Diskussion:Helgoland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikipedia-logo-v2.svg Dieser Artikel war am 10. August 2010 der Artikel des Tages.

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Helgoland“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.

Hinweise

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 120 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte.
Archivübersicht Archiv

Wie wird ein Archiv angelegt?

Verständisfrage[Quelltext bearbeiten]

Folgende Passage steht jetzt drin:

Wichtig war die Schifffahrt, die jetzt nicht mehr nur lokale Fischerei betrieb, sondern auch das Lotsenwesen, das sich ab dieser Zeit entwickelte.

Bitte mal um Prüfung, ob das so stimmt. die Version vorher war total unverständlich.--Wilske 14:06, 27. Aug. 2018 (CEST)

Was ist an dem Satz „Wichtig waren die Schifffahrt, die jetzt nicht mehr nur lokale Fischerei und auch das Lotsenwesen, das sich ab dieser Zeit entwickelte“ so schwer zu verstehen? Es werden drei Dinge aufgezählt, die wichtig waren: 1. die Schiffahrt, 2. die – jetzt nicht mehr nur lokale – Fischerei, 3. das Lotsenwesen. --BurghardRichter (Diskussion) 14:56, 27. Aug. 2018 (CEST)

Halunder (Verbreitung)[Quelltext bearbeiten]

Bevor es da jetzt hin und her geht:
Nach meinem Kenntnisstand wird Halunder an der auf Helgoland ansässigen Grundschule unterrichtet, so dass also nicht nur die „Alten“ die Sprache beherrschen dürften und auch „einige wenige“ sicher eine unzutreffende Mengenangabe ist. Gleichwohl gibt es keine amtliche Statistik - was also tun? --Hmwpriv (Diskussion) 06:41, 29. Aug. 2018 (CEST)

hier wird 200 angegeben, die es noch sprechen, allerdings vermute ich, dass damit auch die Helgoländer gemeint sind, die auf dem Festland leben: https://www.deutschlandfunkkultur.de/seltener-dialekt-halunder-auf-helgoland-es-wird-so-oder-so.1001.de.html?dram:article_id=408032 In der Grundschule lernen sie Abzählreime und die Zahlen, niemand kann auf einer Grundschule eine Sprache richtig lernen. Es ist eher ein Zeichen, dass Helgoländisch auch auf Helgoland schon eine Fremdsprache ist. Ich bin unter Helgoländer auf fünf Familien gekommen, in denen auch die Kinder noch Helgoländisch können.--Meunier (Diskussion) 10:36, 29. Aug. 2018 (CEST)

Pläne zur Inselerweiterung[Quelltext bearbeiten]

Sollte man den Abschnitt "Pläne zur Inselerweiterung" nicht einfach streichen? Oder besser unter Geschichte in einem Satz zusammen fassen: Zwischen 2008 und 2011 wurde eine Inselerweiterung durch eine Verbindung mit der Düne disktutiert. Ich meine mich zu erinnern, dass die ausführlichen Zeilen darüber hier entstanden sind, als die Diskussion aktuell war. Aber jetzt ist es ja Vergangenheit und Pläne, die nichts wurden, gibt es viele. Ich freue mich über eine Antwort. --Meunier (Diskussion) 22:32, 20. Sep. 2018 (CEST)

Vielen Dank für deine heutige Kürzung! --BurghardRichter (Diskussion) 22:04, 28. Sep. 2018 (CEST)

Wirtschaft und Infrastruktur[Quelltext bearbeiten]

In diesem Abschnitt stehen viele gute Sätze. Allerdings ist die doch heute sehr bedeutende Windkraft nur (historisch bedingt) unten angehängt. Man, leider nicht ich, könnte noch mehr darüber schreiben. Ich überlege den Artikel umzustellen: Windkraft und ähnliches am Anfang, dann 1. unter Öffentliche Einrichtungen die Forschungeseinrichtungen und alles, was von Steuergelder bezahlt wird (was auf Helgoland immer sehr viel war), und unter 2. den Tourismus. Dann gibt es auch wieder zwei Unterpunkte, die man wohl laut Wikirichtlinien braucht.

Spricht was dagegen?--Meunier (Diskussion) 14:18, 6. Okt. 2018 (CEST)

Gute Idee; die (noch relativ neue) Windkraft als Unterpunkt zu stärken, ist sinnvoll. Aus – ebenfalls – historischen Gründen wäre dann der Tourismus jedoch Unterpunkt 1. Gibt es weitere Stimmen? --KorrekTOM (Diskussion) 15:23, 6. Okt. 2018 (CEST)

Reimer Boy Eilers auf Helgoland geboren?[Quelltext bearbeiten]

Im Abschnitt Söhne und Töchter der Insel ist Reimer Boy Eilers (* 1948) aufgeführt. Aber kann es sein, dass er 1948 auf Helgoland geboren wurde? Der Artikel über ihn nennt in der Fussnote auch Wedel als möglichen Geburtsort. Sicher scheint zu sein, dass er in den 1950er Jahren seine Kindheit auf Helgoland verlebte. Es könnte sein, dass er als Sohn einer Helgoländer Familie an einem anderen Ort geboren wurde und die Familie sogleich nach dem Wiederaufbau nach Helgoland zurückkehrte. Dann kann man ihn sicher in weiterem Sinne auch als Sohn Helgolands bezeichnen. Es sollte dann aber ein entsprechender Hinweis angebracht werden; denn normalerweise verstehen wir als Sohn bzw. Tochter eines Ortes nur solche Menschen, die dort geboren sind. --BurghardRichter (Diskussion) 21:23, 28. Okt. 2018 (CET)

Ich war ganz glücklich, dass in der Rubrik kein Geburtsort angegeben ist. Denn der Einwand besteht ja zu Recht: Eilers ist bestimmt in Wedel geboren worden, auf Helgoland ging das nicht. Allerdings müsste man eine Änderung dann eher im Eilers-Artikel diskutieren. Wer da aber näher hinschaut und die Anmerkung zum Geburtsort liest, der wird schon sehen, was richtig ist. Reimers Eilers verweist von seiner Homepage auf seinen Wikipedia-Arikel. Innerlich ist er bestimmt auf Helgoland geboren, auch wenn anderes auf seiner Geburtsurkunde stehen wird. Aber ich bin auch mit einem Hinweis einverstanden.--Meunier (Diskussion) 22:38, 28. Okt. 2018 (CET)
Dass er im Jahr 1948 nicht auf Helgoland geboren sein kann, ist eigentlich klar. Auf der Google-Suchseite nach seinen Büchern findet man in der Tat Wedel als seinen Geburtsort angegeben. Auf verschiedenen Webseiten, wie zum Beispiel hier, findet man dagegen die Herkunftsangabe „stammt von den Hummerklippen“. Diese poetische Ortsangabe eignet sich natürlich nicht für einen biographischen WP-Artikel. Ich denke, man sollte es auf der Seite Reimer Boy Eilers berichtigen und im Helgoland-Artikel im Abschnitt über die Söhne und Töchter der Insel den Vermerk hinzufügen (sofern es so stimmt), dass er zwar in Wedel geboren ist, aber seine Familie von Helgoland stammt und er auch einen Teil seiner Kindheit hier verlebte. --BurghardRichter (Diskussion) 01:06, 29. Okt. 2018 (CET)