen Themen auch andere Quellen zuzulassen. Eine systematischere und übersichtliche Darstellung zur Verwendung solcher Quellen soll dazu führen, dass die jeweils bestgeeigneten Einzelnachweise verwendet werden.
  • Die Einordung nach Kategorien finde ich, wie gesagt, eine hervorragende Lösung. Die eigentliche Aussage (das "So what?") steckt dabei aber jeweils im Unterpunkt "Verwendung". Gerade diese Unterpunkte finde ich recht lakonisch formuliert. Geht es Dir tatsächlich nur um die ausschließliche Verwendung oder sollte auch die Art der Verwendung im Artikel dargestellt werden? Ich habe das jetzt nicht durchdacht, aber Kat I/II scheint mir zu bedeuten, dass die Inhalte im Fließtext einfach als Fakten dargestellt werden dürfen. Bei Kat III sollte die Quelle dann vielleicht bereits im Artikeltext genannt werden, bei Kat IV ggf. mit einer quellenkritischen Einordnung. (Das ist jetzt wirklich nur ins Unreine geschrieben - primär geht es mir um die Frage, ob die Kat-Hierarchie mit zusätzlicher Bedeutung über die reine Kaskadierung hinaus aufgeladen werden kann. Ist andererseit auch riskant, weil es dadurch komplexer wird und Meinungsbilder offenbar nach dem KISS-Prinzip funktionieren.)
Soweit dazu. Insgesamt freut mich, dass jemand wieder mal ein Meinungsbild macht, das nicht irgendwelche Interessen pushen soll, sondern einfach nur bessere Artikel erreichen will :-) --Rudolph Buch (Diskussion) 23:22, 26. Mär. 2014 (CET)
Ganz herzlichen Dank! Das war wiederum außerordentlich hilfreich. Es würde mich sehr freuen, wenn du dort, sofern Zeit, Lust und Laune vorhanden, mittun würdest.

InfoMonitor[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph,

Dir persönlich danke ich herzlich für den Hinweis auf diese Berichte. Sie konnten zwar nicht die komplette Neugierde stillen, aber zumindest einen Teil davon und immerhin den aktuellsten. --Elfachtdreidrei (Diskussion) 10:12, 26. Jul. 2014 (CEST)

bist du J., oder was?[Quelltext bearbeiten]

Bestimmt auch einer von den Aasgeiern.--93.218.190.129 23:38, 31. Jul. 2014 (CEST)

Deine Löschung bei Minderheitensprache[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph, über die Einfügung des einen Satzes, den du gerade gelöscht hast, hat es eine lange Diskusson gegeben - nun löscht du das mit der Bemerkung "Als Beispiel zum Artikelthema ziemlich unwesentlich - passt ggf. in den Esperanto-Artikel". Könntest du bitte unter Berücksichtigung der Diskussion zur Einfügung des Satzes auf der Diskussionsseite darlegen, warum der Satz nach deiner Auffassung "ziemlich unwesentlich" sein soll? Schließlich ist Esperanto offensichtlich eine ganz besondere Art von Sprache einer Minderheit. --Lu (Diskussion) 10:12, 8. Dez. 2014 (CET)

Markt Erkheim[Quelltext bearbeiten]

Ich bin auf der Suche nach den amtlich benannten Gemeindeteilen von Erkheim im Landkreis Unterallgäu. Du hast ja ein Beispiel eines Datensatzes aus der Gemeindeteildatei Bayern aufgezeigt. Damit würde ich schon klar kommen. Die Abbildung der Hierarchie in der Datei ist mir nicht klar. Am liebsten wären mir alle (gerne auch als Rohdaten, Du brauchst nichts aufbereiten - auch nicht Geokoordinaten) Daten zu Erkheim und seiner Gemeindeteile. Danke dir im Voraus. --Gomera-b (Diskussion) 18:39, 12. Jan. 2015 (CET)

Satzaufbau (soweit) verstanden: Gemeindekennziffer; Teilgemeindekennziffer; topographische Angabe; Blattnummer der Topograph. Karte 1:25000; Rechtswert; Hochwert; x?; y? liegt in Gemeinde;
Es interessieren mich also alle Datensätze mit Gemeindekennziffer 778136.--Gomera-b (Diskussion) 18:53, 12. Jan. 2015 (CET)
Ich schaue heute Abend gerne nach. --Rudolph Buch (Diskussion) 19:01, 12. Jan. 2015 (CET)
Hatte es auch noch im Posteingang. Also:
  • 778136;001;Ho;7928;4376152;5323457;Erkheim;Erkheim;Erkheim;31082012
  • 778136;002;Pfd;7928;4377027;5327929;Arlesried;Arlesried;Arlesried;31082012
  • 778136;003;D;7928;4377690;5324399;Dankelsried;Dankelsried;Dankelsried;31082012
  • 778136;004;Kd;7927;4374946;5325907;Daxberg;Daxberg;Daxberg;31082012
  • 778136;005;W;7928;4379187;5325260;Erlenberg;Erlenberg;Erlenberg;31082012
  • 778136;006;W;7928;4379467;5323173;Knaus;Knaus;Knaus;31082012
  • 778136;007;W;7927;4374760;5324375;Lerchenberg;Lerchenberg;Lerchenberg;31082012
  • 778136;008;W;7927;4374120;5325928;Moosmühle;Moosmühle;Moosmühle;31082012
  • 778136;009;Kd;7928;4376901;5322127;Schlegelsberg;Schlegelsberg;Schlegelsberg;31082012
  • 778136;010;E;7928;4377145;5327410;Trinkenloh;Trinkenloh;Trinkenloh;31082012
Hilft das oder soll ich es doch noch aufbereiten? --Rudolph Buch (Diskussion) 19:17, 12. Jan. 2015 (CET) Ach so: Bei Dir oben "x?" und "y?" sind der 22-stellige und der 33-stellige Name des Gemeindeteils. Ist nur bei überlangen Namen von Bedeutung. --Rudolph Buch (Diskussion) 19:22, 12. Jan. 2015 (CET)
Ausgezeichnet! Und blitzschnell! Vielen Dank und schönen Abend! --Gomera-b (Diskussion) 19:28, 12. Jan. 2015 (CET)

Stimmkreis Memmingen[Quelltext bearbeiten]

Hallo, bei der Tabelle zur Landtagswahl 2013 im Stimmkreis Memmingen scheint etwas verrutscht zu sein. So war Gabriela Schimmer-Göresz Kandidatin der ÖDP und Hermann Köhler Kandidat der REP. Vielleicht findest du ja schnell den Fehler. Danke und Grüße, --Komischn (Diskussion) 15:45, 14. Jan. 2015 (CET)

Stimmt, da waren Namen vertauscht, peinlich. Ist korrigiert, vielen Dank für den Hinweis. --Rudolph Buch (Diskussion) 16:05, 14. Jan. 2015 (CET)
Das ging ja fix, danke! --Komischn (Diskussion) 16:07, 14. Jan. 2015 (CET)

Temp-Deadmin Altkatholik62[Quelltext bearbeiten]

Ich erlaube mir, dich darauf aufmerksam zu machen, dass die Abstimmung im Temp-Deadmin Altkatholik 62 zurückgesetzt wurde. Solltest du weiterhin an dieser Abstimmung teilzunehmen wünschen, musst du erneut abstimmen.

Mit vorzüglicher Hochachtung, Liberaler Humanist

@Liberaler Humanist: Danke, aber bitte erwähne zusätzlich, dass es erst morgen weitergeht. --MGChecker (Disk. | Beitr. | Bewert.) 19:33, 10. Feb. 2015 (CET)

Recherchemöglichkeit[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph, nachträglich noch danke für deinen Link bgzl. der Recherchemöglichkeit für den regulierten Markt. Ich bin im Augenblick etwas unstetig, gelobe aber Besserung.

Übrigens fällt mir die "Konfliktkultur" hier in machen Bearbeitungen und Diskussionen ebenfalls auf. Das Gefühl, "da pinkelt mir jemand in meinen Teich", nur weil man sich als Hauptautor fühlt, ist gänzlich unpassend bei der kollektiven Intelligenz. Darf ich mal fragen, was du hiervon hältst? Danke im Voraus--F.Blaubiget (Diskussion) 08:55, 19. Mai 2015 (CEST)

SRY[Quelltext bearbeiten]

... bei Diskussion:Wiebke_Muhsal#Hausfrau_widmet_sich_haupts.C3.A4chlich_der_Erziehung_ihrer_drei_Kinder gabs einen Bearbeitungskonflikt -> ich wollt mich da nicht zwischendrängeln

... inhaltlich stimme ich Dir komplett zu --AKor4711 (Diskussion) 00:40, 10. Jul. 2015 (CEST)

Gert Hager[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph, ich protestiere gegen die Verwendung der Commons-Kategorie in diesem Fall. Eine kurze Diskussion von 2014 auf FzW ist keinesweg bindend. Der Text des Links Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien ist irreführend, zumindest sollten mit "3=S" die Videos und Audiodateien herausgenommen werden. Die Pluralformulierung der Vorlage impliziert schon, dass sie nicht für Kategorien mit einem einzigen Bild gemacht wurde, vor allem, wenn sich das Bild schon im Artikel befindet. Das führt den Leser in die Irre und ist für den Artikel eine Nullinformation. Allein das Anlegen der Kategorie auf Commons durch Dich sehe ich als Fehler an. Gruß, --Gereon K. (Diskussion) 13:47, 4. Okt. 2015 (CEST)

Hallo Gereon K., auf Commons werden Kategorien für "notable People" (also für Leute mit einem Wikipedia-Artikel) auch dann angelegt, wenn nur eine einzige Datei vorhanden ist, siehe Commons:Category scheme People. Das ist deshalb sinnvoll, weil sonst die Oberkategorien sehr unübersichtlich werden und weil sich nur Kategorien sinnvoll mit den Schwesterprojekten verknüpfen lassen.
Unter welchen Voraussetzungen diese Commons-Kategorie dann in der DE-Wikipedia verlinkt wird, ist eine gesonderte Frage, die allerdings allgemeingültig geregelt sein sollte: Es ist ja nicht zielführend, bei Gert Hager nicht zu verlinken, sonst aber schon. Bei einer vermutlich bald vierstelligen Zahl von Commonscat-Links, die ich angelegt habe, bist Du der zweite Autor, der sich daran stört. Nach der ersten negativen Rückmeldung vor einem Jahr habe ich bei FzW nachgefragt und die deutliche Mehrheit der Antwortenden war für die Links auch bei Einzelbildern, die bereits im Artikel vorhanden sind. Also mache ich das so, wann immer ich eine neue Commons-Personenkategorie anlege. Wenn Du die FzW-Antworten nicht für eine ausreichende Basis hältst, kläre die Frage bitte an geeigneterer Stelle - meine Diskussionsseite oder der Artikel Gert Hager sind sicher der falsche Platz, um solche Regelungen grundsätzlich zu diskutieren. Bis sich eine Mehrheit gegen das FzW-Ergebnis abzeichnet, mache ich einfach weiter wie bisher, lasse Dir beim Artikel Gert Hager aber gerne Deinen Willen. --Rudolph Buch (Diskussion) 14:19, 4. Okt. 2015 (CEST)

Bobby Henderson[Quelltext bearbeiten]

Hallöle, zum Bobby-Henderson-Beitrag: Da steht bisher nur er wäre Autor. Dass er Physikprofessor und Urheber einer Weltweit angewandten Religion ist wird im Eingangssatz nicht erwähnt. Hast Du eine Idee, wie man das seriös ergänzen kann, wenn schon Prophet nicht gut gewählt sein soll? :)

Gruß --Die Mathematik (Diskussion) 20:24, 4. Okt. 2015 (CEST)

Hallo Die Mathematik, dass er mit seinem Buch eine Religionsparodie geschaffen hat, steht ja bereits im zweiten Satz. Aber eine Religionsparodie ist keine Religion. Ob er Physikprofessor ist, weiß ich nicht: Wenn Du einen Beleg dafür hast, sollte das natürlich in den Artikel. --Rudolph Buch (Diskussion) 03:40, 5. Okt. 2015 (CEST)
In der Einleitung des von ihm geschriebenen Buches steht das. Außerdem suggeriert ja bereits der nächste Absatz, dass er Physik studiert hat und an einer Uni unterrichtet.

Zu der Religionssache: Im Artikel zu Jesus steht drin, er wäre Wanderprediger. Im Artikel zu Mohammed wird von einem Religionsstifter gesprochen. Unabhängig davon, ob es Satire ist oder nicht, Tatsache ist, dass er Urheber einer Religion ist und das damit im Eingangssatz erwähnt werden müsste.

Nochmal: Er ist nicht Urheber einer Religion, sondern einer Religionsparodie. Und das steht da auch. --Rudolph Buch (Diskussion) 14:24, 5. Okt. 2015 (CEST)

Andreas Schalk[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph Buch!

Die von dir angelegte Seite Andreas Schalk wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 14:46, 8. Jun. 2016 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Liste der Baudenkmäler in Schönau am Königssee[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph,

Die Liste der Baudenkmäler in Schönau am Königssee ist nicht mehr aktuell. Die neueste Liste ist von 2016. Könntest Du Wikipedia entsprechend aktualisieren?--Salino01 (Diskussion) 21:40, 13. Jun. 2016 (CEST)

Hallo Salino01, wird einige Zeit dauern, bis ich dazu komme, mache ich aber gerne. --Rudolph Buch (Diskussion) 10:00, 14. Jun. 2016 (CEST)

Türkeistämmige in Deutschland[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph Buch, User Otberg hat den Abschnitt Türkischer Nationalismus in Deutschland nun erneut trotz Hinweis vollständig aus dem Artikel gelöscht. Über ein kurze Rückmeldung auf der Diskussionsseite würde ich mich freuen. Ich möchte mich nur ungern an einen Revert trauen, da Otberg mir bereits auf eine sehr unsachliche Art und Weise mit VM gedroht hat. Jedoch halte ich sein Vorgehen für nicht akzeptabel. Vielen Dank, MFG, Markus2685 (Diskussion) 21:33, 16. Jul. 2016 (CEST)

Hallo Rudolph Buch, der Textabschnitt wurde von mir sprachlich wie auch inhaltlich entsprechend optimiert. Über eine kurze Rückmeldung, ob der neue Text nun in Ordnung ist, würde ich mich freuen, um den Sachverhalt abzuschließen. Vielen Dank. MFG, Markus2685 (Diskussion) 11:28, 25. Jul. 2016 (CEST)

warum "wehren" statt "angegriffen"?[Quelltext bearbeiten]

Vorweg: den Konjunktiv wollte ich rausnehmen, weil es durch die neue Quelle gesichert war. Hab ich vor lauter Parallelarbeit aber vergessen. Die Formulierung habe ich gewählt, weil es die Lagebeschreibung meines Erachtens besser trifft: es gab 2 kämpfende Parteien und nicht nur die Angreifer, die bisher in der Formulierung vorkommen. Meines Erachtens neutraler. -- Amtiss, SNAFU ? 17:58, 29. Aug. 2016 (CEST)

Ich empfinde das "wehren" als Euphemismus, auch der Tagesspiegel als Quelle schreibt von "angreifen". Neutralität kann bei einer Auseinandersetzung zwischen Gewalttätern und der Polizei eines demokratischen Rechtsstaats ja nicht bedeuten, beide Seiten sprachlich als gleichermaßen legitimiert darzustellen. Die bestehende staatliche Rechtsordnung und die eigenen Systemvorstellungen als gleichrangige Gegner zu präsentieren, würde der Propagandastrategie der Extremisten auf den Leim gehen und wäre eben nicht neutral. --Rudolph Buch (Diskussion) 18:16, 29. Aug. 2016 (CEST)
Die Formulierung "Wehren" legitimiert doch nicht. Das Gesetz legitimiert oder nicht. Solange keine rechtliche Einschätzung folgt, entscheidet allein der Leser, was er/sie als legitim betrachtet. Und abgesehen davon: auch in einem Rechtsstaat darf man sich gegen Gewalt wehren. Gleichrangigkeit ist nämlich gar nicht gegeben: durch Ausrüstung und Gesetz. Die "Delegitimation" ist damit also genauso Bewertung und nicht neutrale Beschreibung der Situation. Das Dilemma bleibt auf dieser Ebene von Meinungen. Die tatsächlich einwandfrei als Angriffe zu bezeichnenden Akte waren das 2malige "Blenden mit dem Laserpointer" und der Wurf eines Steins. Alles andere waren Reaktionen. Daher sehe ich die Bezeichnung "angreifen" als einen falschen Schwerpunkt setzend. Auch die verletzten Polizisten rühren, so wie ich das verstehe nicht aus der Räumung, was die Formulierung "angreifen" aber suggeriert. -- Amtiss, SNAFU ? 18:25, 29. Aug. 2016 (CEST)
Laserpointer und Steinwurf waren laut der AH-Drucksache wohl der Auslöser des Festnahmeversuchs im besetzten Gebäude, bei dem dann "die Beamten/-innen von vermummten Personen aus den Fenstern im Treppenhaus mit Steinen beworfen sowie mit weißer Farbe und anderen unbekannten Flüssigkeiten übergossen /wurden/. Mindestens ein Feuerlöscher wurde dabei auf die Einsatzkräfte entleert und sodann auf die im Hof stehenden Einsatzkräfte geworfen." Wehren hat demgegenüber so einen gewissen passiven Touch... (Und übrigens darfst Du Dich im Rechtsstaat typischerweise nicht gegen Gewalt wehren, weil der Staat ein Gewaltmonopol hat. Wehren darfst Du Dich, wenn es rechtswidrige Gewalt und erforderlich ist.) --Rudolph Buch (Diskussion) 19:12, 29. Aug. 2016 (CEST)
Wehren hat einen passiven Touch? Das sehe ich zwar anders, wenn ich mir vorstelle, wie jemand in meine Richtung ausholt oder irgendeinen Griff bei mir versucht aber na gut: wie wäre es mit Widerstand leisten? Angreifen klingt für mich allerdings auch nicht nach Rückzug, was ja offenbar auch passiert ist. (Auch staatliche Gewalt kann rechtswidrig sein, selbstverständlich darfst du dich dann wehren: StGB §113, Absatz (3) erlaubt Notwehr/Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Wenn der Angreifer sich in einer Gruppe mit auf dem Rückzug befindlichen Personen bewegt und am Ende doch mehr Leute festgenommen werden, da geht so einiges drunter und drüber und ich will nicht wissen, wer alles dabei unter die Räder kommt. Und wenn du schon so grundlegend argumentierst, dann spricht dagegen auch der grundlegende 20. Artikel des Grundgesetz:Widerstandsrecht). Mit diesem Rechtsausflug sind wir aber tatsächlich bei einer Lösung angekommen: wehren hieße annehmen, es seien Unschuldige verfolgt worden (wobei Absatz 4 noch trägt), also demnach passt Widerstand besser. -- Amtiss, SNAFU ? 21:16, 29. Aug. 2016 (CEST)
"Widerstand" klingt nach dem perfekten Kompromiss :-) --Rudolph Buch (Diskussion) 09:20, 30. Aug. 2016 (CEST)

Vollverschleierungsverbot in afrikanischen Ländern: Kamerun, Tschad und Volksrepublik Kongo[Quelltext bearbeiten]

Artikel Vollverschleierungsverbot

Bitte einfügen:

Kamerun[Quelltext bearbeiten]

2015 wurde in Kamerun ein gesetzliches Verschleierungsverbot in der Öffentlichkeit vom Parlament verabschiedet.

Tschad[Quelltext bearbeiten]

Im Juni 2015 wurde im Tschad ein gesetzliches Verschleierungsverbot in der Öffentlichkeit vom Parlament verabschiedet.

Volksrepublik Kongo[Quelltext bearbeiten]

Im Mai 2015 wurde in der Volksrepublik Kongo ein gesetzliches Verschleierungsverbot in der Öffentlichkeit vom Parlament verabschiedet.

AfrikasSchutz (Diskussion) 23:32, 12. Sep. 2016 (CEST)

Vielen Dank. Ich habe es auf die Artikel-Diskussionsseite kopiert, da ist es besser aufgehoben. --Rudolph Buch (Diskussion) 15:45, 13. Sep. 2016 (CEST)

Admin-Diskussion[Quelltext bearbeiten]

Weil ich meinen Text an Dich irgendwo reingequetscht habe, mache ich hier noch ein Copy/Paste, damit Du eine Chance hast, es auch zu lesen: Lieber Rudolph Buch
Wenn die Gegner genügend Lärm machen und gerne auch mal haltlose Lügen in den Raum stellen, so ist es doch normal, dass viele Leute mangels Zeit einfach nur die Diskussion kurz überfliegen und ebenfalls Kontra stimmen.
Enttäuscht bin aber nun von Dir. Willst Du wirklich bewusst ein solches "Lärmmachen" unterstützen und somit auch künftige Wahlen in eine solche Richtung bewegen???
Wer ernsthaft Gründe für ein Kontra hat, gerne; aber nur mal schauen, wieviele Leute wo stimmen, das finde ich unter (PA von mir selber entfernt). --Ijbond (Diskussion) 12:49, 8. Okt. 2016 (CEST)

Georgenstraße (München)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph, in der LD zur Georgenstraße schreibst du von ehemaligen Bewohnern (Brecht, Feuchtwanger, Kandinsky etc.). Hast du Belege? Dann schreibe das bitte in den Artikel. Damit kannst du beitragen, den von dir beklagten Zustand des Artikels zu verbessern. Grüße --Rufus46 09:06, 6. Feb. 2017 (CET)

Hallo Rufus46, leider keine vernünftigen Belege, nur Google-Snippets - das ist mir verlässlich genug für die Diskussion, aber nicht für eine Artikelergänzung. Die Georgenstraße ist spannend, weil sie offenbar zu den ältesten Straßen des Viertels zählt und ihren Namen bereits vor 1858 trug, als ringsum nur Felder waren (die systematische Bebauung der Maxvorstadt reichte ja zunächst nur bis zur Adalbertstraße, erst ab 1873 wurde dann das Quartier zwischen Adalbert-/Georgen-/späterer Nordend-/späterer Leopoldstraße in einem Block entwickelt) und sie bedeutend genug war, sie noch der Eingemeindung von Schwabing 1890 zur neuen Stadtbezirksgrenze zu machen (zuvor war die Grenze zu Schwabing entlang der Hohenzollernstraße). Weil über Maxvorstadt und Schwabing stadtgeschichtlich einiges publiziert wurde, lässt sich da sicher ein schöner Artikel machen - aber eben nicht per Google. Und ich wohne zwar ganz nah an der Georgenstraße (und, noch wichtiger, nahe an der StaBi), lebe im Moment aber nicht in München und kann das leider nicht übernehmen. So wie der Artikel jetzt ist, finde ich ihn jedenfalls nicht erhaltenswert - obwohl die Straße sicher relevant ist. --Rudolph Buch (Diskussion) 09:51, 6. Feb. 2017 (CET)

Verschleierungsverbot[Quelltext bearbeiten]

Gesetzliche Verschleierungsverbot]]e im öffentlichen Raum und für Beamte, Soldaten und Polizisten bestehen seit 2015 ebenso in den afrikanischen Ländern Gabun, Kamerun, Niger, Tschad und Volksrepublik Kongo.

--Struppiswerg (Diskussion) 01:20, 3. Mär. 2017 (CET)

Fragwürdige Löschwünsche des Benutzers Miltrak. Erdogan lacht sich ins Fäustchen.)[Quelltext bearbeiten]

Der Benutzer Jens Best kann nicht an der Artikeldisk teilnehmen, da er gesperrt ist. Gruß, --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 10:11, 22. Mär. 2017 (CET)

Sorry, hatte ich nicht gesehen (wusste auch nicht, dass Artikeldiskussionen für bestimmte Benutzer gesperrt werden können - könnte auf der Auskunftsseite manchmal hilfreich sein) und habe es gestrichen. --Rudolph Buch (Diskussion) 10:20, 22. Mär. 2017 (CET)
Hi Rudolph, umgekehrt wird ein Schuh draus. :-) Ein gesperrter Benutzer kann (in der Regel) nur seine eigene Benutzerseite beschreiben. Er ist also nicht für eine bestimmte Artikeldisk gesperrt, sondern für alle Seiten (außer, wie gesagt, seiner eigenen Benutzerseite). VG --Apraphul Disk WP:SNZ 15:03, 22. Mär. 2017 (CET)
Danke - muss mir wohl gelegentlich mal eine Sperre zuziehen, damit ich auch solche Details lerne :-) --Rudolph Buch (Diskussion) 15:29, 22. Mär. 2017 (CET)

Einladung zu einem offenen selbstbestimmten Wikitreffen in Moers ab 10.Mai 2017[Quelltext bearbeiten]

Hi, bitte schau mal oben auf meine Diskussionsseite. Dort findest du die Einladung für ein Wikitreffen im Mai in Moers. Lutz Hartmann, Eisbaer44 und ich würden uns über dein Kommen freuen. Liebe Grüße --Anima (Diskussion) 23:15, 7. Mai 2017 (CEST)/Angelika

Schleißheimer Kanal[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Rudolph Buch, du hast am 2011-04-04 in der Liste der Baudenkmäler in Garching bei München beim Schleißheimer Kanal (unter Ehemalige Baudenkmäler) die Adresse „[n]ördlich der Hauptsiedlung quer zur Bundesstraße 11“ angegeben. Sowohl Siedlung und Gewerbegebiet Hochbrück als auch das Siedlungsgebiet der Stadt Garching befinden sich nördlich des Kanals; südlich davon liegt lediglich Dirnismaning, das aber drei Kilometer von der B 11 entfernt ist. Wie ist diese Adressangabe zu verstehen?

Vielleicht liegt hier auch der Grund, warum bisher niemand Koordinaten eingetragen hat. Man könnte die Position der U-Bahn-Brücke über den Kanal nehmen, NS=48.24093|EW=11.62870.

Grüße -- Renardo la vulpo (Diskussion) 19:25, 20. Jun. 2017 (CEST)

Hallo Renardo la vulpo, das stand bis zur Aktualisierung im November 2014 unter der Zwischenüberschrift "Dirnismaning", "nördlich" bezieht sich also auf diesen Ortsteil. Die Lageangaben bei den frühen Denkmallisten-Artikeln stammen meist aus den Denkmalbüchern von Mitte der 1980er, es spricht nichts dagegen, sie auf aktuelle Verhältnisse anzupassen. --Rudolph Buch (Diskussion) 07:47, 21. Jun. 2017 (CEST)
Da gehört der Eintrag jetzt auch wieder hin, in der aktuellen Liste ist er weiter mit der Nummer 10 enthalten. --bjs Diskussionsseite 08:22, 21. Jun. 2017 (CEST)

Festlegung des Gerichtsstands[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph Buch, die Gerichtszuständigkeiten werden von den Behörden festgelegt, siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Gerichtsstand, für den Flughafen München ist das eben das Amtsgericht Erding bzw. das Landgericht Landshut. Nachdem die Landkreisgrenze FS/ED mitten durch den Flughafen verläuft, war hier wohl eine pragmatische Lösung gefragt. Wäre schön, wenn meine entsprechende Ergänzung auch berücksichtigt würde. Schöne Grüße --SuperConstellation (Diskussion) 15:22, 6. Sep. 2017 (CEST)

Wahlkreisergebnisse[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph Buch, so ist das nicht sinnvoll! Gib mir doch bitte direkt Bescheid, wenn etwas fehlerhaft ist. Nicht direkt eine Fehlermeldung in den Artikeltext schreiben. Das lässt sich doch einfach in der Karte direkt korrigieren. Ich habe das jetzt rein zufällig gelesen. Gruß --Furfur Diskussion 11:52, 25. Sep. 2017 (CEST)

Hallo User:Furfur, das verwechselst Du: Ich habe nur die CDU/CSU-Aufteilung im Diagramm revertiert, der Fehlereintrag in der Wahlkreisübersicht war nicht von mir. --Rudolph Buch (Diskussion) 11:57, 25. Sep. 2017 (CEST)
Oh, entschuldige bitte, dann habe ich mich versehen, pardon. Viele Grüße --Furfur Diskussion 12:10, 25. Sep. 2017 (CEST)

Christine Ostrowski[Quelltext bearbeiten]

Die Absicht bekanntzugeben persönlich die AFD wählen zu wollen ist was anderes als öffentlich dazu aufzufordern die AFD zu wählen. Entsprechend geht es um einen anderen Sachverhalt und um eine andere Bewertung der Relevanz. MfG Seader (Diskussion) 10:40, 28. Sep. 2017 (CEST)

Ja. Der ursprüngliche Satz war durch die Quelle nicht gedeckt, im taz-Artikel steht einfach nur "In Dresden rief die ehemalige Parteichefin Christine Ostrowski zur Wahl der AfD auf". --Rudolph Buch (Diskussion) 10:54, 28. Sep. 2017 (CEST)

Hinweis auf Selbstreferenzierungen[Quelltext bearbeiten]

Gudn Tach!
Wenn ich richtig gesehen habe, hast du im Artikel Interstitielle Zystitis im Rahmen deiner Ergänzungen eine Selbstreferenz benutzt. Bitte beachte, dass wir in der Wikipedia keine Artikel aus der Wikipedia (auch nicht aus anderen Sprachversionen) als Basis für gesichertes Wissen nutzen können, sondern nur solche, die unsere Richtlinie Wikipedia:Belege erfüllen. Könntest du deswegen bitte die Selbstreferenz im Artikel Interstitielle Zystitis wieder entfernen – oder noch besser: durch eine bessere Alternative ersetzen? Das würde mich freuen.

Ich bin übrigens nur ein Bot. Falls ich nicht richtig funktioniere, sag bitte seth bescheid.
Frohes Schaffen und freundliche Grüße! :-) -- CamelBot (Diskussion) 17:55, 20. Nov. 2017 (CET)

Interstitielle Zystitis[Quelltext bearbeiten]

Vielleicht hast du nicht ganz mitbekommen, was hier auch inhaltlich gespielt wird. Ich würde dich daher bitten, dein Wiedereinfügen des Werbetextes der mittlerweile gesperrten, verdeckt agierenden Werbeagentur in den Artikel rückgängig zu machen. Als Mediziner fällt einem recht schnell auf, was an dem Text faul ist, Begründung in meinem ersten Revert. --Gleiberg (Diskussion) 17:55, 20. Nov. 2017 (CET)

Hallo Gleiberg, ich sah da nirgends eine inhaltliche Begründung: Bodenlose Frechheit: Edit aus jener PR-Agentur, die bene-Arzneimittel GmbH vertritt, die wiederum besonders Pentosanpolysulfat vertreibt hat ja keinen Bezug zur Textänderung, sondern drückt nur aus, dass der Urheber abgelehnt wird. Was an dem Text ist denn "faul"? Mir als Nichtmediziner sieht er eher nach einer Verbesserung dieses ziemlich ärmlichen Artikels aus. --Rudolph Buch (Diskussion) 18:09, 20. Nov. 2017 (CET)
Ich verschieb das hier mal auf die Artikeldisk - bitte ggf. dort antworten. --Rudolph Buch (Diskussion) 18:11, 20. Nov. 2017 (CET)
Die Agentur versucht die Therapie mit Pentosanpolysulfat voranzutreiben, das Produkt seines Kunden. Die Quellen sind selektiv ausgesucht und verstoßen damit gegen WP:RMLL, zweifelhafte Webseiten inklusive. Ohne zu weitschweifig zu sein, vergleiche den Therapieabschnitt in der en:WP, dann fällt es dir auf. Dass der Artikel von der Redaktion vernachlässigt wurde ist ein anderes Problem, aber wir haben keine Urologen mit ausreichend Valenzen, wir heben für die Masse der Artikel überhaupt viel zu wenig mitstreiter, aber massig Personen, die mal was Medizinisches in SPON gelesen haben. Dass mich das dreiste Benehmen der Agentur auf die Palme gebracht hat, war schwer zu verbergen, ich gelobe Besserung. --Gleiberg (Diskussion) 18:19, 20. Nov. 2017 (CET)

unzureichende Quelle?[Quelltext bearbeiten]

Bundestagswahl 2017 Warum soll die Webseite der Partei eine unzureichende Quelle sein? Außerdem wurde auf der Webseite der Partei das original Dokument veröffentlicht Auch der Parteichef Martin Sonneborn hat das Dokument auf seiner Webseite veröffentlicht. http://www.martinsonneborn.de/wp-content/uploads/2017/11/D3267397-58C2-42AF-8FF6-079A0E2B688B.jpeg Ich sehe da keinen Grund der Quelle nicht zu vertrauen.--©Futurwiki 09:43, 5. Dez. 2017 (CET)

Kennst Du die Seite WP:Q? Da ist das ausführlich erläutert. Neben der Verlässlichkeit der Information (die gerade bei der Website einer Spaßpartei schwierig zu beurteilen ist) geht es hier auch um die Bedeutung: Wenn in keiner zitablen Quelle über die Beschwerde berichtet wurde dann deutet das darauf hin, dass sie auch im Artikel nicht erwähnt werden muss. Wenn sie irgendwann Auswirkungen haben sollte, wird sicher größer darüber berichtet und dann kann sie natürlich auch in den Artikel. --Rudolph Buch (Diskussion) 10:23, 5. Dez. 2017 (CET)

Ja ich kenne die Seite Da die Partei 2009 schon Einmal einen Einspruch gegen die Bundestagswahl erhoben hat und sich trotz der Satire an der Politik beteiligt und es hier um ein offizielles Dokument handelt ist entspricht diese Quelle meiner Meinung nach den Voraussetzungen als Quelle --©Futurwiki 10:54, 5. Dez. 2017 (CET)

Wie gesagt: Sobald es Bedeutung erlangt, wird es auch Berichte von dritter Seite geben und das Problem löst sich von selber. --Rudolph Buch (Diskussion) 11:04, 5. Dez. 2017 (CET)

Ralf Stegner[Quelltext bearbeiten]

Hallo Du Spaßvogel, warum soll eine Zeitung eine unbelegbare Quelle sein? Dann müßte man die halbe Wikipedia löschen! I.Ü. hatte ich erwähnt, daß noch eine weitere Quelle folgen soll. Es wäre besser, wenn Du Dich um wirklich unbelegte Stellen der Wikipedia kümmern würdest oder handelst Du fei nach Marcel Reich-Ranicki: "Schreiben kann jeder, kritisieren nur wenige!"?--Diekarawaneziehtweiter (Diskussion) 15:34, 14. Dez. 2017 (CET)

Hallo Diekarawaneziehtweiter, diese Todesanzeige ist kein geeigneter Beleg für Deine Behauptung über die Vornamen der Eltern und den Geburtsnamen der Mutter, weil die Verbindung der Todesanzeige zur Artikelperson nicht gesichert ist. Wenn eine andere Quelle folgt, dann kannst Du die Information gerne in den Artikel einfügen, sobald Dir die Quelle verfügbar ist. Und gewöhn Dir einen anderen Umgangston an, sonst brauchst Du bald wieder einen neuen Accountnamen. --Rudolph Buch (Diskussion) 18:27, 14. Dez. 2017 (CET)

Hallo, Rudolph Buch, in einer Wikipedia, die von Oberlehrern beherrscht wird, muß ich nicht mitarbeiten. Und Tschüss! --Diekarawaneziehtweiter (Diskussion) 09:12, 15. Dez. 2017 (CET)

Richtige Entscheidung. --Rudolph Buch (Diskussion) 10:02, 15. Dez. 2017 (CET)

Datei:Olantis049.jpg[Quelltext bearbeiten]

Dateien in der deutschen WP bekommen keine englischen Kategorien. Grüße --Mef.ellingen (Diskussion) 23:53, 14. Jan. 2018 (CET)

Stimmt. Da war ich offenbar im Commons-Rausch... --Rudolph Buch (Diskussion) 10:36, 15. Jan. 2018 (CET)

Datenkrake[Quelltext bearbeiten]

Weitere Angaben zur Quellenlage habe ich in der Artikel-Diskussion gemacht. Nimmst du deinen Revert selbst zurück? --Thüringer ☼ (Diskussion) 13:29, 6. Feb. 2018 (CET)

UCI-Bahn-WM 2015[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph, schau doch mal bitte hier: Diskussion:UCI-Bahn-Weltmeisterschaften_2015#Dativ_oder_Akkusativ/Nominativ. --Karl24042017 (Diskussion) 20:24, 9. Feb. 2018 (CET)

Gymnasium Ismaning[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph Buch!

Die von dir angelegte Seite Gymnasium Ismaning wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 11:19, 7. Mär. 2018 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Bavaria Yachtbau[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph Buch!

Die von dir überarbeitete Seite Bavaria Yachtbau wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 10:25, 22. Apr. 2018 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Krim-Brücke[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph, es handelt sich hier um eine Brücke also sollten wir auch das Bauwerk beschreiben. Was Politiker oder Medien davon halten gehört in andere Artikel oder am besten gar nicht in die Wikipedia. Oder wollen wir hier Meinungsbildung betreiben? Schmettau (Diskussion) 20:37, 17. Mai 2018 (CEST)

Hallo Schmettau, der Artikel sollte nicht nur das Bauwerk, sondern das im Lemma benannte Thema beschreiben. Und zu diesem Thema gehören auch politische Reaktionen, zumal wenn sie - wie hier gegeben - von relevanten Institutionen stammen und medial rezipiert wurden. Ich lehne es ab, wenn Wikipedia Meinungsbildung betreibt (und weiß, dass das auch in diesem Themenfeld allzuoft versucht wird), aber hier ging es um die Darstellung von Meinungen. Und die gehört zu den natürlichen Aufgaben einer Enzyklopädie. --Rudolph Buch (Diskussion) 23:11, 17. Mai 2018 (CEST)
Hallo Rudolph, Du magst recht haben. Bei anderen vergleichbaren Bauwerksbeschreibungen ist das zwar in der WP nicht der Fall aber bei dieser propagandistisch aufgeladenen Sache vielleicht vorübergehend angebracht. Ich störe mich aber sehr an dem Begriff Annexion denn das war es definitiv nicht. Annexion ist eine gewaltsame und widerrechtliche Aneignung fremden Gebiets (lt. Duden). Gewalt hat dort nicht stattgefunden. Es war ein Referendum zur Sezession mit anschließendem Beitritt. Sicher lag das im Schubfach der Russischen Föderation schon vorbereitet und der Ausgang des Referendums war klar ohne Druck ausüben zu müssen bei über 70 % russischen Muttersprachlern auf der Halbinsel. Außerdem war die Krim eine autonome Republik innerhalb der Ukraine und ist es heute noch innerhalb der Russischen Föderation. Also werden wir mal versuchen durch Beobachtung dafür zu sorgen, dass die Politik im Artikel nicht die Oberhand gewinnt. Beste Grüße Schmettau (Diskussion) 22:42, 18. Mai 2018 (CEST)
Herr Rudolf aus Buch scheint sich mit Allwissenheit zu bekleckern. Sinnvoller wäre es, die bereits vorhandenen (und zum Thema schon aufgeführten) Quellen durchzulesen, statt die eigene, begrenzte Auffassung in "Korrekturen" einfließen zu lassen. Ich habe keine Lust, jeweils eine Batterie von weiteren Quellen aufzuführen (wie schon bewiesen), die vermutlich von der Masse mangels Russisch- und Ukrainischkenntnissen nicht verstanden werden. Die Meinung des Федеральное агентство новостей ist in Deutschland irrelevant. Die Fakten, die z.B. von http://www.fish.gov.ru, http://www.ukrpryroda.org/ (weitere via https://www.kmu.gov.ua/) verbreitet werden, sind da realitätsnaher. Ich denke, in Buch hat man gut Russisch gelernt, um das zu verstehen. Aber auch deutsche Nachrichten sind nicht immer nur Lügen. Lohnt sich schon, sich auch da mal schlau zu machen, als sich als Oberschlauberger zu blamieren. --Klaus-Peter (Diskussion) 17:00, 23. Nov. 2018 (CET)

Anerkennungsmedaille der Erbauer Berlins[Quelltext bearbeiten]

Bitte einen neuen Löschantrag stellen, wenn gewünscht. Der vorliegende war nicht gültig. Gruß, Seewolf (Diskussion) 16:38, 10. Dez. 2018 (CET)

Hm, ich fand den ganz vernünftig. Online ist tatsächlich kaum etwas zu der Auszeichnung zu finden, von daher ist die Relevanz durchaus zweifelhaft. Würde mich persönlich nicht stören, wenn die Angaben wenigstens belegt wären, aber da scheint sich trotz Mangelbaustein nichts zu tun. Hab den LA neu eingestellt - bitte gerne technisch korrigieren, falls nötig, ich habe keine Übung mit eigenen LAs. --Rudolph Buch (Diskussion) 16:59, 10. Dez. 2018 (CET)

Verdronken Land van Saeftinghe[Quelltext bearbeiten]

Danke für Deinen Hinweis. Ich habe dazu soviel gelesen, da passiert es schon mal, dass man nicht mehr weiß, wo man das gelesen hatte. De Cloedt gehört übrigens zu den reichsten Bürgern Belgiens - und er hat sich lt. Aussage seine Anwalts deshalb um die Erdarbeiten beworben, um mit eigenen Augen zu sehen, was geschieht. Ich fand, im Artikel führten diese Infos jedoch zu weit. Gruß, --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 18:51, 27. Mär. 2019 (CET)

Theresa Hannig[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rudolph Buch!

Die von dir stark überarbeitete Seite Theresa Hannig wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 12:23, 17. Apr. 2019 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)


anstatt zu revertieren[Quelltext bearbeiten]

solltest du auf der Diskussionsseite vorbei schauen.--Fiona (Diskussion) 15:34, 17. Apr. 2019 (CEST)

Hallo Fiona, verzeih - die Artikeldisk dort ist mittlerweile ziemlich unübersichtlich und Du hattest das Thema im Thread zu einem anderen Thema angesprochen. Mehr dazu auf der Disk, ich mache einen eigenen Abschnitt dafür auf. --Rudolph Buch (Diskussion) 16:04, 17. Apr. 2019 (CEST)

Raiffeisenbank Struvenhütten[Quelltext bearbeiten]

Laut LD wolltest du den Artikel in Struvenhütten miteinarbeiten. Leider hat es nicht gereicht. Würdest du es immer noch übernehemen? Gruß Michael Hoefler50 Diskussion Beiträge 07:29, 23. Apr. 2019 (CEST)

Hallo Michael, jemand hat vor ein paar Tagen schon einige Sätze in den Ortsartikel eingefügt - wesentlich mehr stand im Artikel auch nicht. Viele Grüße, --Rudolph Buch (Diskussion) 12:35, 23. Apr. 2019 (CEST)

Okay danke für die Antwort Gruß Michael Hoefler50 Diskussion Beiträge 10:34, 24. Apr. 2019 (CEST)

Claas Relotius[Quelltext bearbeiten]

Wegen der Behauptung, Relotius habe eine krebskranke Schwester erfunden, ist laut Hamburger Abendblatt und KRESS eine einstweilige Verfügung beim Hamburger Landgericht eingegangen - nicht von Relotius, sondern einem seiner Vorgesetzten, die sich von der Behauptung distanzieren. Deswegen hatte ich den Part entfernt. Überdies bin ich der Meinung, dass es ohnehin sensationsgeifernd ist und nicht hierhin gehört. --PreRap (Diskussion) 10:58, 19. Sep. 2019 (CEST)

Falscher Ort: Diskussionen zu einem Artikel bitte auf der Artikeldiskussionsseite. Dort bitte auch konkreten Link/Fundstellennachweis dazu, dass eine einstweilige Verfügung ergangen ist - per Google habe ich nichts dazu gefunden. --Rudolph Buch (Diskussion) 11:11, 19. Sep. 2019 (CEST)

Diskussion:Starthilfe[Quelltext bearbeiten]

Hallo, vielleicht willst du hier abstimmen: Diskussion:Starthilfe#Abstimmung Alex42 (Diskussion) 15:26, 30. Okt. 2019 (CET)