Diskussion:Karlsbad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 360 Tage zurückliegt und die mindestens 2 signierte Beiträge enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 10 Abschnitte.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte montags automatisch archiviert, wenn sie mit {{Erledigt|1=~~~~}} markiert sind und deren jüngster signierter Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleibt mindestens ein Abschnitt.
Archivübersicht Archiv
Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Karlsbad![Quelltext bearbeiten]

Das Verhältnis der Artikel, die das tschechische Karlsbad meinen, zu den badischen Pendants beträgt mehr als 1:10. Daher habe ich gemäß Wikipedia-Konvention das tschechische Karlsbad hierher verschoben. Somit hat die Stadt endlich wieder einen vernünftigen, weil entklammerten Titel. --Lobservateur 08:44, 14. Aug. 2005 (CEST)

Zustimmung; sieht viel besser aus. :) --Sascha Brück 08:48, 14. Aug. 2005 (CEST)

Relevanz des Einschubs?[Quelltext bearbeiten]

Hubertl, welche Relevanz hat dieser Einschub: " ... der Anteil der deutschen Bevölkerung, der sich nicht gegen die Besetzung der Tschechoslowakei durch die Nationalsozialisten ausgesprochen hat ... "?

Ist das nicht mehr eine theoretische als eine praktische Erwägung? Faktisch ist die deutsche Bevölkerung Karlsbads vertrieben worden. Faktisch hat sich auch nahezu niemand in der deutschen Bevölkerungsgruppe gegen den Anschluß des Sudetengebietes (zu dem Karlbad gehörte) an das Deutsche Reich gewandt - die Bevölkerung Karlsbads fand dies in ihrer weit überwiegenden Mehrheit als "historisch gerecht". Bei der späteren Besetzung der Resttschechoslowakei gehörte dann Karlsbad sogar schon zum Deutschen Reich hätte sich also auch nicht aus einer theoretisch vielleicht zu fordernden "Loyalität" zur Tschechoslowakei gegen diese Besetzung wenden müssen.

Dein Einschub erweckt implizit den Eindruck, als sei ein nennenswerter Teil der deutschen Bevölkerung gegen diese Besetzung gewesen und in der Folge auch von der Vertreibung ausgenommen gewesen. Das ist - meiner Geschichtskenntnis nach - historisch falsch. (Richtig ist dagegen, daß ein gewisser Anteil der Bevölkerung nicht gleich vertrieben wurde, weil die Arbeitskraft dieser Menschen gebraucht wurde.) Sollte man den Einschub nicht wieder zurücksetzen? --Raubfisch 09:26, 28. Mär. 2006 (CEST)

Logik des Reverts[Quelltext bearbeiten]

@AHZ, kannst Du bitte erklären, warum Du den letzten Revert vorgenommen hast. Der Beitrag beschreibt Vorgänge, die den Schilderungen der Vorgänge der Zeit, die ich von Augenzeugen gehört habe, tatsachengetreu entsprechen. Warum also der kommentarlose Revert? Gruß --Raubfisch 11:47, 29. Apr. 2006 (CEST)

Das macht die Masse. Ein anonymer Benutzer (s.a. Benutzer Diskussion:84.57.0.116) hatte gestern unter verschiedenen IP in zahlreiche Artikel Beschreibungen einer tschechoslowakischen "Besetzung" von 1918 eingetragen, die sehr einseitig waren und in den meisten Artikel auch noch peinlich wirkten, weil von 5 Sätzen zur Ortsgeschichte nun 4 von diesem Ereignis handelten. Außerdem wären zum Verständnis dieser Sätze wohl auch für Außenstehende die Hintergründe erforderlich und das würde den rahmen eines Ortsartikels doch übersteigen. Dafür ist der Artikel Sudetendeutsche wohl besser geeignet. Da ich viele der Ortsartikel in Tschechien in meiner Beobachtungsliste habe, fällt es mir dann auf, wenn wieder eine IP hier flächendeckende Einträge vornimmt. Und in letzter Zeit tritt das leider sehr verstärkt auf, so dass ich diese Masseneinträge, die schon allein durch ihre Anzahl zum POV werden, auch unkommentiert revertiere. --ahz 13:13, 29. Apr. 2006 (CEST)

Städtepartnerschaft[Quelltext bearbeiten]

Hallo

Es ist eine Städtepartnerschaft mit Kusatsu in Japan angegeben, es gibt aber zwei Städte mit diesem Namen. Hat jemand nähere Informationen? --ranas disk 14:06, 31. Aug. 2006 (CEST)

Was denn nun?[Quelltext bearbeiten]

Ist das Karlsbader Wasser nun stark mineralisiert oder hypotonisch? Beides gleichzeitig geht nicht, auch wenn der Autor das suggeriert. 178.19.229.14 15:49, 6. Jun. 2016 (CEST)

Karlsbad auf einer Landkarte von 1905[Quelltext bearbeiten]

@Iwan Solodownikoff: Welchen Sinn hat es, die Lage von Karlsbad auf einer Karte von 1905 darzustellen, wenn das direkt darüber bereits auf einer aktuellen Karte dargestellt wird? --Bernd Bergmann (Diskussion) 12:14, 2. Jul. 2017 (CEST)

Hallo, die integrierten Karten sind für geschichtliche Zwecke so gut wie unbrauchbar, da darauf in den seltensten Fällen die deutschen Ortsnamen angegeben werden. Bitte eine solche alte Karte nur dann entfernen, wenn sie durch eine geeignetere neueren Datums ersetzt wird, auf der die deutschen Ortsnamen ebenfalls angegeben sind. Danke.--Iwan Solodownikoff (Diskussion) 12:53, 2. Jul. 2017 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Bernd Bergmann (Diskussion) 20:52, 2. Sep. 2017 (CEST)

Tschechische Ausdrücke[Quelltext bearbeiten]

Im Artikel werden oftmals tschechische Ausdrücke in Klammern genannt. Ich weiß nicht, ob dies in dieser Häufigkeit bei einem deutschsprachigen Lexikon üblich ist. Max--Max Karlsbad (Diskussion) 02:16, 4. Aug. 2017 (CEST)

Eigentlich sollten eher die deutschen Bezeichnungen in den Klammern stehen. Siehe Wikipedia:NK. --Otberg (Diskussion) 10:32, 4. Aug. 2017 (CEST)