Diskussion:Darling River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Länge[Quelltext bearbeiten]

Stimmt die Längenangabe? Der Fluß wäre fast 5 mal so lang wie die Luftlinie zwischen Quelle und Mündung, wenn man die Karte zum Artikel als Vergleich heranzieht. Das erscheint mir etwas extrem, selbst wenn man viele Mäander etc. in Betracht zieht. Marmue

Ja, ist die korrekt. Kann man u.a. auf den Seiten des Central Darling Shire Council nachlesen. -- Zone42 12:18, 26. Jan. 2009 (CET)

Murray oder Darling?[Quelltext bearbeiten]

Der Darling "verläuft entlang der Grenze von New South Wales und Victoria." Auf der Karte zum Artikel verlaeuft auf dieser Grenze der Murray River und nicht der Darling River. Was ist richtig? Wehe00 22:22, 19. Jan. 2011 (CET)

Hallo, den Satz habe ich jetzt mal entfernt. Stimmt natürlich nicht. Hast du richtig erkannt, danke. Grüße -- Rainer Lippert 23:19, 19. Jan. 2011 (CET)

Längster Fluss Australiens[Quelltext bearbeiten]

Der Darling wurde in einer Wer wird Millionär Frage als "längster Fluss Australiens" genannt? Stimmt das? Wenn ja, gehört das in den Artikel? Wehe00 22:25, 19. Jan. 2011 (CET)

Hallo, ja, stimmt. Steht aber doch eigentlich schon im ersten Satz. Müsste doch reichen, oder nicht? Grüße -- Rainer Lippert 22:52, 19. Jan. 2011 (CET)
Kann man das nicht irgendwie rot blinkend machen oder so?
 ;-) --Lars 23:01, 19. Jan. 2011 (CET)

Artikelname[Quelltext bearbeiten]

Wieso heißt der Artikel "Darling River"? Soweit ich weiß ist der Name schlicht und einfach Darling, weil es im Deutschen unüblich ist der "River" anzuhängen. Sollte der Artikel nicht viel mehr "Darling (Fluss)" heißen? Wolkenschnitt (nicht signierter Beitrag von 80.187.107.40 (Diskussion) 10:27, 11. Feb. 2011 (CET))

Dein Einwand ist nicht ganz unberechtigt, wie der Artikeltext selber beweist, wo wiederholt einfach von Darling und Murray die Rede ist. Hingegen ist es ein weit verbreiteter Standard bei englischsprachigen Flüssen, den Namensteil River (oder Creek) fürs Lemma zu übernehmen, auch wenn wir den im allgemeinen Sprachgebrauch oft weglassen (oft genug verwenden wir im allgemeinen Sprachgebrauch aber auch den Zusatz River, so etwa bei Swan River oder bei Finke River).
Lachlan und Ashburton (Fluss) sind die einzigen Artikel über australische Flüsse, die von diesem Standard abweichen. Und beim Ashburton hat sich auch immer wieder ein River eingeschlichen.
Ich denke aber, dass es mit WP:NK auch konform ist, die landesübliche Bezeichung zu verwenden und den River stehen zu lassen. Ausserdem sieht WP:NK Klammerzusätze ja nur ungern. Möchte also lieber davon absehen, Dutzende oder Hunderte von Flüssen in der WP umzubenennen (Wie Mississippi River, wo die Frage auch nicht wirklich gelöst ist [1]). --Lars 11:22, 11. Feb. 2011 (CET)

Danke für die schnelle Antwort. Allerdings möchte ich darauf hinweisen, dass wieder einmal unreflektiert gehandelt wird. Der längste Fluss Nord-Amerikas ist der Mississipi und der längste Fluss Australiens ist der Darling. Ebenso, wie der höchste Berg Afrikas der Kilimandscharo ist und nicht der Mount Kilimanjaro, auch wenn er in Kenia und Tansania so genannt wird und man sicherlich zur Unterscheidung mit der Region Kilimandscharo (siehe Kilimandscharo (Region)) folglich die landesübliche Bezeichnung verwenden müsste.

Da wir im deutschen Sprachgebrauch einen Namen für diesen Flüsse haben, die ohne einen Zusatz auskommen, sollte eine deutschsprachige Enzyklopädie diese Namen auch benutzen. Und ich weiß nicht wie es Ihnen geht, aber bezugnehmend auf den "Mississippi": Huckleberry Finn und Jim waren in allen deutschsprachigen Übersetzungen auf dem Mississippi unterwegs. (Übrigens auch im Englischen. Der Begriff Mississippi kommt im gesamten Buchlediglich dreimal vor, bezieht sich immer auf den Fluss und kommt jedesmal ohne den Zusatz "River" aus.

(In Tom Sawyer zweimal: Einmal als "Mississippi River", einmal lediglich als "Mississippi".) Ich habe gerade die Originaltexte als PDF ausgewertet. ;-) ) Wolkenschnitt (nicht signierter Beitrag von 80.187.107.138 (Diskussion) 13:14, 11. Feb. 2011 (CET))

Für Mississippi-Diskussionen sind wir hier wohl am falschen Ort – darauf wollen wir hier nicht im Detail eingehen:
Wie gesagt, ist dein Einwand durchaus bereichtigt. Aber ob das Lemma jetzt Darling (Fluss) oder Darling River heisst, ist meines Erachtens so nebensächlich, dass wir die Diskussion belassen können. Wichtig ist, dass der Artikel auffindbar ist (das ist sichergestellt) und dass der Text in vernünftigem Deutsch abgefasst ist (so steht im Mississippi-Artikel zum Glück nicht jedes Mal Mississippi River und in diesem Artikel nicht überall Darling River – streiten könnte man sich allenfalls noch über Sinn und Unsinn, dass in Murray River durchgängig von Murray River und nicht von Murray die Rede ist, im Gegensatz zu hier). Das Lemma muss vor allem eindeutig sein und weniger den variablenren Sprachgebrauch wiedergeben. --Lars 14:30, 11. Feb. 2011 (CET)


Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 22:31, 29. Nov. 2015 (CET)