Diskussion:Fachschule

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Was ist mit den Fachschulabschlüssen, welche in der ehemaligen DDR absolviert und abgeschlossen wurde[Quelltext bearbeiten]

Ich habe einen Abschluss in einer medizinischen Fachschule in der ehemaligen DDR mit damaligen Staatsexamen absolviert. Zur Wiedervereinigung wurden diese Abschlüsse nur bedingt anerkannt oder garnicht anerkannt. Wenn jetzt die beruflichen Ausbildungen der neuen EG Staaten anerkannt werden,stellt sich mir die Frage was mit unseren Abschlüssen wird . Vielleicht könne Sie mir darauf eine entsprechende Antwort geben.

MfG

E. Thomale

Eine Fachschule dauert lt. KMK-Absprache max. 4 Halbjahre bzw. 2.400 UStd. Eine folgende Anpassungsausbilsung max. ein Halbjahr bzw. 600 Std. Die Oberklasse Bergschule Betriebsführer dauert 10 Monate. Mit anteiligen Schulferien sind das 12 Monate= zwei Halbjahre. Damit handelt es sich bei der Oberklasse Bergschule um keine Fachschule. Möglich wäre die Verortung als 6 halbjährige Fachschule mit zusätzlichen Berechtigungen: Zugang im beamteten Laufbahnsystem gehobener Dienst (ähnlich der ehem. Schiffsingenieurschule erster Klasse zum Patent C&, Leitender Ingenieur. Eine Wertung lässt sich der Lehrer-Laufbahnverordnung §60 Theorielehrer entnehmen. Die Oberklasse mit zusätzlicher FHR ist dort neben einem 6 sem. Hochschulstudium genannt. (nicht signierter Beitrag von 31.17.146.167 (Diskussion) 00:38, 12. Jul. 2021 (CEST))Antworten[Beantworten]

Verwirrend[Quelltext bearbeiten]

Für mich ist dieser nicht gegliederte und weitgehend ohne Kommas geschriebene Artikel wenig informativ. So, wie die Informationen aneinandergereiht sind, lassen sie auch bei konzentriertem Lesen kaum einen Zusammenhang erkennen. Zunächst heißt es zum Beispiel, an einer Fachschule werde nur ein einziges, „eng umrissenes“ Fach unterrichtet und im Weiteren werden Handelsschule, Berufsfachschule usw. als Beispiele genannt, in deren Lehrplänen neben berufsbezogenen sehr wohl auch allgemeinbildende Fächer stehen. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 14:50, 5. Feb. 2016 (CET)Antworten[Beantworten]

Ich hab mal von "Fach" auf "Fachgebiet/Fachrichtung" geändert. Jetzt klarer? --DWI (Diskussion) 14:53, 5. Feb. 2016 (CET)Antworten[Beantworten]
Nein, auch das stimmt ebenfalls nicht. Schau Dir doch mal die Stundentafel einer höheren Berufsfachschule an. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 15:29, 5. Feb. 2016 (CET)Antworten[Beantworten]

Aufzählung?[Quelltext bearbeiten]

Die Aufzählung der versch Typen würde ich gern mit

  • 1-fachschule
  • 2-schule
  • 3 etc

machen. Aber das ist nicht erwünscht/regelkonform?? Ich fände es übersichtlicher. --Hannes 24 (Diskussion) 16:56, 1. Jul. 2017 (CEST)Antworten[Beantworten]

Ich kann mir nicht ganz vorstellen wie du das meinst. 1, 2, 3? Fachschule, Schule, etc.? Wenn dann sollten hier Fachschulen aufgelistet werden. --DWI (Diskussion) 17:00, 1. Jul. 2017 (CEST)Antworten[Beantworten]