Benutzer Diskussion:Hannes 24

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

@Herzi Pinki: Ganz ohne Möglichkeiten einzugreifen, ist auch fad. Wenn die mühsam erstellten Artikel/Listen vandaliert werden, ist auch nicht schön anzusehen. Kannst du mich bitte wieder entsperren (Sichterrechte werd´ ich ja noch haben ;-) So viele Stunden werd ich aber nicht mehr hier opfern, wie zuvor. lg --Hannes 24 (Diskussion) 21:12, 29. Okt. 2019 (CET)

na dann, weiterhin viel Spaß - du bist entsperrt. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 22:17, 29. Okt. 2019 (CET)
Guten Abend. Willkommen zurück. VG und bis dann.Verifizierer (Diskussion) 22:55, 9. Nov. 2019 (CET)
na schaun wir mal, wohin die Reise geht... Der Sucht Charakter von wp ist ja schon ein Topos loool. lG --Hannes 24 (Diskussion) 22:31, 10. Nov. 2019 (CET)

Novemberstammtisch am Sa, dem 23. November 2019[Quelltext bearbeiten]

Hallo Hannes 24,
Im Zuge des in Wien stattfindenden Trainings im Umgang mit Konflikten laden wir am Sa, dem 23. November 2019 ab 18:00h sehr herzlich in das Gasthaus Josefstadt, Florianigasse 43,1080 Wien zum November-Stammtisch ein! Wie immer sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!

(Alle Details und die Anmeldung zum November-Stammtisch)
Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  01:34, 16. Nov. 2019 (CET)

(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Hannes 24 (Diskussion) 19:07, 27. Nov. 2019 (CET)

QS-Diskussion Baring (Familie)[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Wie kommt es zu Deinem fast schon beleidigenden Statement in der QS-Diskussion? Seit wann sind QS-Bausteine für andere eine Belästigung? Scheinbar hattest Du meine Überlegungen nicht richtig durchgelesen - aber auch egal, ich habe keine Lust auf so etwas und habe den Baustein rausgenommen. Zeit mal zu überdenken, wofür man das hier macht und wie sinnvoll das ist, danke! Gruß--Nadi2018 (Diskussion) 17:54, 25. Nov. 2019 (CET)

du brauchst nicht auf beleidigt machen. Ich hab es so geschrieben, wie ich es mir gedacht habe. Du solltest mal in dich gehen, ob es so „gut“ ist, in etliche Artikel QS-Bausteine reinzuwerfen (und die anderen zur Arbeit aufzufordern). Offensichtlich ist da ein Nachkomme sehr fleißig (und übermotiviert), aber das ist in dem Bereich (leider) üblich. Ich habe mich in fast zehn Jahren im Adel „eingelesen“ und weiß daher, was so läuft. Inzw bin ich toleranter (solange es keine fakes sind). Es gibt ein paar „Adelshasser“, die dann LAs stellen. Der britische/englische Adel ist sowieso ein Spezialfall (ebenso der polnische). Hier Benutzer:Hannes 24/Kategorien Adelsgeschlechter kannst du Überlegungen zum Thema nachlesen. --Hannes 24 (Diskussion) 18:06, 25. Nov. 2019 (CET)
Ich habe Dich nicht aufgefordert, das zu erledigen, das mit den QS-Bausteinen funktioniert nun mal so. Ich mache auch nicht auf beleidigt - was Du schriebst war unverschämt und das sage ich jetzt ganz direkt. Wie gesagt, es ist Zeit nachzudenken, danke, dass Du das damit ausgelöst hast.--Nadi2018 (Diskussion) 18:16, 25. Nov. 2019 (CET)
jetzt mal zum Thema Barings - engl. Adel: die englischen Barings (die anscheinend auch wirklich verwandt sind mit den deutschen) sind vom Rang her die „erfolgreichsten“ (und dort gibt es sogar noch den Adel). Die korrekten Kategorien wären mMn: „Deutsche Familie“ und (eben) „engl Adel“, als hübsche Familie sogar „Deutsche Patrizier“. Hast du meine Unterseite gelesen/überflogen? Da geht es genau um dieses Thema (was sind die richtigen kats). Du wirst es aushalten müssen, wenn dich jemand auf Fehler hinweist. Du hast in 5-10 Artikel zum Thema (ich hab mir nicht alle angesehen) gerade mal den Baustein reingetan (und sonst nichts). Entlinken wäre auf jeden Fall auch von dir durchführbar gewesen (wenn du schon fachlich nichts angreifen willst). Mein Zeitaufwand war eine halbe - ganze Stunde (weiß es nicht mehr) für das kürzen von 4-5 Artikeln (es stand sowieso in allen dasselbe drinnen). lG --Hannes 24 (Diskussion) 19:00, 25. Nov. 2019 (CET)
übrigens sind das großteils alte Artikel gewesen, der Familienartikel wurde 2006 angelegt. --Hannes 24 (Diskussion) 19:06, 25. Nov. 2019 (CET)
Und wenn es 20 Artikel wären, würde ich die QS-Bapperl auch reinsetzen. Ich hatte mich für Deine Mitarbeit bedankt. Und NEIN - ich muss hier gar nichts aushalten. Wenn Dir meine Arbeit nicht passt, dann wende Dich bitte etwas anderem zu, statt mir gegenüber pampig zu werden. Ich hoffe, das ist jetzt klar. Die Baring-Geschichte interessiert mich persönlich nicht weiter, ich habe hier nur das aus meiner Sicht Nötige veranlasst. Und zu Deiner Bemerkung, ich hätte nichts gemacht: ich habe laut Versionsgeschichte noch mal um das Doppelte nachgearbeitet. Schau bitte genau hin. Und damit ist diese Diskussion beendet. Einen schönen Abend.--Nadi2018 (Diskussion) 21:33, 25. Nov. 2019 (CET)
An dieser Stelle muss ich Nadi2018 verteidigen und versuche zu schlichten. Wenn die Dinge zu breit dargelegt waren, kann man sie überarbeiten/ kürzen. Ist besser als löschen. So verstehe ich den QS-Baustein. @Hannes 24: Deine Vermutung ist falsch: Hier ist kein Nachkomme am werkeln. In meinem Stammbaum (>6000 Personen) kommt dieser Name nicht vor. Auslöser meiner Baring-Manie waren: Falsche und fehlende Geburts- und Todesdaten in bestehenden Artikeln, falsche Zweitnamen, falsche Zuordnungen in der Genealogie: teilweise war der angebliche Sohn früher geboren als der Vater oder... Ich hatte mir das schon lange vorgenommen, da die Artikel oft jahrelang mit falschen Infos online waren. Ich hatte nur mit WP eigentlich schon mal abgeschlossen... Zum Adel: auch einige deutsche Barings hatten den persönlichen Adel. Den Guelphen-Orden hatte nicht nur Georg Baring. --Renhau (Diskussion) 22:38, 25. Nov. 2019 (CET)
bedauerlich ist, dass das Ganze so ausufert. Einen QS-Baustein zu setzen ist gut, besser wäre es, gleich anzupacken. EoD für mich --Hannes 24 (Diskussion) 08:00, 26. Nov. 2019 (CET)

Das reicht jetzt Hannes, ich habe die letzten Monate wahrhaftig genug "angepackt" - und werde das künftig im Anchluss hieran auf eine Stunde täglich reduzieren. Ich habe das nicht nötig, mich hier so abkanzeln zu lassen.--Nadi2018 (Diskussion) 09:46, 26. Nov. 2019 (CET)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Hannes 24 (Diskussion) 19:07, 27. Nov. 2019 (CET)

Grünne (Adelsgeschlecht)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Hannes24. Die Familien von Berg, von Epprechtstein, von Münchberg, von Radeck, von Reitzenstein, von Sparnberg, von Stein, von Thoßfell, von Töpen und von Wildenstein gelten wie die von der Grün als eine sich nach ihrem Sitz nennende Linie des bereits 1091 erwähnten Ministerialengeschlechts Sack. All diese Familien sind daher stammes- und wappenverwandt. Dieser agnatische Zusammenhang der wappengleichen Grünne sollte ggf. im Artikel dargestellt/erwähnt werden. Was meinst Du? Gruß DORADO 13:20, 26. Nov. 2019 (CET)

ich bin da etwas skeptisch, ob diese Lit aus 1926 wirklich stimmt (gemeint ist der gleiche Stamm). „Wappenverwandt“ ist klar, aber das ist bei so einem elementaren Wappen nichts besonderes. Ich würde sogar soweit gehen, die genetische Verwandtschaft all dieser „Säcke“ zu bezweifeln. Ich fürchte, da haben sich spätere Genealogen etwas zusammen gereimt (Zweifel stehen auch im Artikel Sack). Bei den Grunne/Grünne „weiß“ ich, dass die aus Frankreich und dem 12. Jh herkommen (Hemricourt de Mozèt). Das ist daher mMn nur eine (zufällige) Wappengleichheit. lG --Hannes 24 (Diskussion) 15:28, 26. Nov. 2019 (CET)
Du hast doch selbst das Wappen der von der Grün in den Artikel der Grünne gesetzt (!) ... Vielleicht können hier LeoDavid oder Lars Severin etwas zur Klärung der angezweifelten Verwandtschaft zu den Sack beitragen? Gruß DORADO 22:31, 26. Nov. 2019 (CET)
ja und? Die Wappenverwandschaft zweifle ich ja nicht an. Ich glaube nur, dass dieses Wappen öfters von verschiedenen Geschlechtern verwendet wurde. --Hannes 24 (Diskussion) 08:57, 27. Nov. 2019 (CET)

Verfassungsgesetze des Deutschen Reichs 1933–1945[Quelltext bearbeiten]

Hallo Hannes 24!

Du hast Dich an der Löschdiskussion zum Artikel: Verfassungsgesetze des Deutschen Reichs 1933–1945 beteiligt. Dieser Artikel wurde in meinen Benutzernamensraum verschoben, weil zeitgenössische Literatur verwendet wurde. Daraufhin habe ich diese Teile völlig neu geschrieben und auf jegliche zeitgenössische Literatur verzichtet. Das ist der Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Loracco/Verfassungsgesetze_des_Deutschen_Reichs_1933–1945. Ich werde in nächster Zeit eine Löschprüfung beantragen. Ich würde mich freuen, wenn Du an der neuen Diskussion teilnehmen würdest. Es wäre hilfreich, wenn Du während der Diskussion auf Klaus Stern: Das Staatsrecht der Bundesrepublik Deutschlands. Band V. Die geschichtlichen Grundlagen des deutschen Staatsrechts. München 2000 zurückgreifen könntest.--Loracco (Diskussion) 19:51, 3. Dez. 2019 (CET)

Hallo Hannes 24, vielen Dank für Deine Hinweise und Anregungen. Die Raesfelds waren allesamt Anhänger des Katholizismus. Ich werde die Biografien entsprechend ergänzen. Beste Grüße ++Hans Börsting (Diskussion) 18:28, 10. Dez. 2019 (CET)

Wirich von Gartzen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Hannes 24!

Die von dir stark überarbeitete Seite Wirich von Gartzen wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil durch den Antrag die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht gewürdigt wird. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 10:49, 14. Dez. 2019 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)


Holzauswahl[Quelltext bearbeiten]

Hallo Hannes 24!

Die von dir stark überarbeitete Seite Holzauswahl wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil durch den Antrag die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht gewürdigt wird. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 21:31, 15. Jan. 2020 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)


Stammlisten[Quelltext bearbeiten]

Ich möchte kurz auf eine Diskussion bezüglich folgender Seite aufmerksam machen: Diskussion:Stammliste des Hauses Schönburg. Hier hat ein Übereifriger "alle Geburten und Eheschließungen nach 1918 wegen fehlender Relevanz entfernt" und nach meiner (etwas reduzierten) Wiederherstellung erneut revertiert. Darauf folgte ein Editwar zwischen ihm und Dritten, die Stammliste ist jetzt für eine Woche gesperrt, inzwischen läuft die Diskussion weiter. Aber sämtliche Stammlisten sind nun in Gefahr, 1918 amputiert zu werden. Die Argumente dafür erscheinen eher von Ressentiments getrieben als stichhaltig. Eine unterstützende Beteiligung an der Diskussion, die leider längst in den unsachlichen Bereich gezogen wurde, wäre deshalb wünschenswert. Viele Grüße --Equord (Diskussion) 17:20, 19. Jan. 2020 (CET)

Danke für die Info. Hab schon was geschrieben. --Hannes 24 (Diskussion) 19:42, 19. Jan. 2020 (CET)