Diskussion:Commons

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Es gibt noch ein paar andere "Commons"-Projekte, die derzeit keine Artikel hapen aber durchaus relevant sind:

Vielleicht später verlinken.--Eloquence 17:28, 13. Jul 2006 (CEST)

Nicht überall wo Commons drauf steht sind auch Commons drin. Commons zeichnen sich u.a. durch ihre soziale Praxis aus, von daher haben "Jakarta bzw. Apache Commons" mit Commons im eigentlichen Sinne nichts zu tun. Levin Holtkamp (Diskussion) 15:14, 16. Dez. 2017 (CET)

Allmende[Quelltext bearbeiten]

Halte Allmende für die deutsche Version von Commons, nicht für die Englische. Bin mir aber nicht sicher, was hier gemeint ist. --Herzi Pinki 21:09, 24. Sep 2006 (CEST)

Das der englische Commonsartikel einst auf den deutschen Allemdeartikel verknüpfte, war falsch. Jetzt ist es richtig. Ist es das was deine Frage ist? Ansonsten, Commons ist was anderes als Allmende. Levin Holtkamp (Diskussion) 23:58, 10. Dez. 2017 (CET)

Weitere Erklärungen aus BKS erstmal hierher verschoben[Quelltext bearbeiten]

Commons, abgeleitet von common, dt. gemein(sam), ist der engl. Begriff für Allmende. Er bezeichnet Ressourcen die Menschen gemeinsam produzieren, verwalten und nutzen und zwar so, dass alle ihre Bedürfnisse befriedigen, ihre Fähigkeiten einbringen und mitbestimmen können,  die Ressourcen nicht übernutzt werden, aber auch nicht durch Nichtnutzung verschwinden. Commons ermöglichen Menschen ihre Bedürfnisse selbstbestimmt jenseits von Markt und Staat zu befriedigen. 

Dieser Abschnitt sollte später in den passenden Wiktionary-Eintrag eingearbeitet werden. --WissensDürster (Diskussion) 14:41, 24. Mär. 2014 (CET)

Wikimedia Commons[Quelltext bearbeiten]

Wollte grad nachschauen, wie viele Bilder, Videos und Tondateien in Commons liegen und seit wann es Commons gibt - aber hier wird Commons nicht mal erwähnt...! :-( Verwirrt... --Markus (Diskussion) 23:11, 21. Apr. 2018 (CEST)

Du hast vermuttliche commons.wikimedia.org gesucht. Levin Holtkamp (Diskussion) 11:26, 8. Mai 2019 (CEST)

Begriffe[Quelltext bearbeiten]

Was sind bitte "so genannte natürliche Commons" ? Ist das ein Zitat und wo ist die Erklärung dafür? --Hannover86 (Diskussion) 09:56, 20. Nov. 2018 (CET)

Definitionsnebel[Quelltext bearbeiten]

Ich will keinen neuen Abschnitt hinzufügen, nur einen Einwand vorbringen. Dafür gibt es leider im W.-System kein Schubfach. Die Definition ist völlig nichtssagend. Man greife sich irgendwelche der aufgeführten Ressourcen heraus: das Wissen, dass sich die Erde um die Sonne dreht, die Fische als Nahrung, die Sonne als Energiequelle, das Wasser des Bodensees oder der Donau, die Restlebenszeit. In keinem Fall macht der anschließende Relativsatz auch nur den mindesten Sinn. Auch der folgende Hauptsatz ist inhaltsleer: Wer hat ein brauchbares Vorverständnis für die Handlungslogiken von Markt und Staat und von Alternativen dazu? (nicht signierter Beitrag von Amtorjuergen (Diskussion | Beiträge) 14:30, 1. Apr. 2020 (CEST))