Diskussion:Gojko Mitić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tochter[Quelltext bearbeiten]

"...und soll eine Tochter (* 1993) haben." – Laut IMDb hat Mitić keine Kinder...?! "Soll haben" klingt eher nach Vermutung, als nach bestätigten Wissen und gehört eher in die Bunte, als in eine Enzyklopädie... 84.59.7.225 02:25, 10. Okt 2005

Gojko Mitic hat immer wieder in Interviews bestätigt, dass er keine Kinder hat und dies auch schon bedauert. Wie kann also eine solche Vermutung in diese Enzyklopädie kommen. Schade! (nicht signierter Beitrag von 84.59.187.186 (Diskussion) 18:19, 27. Dez. 2005)

Ich habe mal den Benutzer:Hebb, von dem die Info stammt, angefragt. --Aineias © 21:11, 19. Jan 2006 (CET)
Es tut mir leid, aber ich kann die Quelle (Web-Seite) nicht mehr finden und nehme daher diese Information raus. Es ist eine Lehre für mich, solche Quellen genau zu benennen und wenn es auf der Diskusionsseite ist. Ich möchte aber dennoch bemerken, dass ich immerhin in der Möglichkeitsform geschrieben habe; zur Tatsache hat es erst 84.144.189.157, also anonym, gemacht. HeBB 10:02, 20. Jan 2006 (CET)

Jetzt steht in dem Artikel, er habe eine Tochter, die im Dezember 1992 geboren wurde...--84.142.155.116 18:38, 22. Mär. 2007 (CET)

Er hatte 2010 im Interview (Quelle) gesagt, dass seine Tochter Nathalie in jenem Jahr 18 wurde.--Renhau (Diskussion) 22:18, 29. Dez. 2016 (CET)

Vater und Tochter (nenne den Namen jetzt nicht, da vermutlich nicht wichtig) waren am 13.07.2018 in der MDR-Sendung "Riverboat". Ob das als Quelle reicht, weiß ich nicht (nicht signierter Beitrag von 31.12.59.81 (Diskussion) 19. Juli 2018, 11:44:37 Uhr)

Wenn sie in einer Talkshow aufgetreten ist und gewissermaßen die Öffentlichkeit gesucht hat, darf man ihren Namen auch nennen: Natalie Bischof. --Bernd Bergmann (Diskussion) 22:18, 19. Jul. 2018 (CEST)

"....in dem Winnetou, wie bekannt, stirbt."[Quelltext bearbeiten]

Es ist nicht die Aufgabe einer Enzklopädie zu behaupten, etwas sei bekannt. Es wird genug Leute geben, die nicht mit dem Werk Karl Mays vertraut sind. Also "wie bekannt" hat hier nichts zu suchen. Daher gelöscht. --Sebastian35 12:09, 28. Sep 2006 (CEST)

Völlig logisch. Die Äußerung „wie bekannt“ gehört nicht in einen Lexikontext. --hhp4 µ 14:29, 28. Sep 2006 (CEST)

Sänger[Quelltext bearbeiten]

Wieso stehen keine Titel im Artikel, soviele hat er gar nicht. (nicht signierter Beitrag von Filderer (Diskussion | Beiträge) 19:03, 20. Sep. 2007)

Kannst sie ja dazu schreiben. --Rita2008 19:16, 20. Sep. 2007 (CEST)

Leidenschaftlicher Nichtraucher?[Quelltext bearbeiten]

Und wie drückt sich das so aus? Dopaminschschübe, wenn er mal wieder keine raucht? (nicht signierter Beitrag von 91.43.102.115 (Diskussion) 15:12, 1. Mai 2008)

Das sicher nicht, aber vielleicht versucht er mäßigend auf seine rauchende Umgebung einzuwirken oder beteiligt sich aktiv an Nichtraucherprogrammen, nur um die Auswahl ein wenig zu erweitern. (nicht signierter Beitrag von 193.159.68.22 (Diskussion) 18:48, 7. Nov. 2012 (CET))

Trivia[Quelltext bearbeiten]

http://www.youtube.com/watch?v=ENhMSUxYeDI ich denke, dass dieses Lied über Mitic geht. Nach Verifizierung könnte man die Existenz des Liedes als Trivia aufführen (nicht signierter Beitrag von 93.134.10.79 (Diskussion | Beiträge) 17:54, 18. Aug. 2009 (CEST))

Staatsangehörigkeit[Quelltext bearbeiten]

In der Einleitung wird Mitić als "jugoslawischer Schauspieler und Regisseur" bezeichnet. Nun gibt es ja schon eine ganze Weile kein Jugoslawien mehr. Welchen Pass hat er heute? Ist er Serbe? Oder wurde er irgendwann in Deutschland eingebürgert? --slg (Diskussion) 18:37, 21. Dez. 2013 (CET)

Laut [1] scheint er die deutsche und die serbische Staatsbürgerschaft zu haben. -- Aspiriniks (Diskussion) 18:58, 21. Dez. 2013 (CET)
Danke, habs mal eingebaut. --slg (Diskussion) 19:05, 23. Dez. 2013 (CET)

Synchronsprecher für Gojko Mitić[Quelltext bearbeiten]

Im Artikel über Gojko Mitić wird geschrieben: "... Um seinen leicht hörbaren Akzent zu vermeiden, wurde Mitić, obwohl er fließend deutsch spricht, synchronisiert." Leider stehen bei mehreren DEFA-Indianerfilmen keine Synchronsprecher dabei, obwohl in jedem Film polnische oder tschechische oder jugoslawische oder georgische Schauspieler mitspielten.

Im Artikel "Spur des Falken" habe ich gefunden, dass Gojko Mitić von Karl Sturm synchronisiert wurde. Meiner Erinnerung nach hatte Gojko Mitić in allen DEFA-Indianerfilmen dieselbe Synchronstimme, so dass ich denke, dass Karl Sturm in allen DEFA-Indianerfilmen Synchronsprecher für Gojko Mitić war.

Kann das jemand verifizieren und in die Artikel der Indianerfilme einfügen? Danke! (nicht signierter Beitrag von 178.5.107.168 (Diskussion) 01:46, 1. Mär. 2017 (CET))

Gojko hatte in den DDR-Indianerfilmen noch weitere Synchronsprecher und zwar Gerhard Paul (Synchronsprecher) und Thomas Kästner. In den Winnetoufilmen waren es Michael Chevalier und Hans Walter Clasen. [2] -- Frarenatin (Diskussion) 03:45, 2. Mär. 2017 (CET)