Benutzer Diskussion:Otberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Benutzerdiskussionsseite dient der persönlichen Kommunikation mit Benutzer Otberg. Wenn du mich hier ansprichst, antworte ich auch auf dieser Seite. Wenn ich dich auf einer anderen Seite angesprochen habe, antworte bitte auch dort!

Bitte klicke hierhin, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen,
und unterschreibe deinen Beitrag mit --~~~~.

 Hinweise

Ältere Diskussionen: Archiv 2005–2010 Archiv 2011 Archiv 2012 Archiv 2013 Archiv 2014 Archiv 2015 Archiv 2016

Anfrage[Quelltext bearbeiten]

Lieber Otberg (oder haben wir uns seinerzeit mir "Herr" angeredet??): wir haben seit Jahren keine Verbindung gehabt. Das lag wohl einerseits daran, dass sich mir die Probleme nicht mehr stellten, bei deren Lösung Du mitgeholfen hast, zum anderen an meiner Konzentration auf die portugiesische (teilweise auch die englische) Wikipedia. Schliesslich aber auch daran, dass ich als Pensionär zwar im Prinzip Zeit für Wikipedia habe, aber inzwischen den Preis für mein ehrwürdiges Alter zahle - in der Form von einer ganzen Serie kleinerer, mittlerer und heftigerer Gesundheitsprobleme. Letztere haben mich seit mehreren Monate lahmgelegt, sodass ich erst seit wenigen Tagen wieder ansatzweise "aktiver Wikipedianer" geworden bin. Von Dir hoffe ich, dass es Dir gut geht, und wünsche Dir das Beste für das Jahr 2017.

Der unmittelbare Anlass für diese meine Wortmeldung ist die Frage, ob es richtig ist, dass die Wikipedia es strikt verbietet, dass ein Wikipedianer die Identität eines anderen preisgibt? Ich meine mich zu erinnern, dass dies so ist, bin mir aber nicht sicher. Nun hat mir auf der porugiesischen Wikipedia ein freundlicher Zeitgenosse gerade in aller Form angedroht, meine Identität und die meiner Frau bekannt zu machen - und zwar nicht nur dort, sondern auch auf Engisch, Deutsch und Französisch. Das würde zwar keinen Weltuntergang bedeuten, wäre mir aber aus verschiedenen Gründen unangenehm. Daher meine Bitte um Aufklärung, idealerweise mit Hinweis auf die Quelle für die entsprechende Regel.

Dank im Voraus und herzlichen Gruss Aflis (Diskussion) 16:37, 1. Jan. 2017 (CET)

Lieber Aflis, schön von Dir zu hören. Auch Dir alles Gute im neuen Jahr, vor allem gesundheitlich! Bezüglich Anonymität gilt in hier, genauso wie in anderen Sprachversionen WP:ANON. Verstöße dagegen konnen mit Benutzersperren, notfalls auch Versionslöschungen bekämpft werden. Wenn der Verursacher aus der portugiesischen WP kommt, rate ich Dir im Voraus einen dortigen Admin, vieleicht auch per E-Mail zu informieren. Liebe Grüsse --Otberg (Diskussion) 16:54, 1. Jan. 2017 (CET)

OK, vielen Dank; ich suche jetzt nach einem zuverlässigen Administrator auf pt:WP. Aflis (Diskussion) 12:50, 6. Jan. 2017 (CET)

Geschichte Deutschlands[Quelltext bearbeiten]

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Geschichte_Deutschlands&diff=next&oldid=161594567

Sprachenkarte Deutschland 1880
Brockhaus 1894 Deutsche_Mundarten

Hallo Otberg, du schrubst, dass die Sprachausdehnungskarte während der Einigungsphase nicht von Belang wäre. Das sehe ich anders, denn gerade der Umstand, dass die Deutschen auf viele verschiedene Klein- und Großreiche verteilt waren, machte ja die deutsche Einigung so schwierig und langwierig. Da ist so eine Übersichtskarte schon hilfreich, um das damalige Problem zu verdeutlichen. Der Eberswalder (Diskussion) 17:09, 13. Jan. 2017 (CET)

Hallo Eberswalder, gegen eine Sprachenkarte ist auch nichts zu sagen. Inzwischen ist sogar eine im Artikel. Was aber eine Karte der deutschen Mundarten, die noch dazu Niederländisch und Flämisch als Deutsch ausweist, in dem Zusammenhang bringen soll, musst Du mir bitte erklären. Grüsse --Otberg (Diskussion) 20:22, 13. Jan. 2017 (CET)
Niederländisch und Flämisch galten zu der Zeit als deutsche Mundarten.
Zu der Zeit war auch z.B. Limburg innerhalb des Deutschen Bundes, was heute zu den Niederlanden gehört. --Der Eberswalder (Diskussion) 13:23, 17. Jan. 2017 (CET)


Nein Niederländisch und Flämisch galten schon damals lange nicht mehr als deutsche Mundarten. Eine Mundartenkarte ist bei dem Thema auch völlig fehl am Platz. Sinnvoll ist nur eine brauchbare Sprachenkarte. --Otberg (Diskussion) 13:36, 17. Jan. 2017 (CET)
Wenn deine Behauptung den Tatsachen entsprechen würde, warum wird es dann auf den Sprachenkarten als deutsch geführt? --Der Eberswalder (Diskussion) 13:50, 17. Jan. 2017 (CET)
Weil die Sprachkarten in diesem Aspekt falsch (bzw. damals schon veraltet) sind und daher auch nicht verwendet werden sollen. Das wurde schon andernorts diskutiert. --Otberg (Diskussion) 13:59, 17. Jan. 2017 (CET)
Veraltet? Die Karten wurden Jahrzehnte nach der Reichsgründung 1870 erstellt und sind daher für die betreffende Zeitperiode (1848-1866) aktuell und passend. Für heutzutage wären sie veraltet, das ist klar. --Der Eberswalder (Diskussion) 14:03, 17. Jan. 2017 (CET)
Nein auch 1848 waren Niederländer schon keine Deutschen mehr.Siehe auch diese Diskussion. Was das Thema mit einer Karte der Mundarten/Dialekte zu tun hat, hast Du immer noch nicht erklärt. --Otberg (Diskussion) 14:06, 17. Jan. 2017 (CET)

Jännerstammtisch, Preisverleihung WLE & WLM 2016[Quelltext bearbeiten]

Preisverleihung WLE und WLM 2016 am Do, dem 26. Jänner 2017 ab 15h[Quelltext bearbeiten]

Hallo Otberg,
Wie angekümdigt findet die gemeinsame Preisverleihung zu Wiki Loves Earth und Wiki Loves Monuments 2016 am Donnerstag, dem 26. Jänner 2017, ab 15 Uhr im würdigen Ambiente des Ahnensaals der Wiener Hofburg statt.
Es sind alle Interessierten herzlich eingeladen, wegen der begrenzten Platzverhältnisse bitten wir jedoch um eine Voranmeldung bis 22. Jänner 2017 auf der Anmeldeseite der WLM-Preisverleihung

Jännerstammtisch und Preisverleihungsfeier am Do, dem 26. Jänner 2017 ab 18h[Quelltext bearbeiten]

Im Anschluss an die Preisverleihung laden wir
am Do, dem 26. Jänner 2017 ab 18:00 herzlich zur Preisverleihungsfeier ein,
die zusammen mit dem Wiener Stammtisch in unserem Stammlokal Café Restaurant Schönbrunn, 1120 Wien, Schönbrunner Straße 244 (in unmittelbarer Nähe der U4-Station Meidling Hauptstraße) stattfinden wird.
Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!
Alle Details und die Anmeldung sind wie immer unter WP:Wien zu finden.

Wir freuen uns auf Dein Kommen!
Liebe Grüße --Regiomontanus (Diskussion)  19:25, 15. Jan. 2017 (CET)
(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener, der Niederösterreichischen oder der Burgenländischen Einladungsliste eingetragen bist)

Zur Kenntnis[Quelltext bearbeiten]

[1] MfG, Kopilot (Diskussion) 15:41, 18. Jan. 2017 (CET)

Massaker von Staro Gračko‎[Quelltext bearbeiten]

Hallo Otberg, lies dir mal bitte die Quellen von NYT und BBC durch. Unter den Opfern gab es weder Frauen noch Kinder – only males, was natürlich nicht weniger schlimm ist. Gruß--Kozarac (Diskussion) 00:46, 22. Jan. 2017 (CET)

Bitte nur an einem Ort diskutieren. --Otberg (Diskussion) 00:51, 22. Jan. 2017 (CET)

Russisch-Österreichischer Türkenkrieg (1787–1792)[Quelltext bearbeiten]

An sich ehrt es mich, wenn ein Administrator meinen Text durchgeht. Auch erhob meine Literaturliste nicht Anspruch auf Vollkommenheit, zumal ich den Artikel nur umgearbeitet hatte. Gegen das Löschen der benutzten Sammlungen französischsprachiger Originalquellen mit Links zu Digitalisaten nach dem Grundsatz "Fiat WP:L, pereat scientia" protestiere ich aber. Bei Büchern über das betreffende Thema ist es wie beim Rotwein – der neueste und der aus germanischen Landen ist nicht immer der beste. (Die verstorbene Frau Dr. Christiane Thomas vom Haus-, Hof- und Staatsarchiv drückte sich drastischer aus, als ich meine Lizentiatsarbeit über Joseph II. schrieb: Sie bezeichnete ein eben erschienenes Buch eines österreichischen Professors geradeheraus als "Schmarren".) Dies meine Meinung. Rückmeldung fakultativ.--Petermichaelgenner (Diskussion) 12:50, 25. Jan. 2017 (CET)

Das ist ja schon eine Zeit her... Auf welches der entfernten Uraltwerke würdest Du denn so großen Wert legen? Wenn dort interessante Primärquellen online verfügbar sind, kann man die eventuell in einem eigenen Abschnitt präsentieren. Als empfehlenswerte aktuelle Fachliteratur taugen die gemäß WP:LIT leider nicht. Grüsse --Otberg (Diskussion) 13:06, 25. Jan. 2017 (CET)

Altmark-Zwischenfall[Quelltext bearbeiten]

Hallo Otberg,

habe neuerlich einen Erweiterungsentwurf für den Artikel Altmark-Zwischenfall zusammengestellt. Ist auf meine Entwurfseite zu sehen. Kannst du es bitte durchlesen? Es können einige grammatische Fehler vorkommen, denn mein Deutsch nicht das Beste ist. Hier und da kann es auch noch verbessert werden denke ich.

Danke voraus! --Andreas (Diskussion) 00:09, 28. Jan. 2017 (CET)

Rechtschreibung und Stil kann ich mir gerne anschauen, das Thema ist aber nicht mein Fachgebiet. Die Beschreibung des Vorfalls als Kriegverbrechen scheint mir allerdings problematisch. Vielleicht magst Du die Artikelerweiterung im Portal Diskussion:Imperialismus und Weltkriege/Zweiter Weltkrieg vorstellen. Grüsse --Otberg (Diskussion) 00:31, 28. Jan. 2017 (CET)
Danke für deine Antwort. Wenn du Rechtschreibung und Stil anschauen könntest, wäre auch schon eine große Hilfe. Dann könnte ich den im angegebenen Portalt vorstellen. In der englischen Wikipedia gibt es eine Andeutung darauf, daß der Fall ein Kriegsverbrechen sein könnte.
Gute Nacht noch! --Andreas (Diskussion) 00:50, 28. Jan. 2017 (CET)
Andeutung in der WP? Für so eine Aussage braucht es seriöse neutrale Fachliteratur, sonst kannst Du das nicht schreiben. --Otberg (Diskussion) 09:52, 28. Jan. 2017 (CET)
In EnWiki steht folgendes: "Seven German sailors were killed and eleven wounded; six seriously and five less so. The German dead were buried in Sogndal Cemetery above Jøssingfjord.[6]:246 This was used unsuccessfully as a defence by the Germans in the Nuremberg trials, as the British commander, rather than being tried himself, was decorated for the action." Immerhin kann der Satz wegfallen, habe ich nur nachher hingefügt, da ich eine Beurteilung der Geschähnisse in der Kurzbeschreibung noch vermißte. Allerdings steht der Artikel für sich. Wer das liest, und die Quellen noch dazu, der kann sich ein Bild darüber verschaffen und selber entscheiden. --Andreas (Diskussion) 11:02, 28. Jan. 2017 (CET)
Auf dieser Grundlage schreibst Du in den Artikel von einem Kriegsverbrechen? Ich schaue den Entwurf in den nächsten Tagen durch. --Otberg (Diskussion) 17:25, 28. Jan. 2017 (CET)
Nicht auf dieser Grundlage, daß bestätigt nur den Eindruck. Aber wie ich geschrieben habe, der Satz muß nicht unbedingt dort stehen. Eigentlich spielt es keine Rolle, ob ein Verfahren hätte stattfinden sollen oder nicht. Danke für das Durchlesen! --Andreas (Diskussion) 17:52, 28. Jan. 2017 (CET)

Habe den Text hier und da erweitert oder verbessert. An zwei Stellen bin ich mir nicht sicher: wieviele Opfer es gab (7 oder 8?) und der Status der Gefangenen und wie die Deutschen mit denen in den norwegischen Gewässern umgehen sollten ist ungewiß. Diese Fragen kann man vielleicht im angegebenen Portal beantworten. Bitte lies den Text nochmal durch bevor ich ihn vorstelle. Danke! --Andreas (Diskussion) 09:44, 4. Feb. 2017 (CET)

OK, mach ich. --Otberg (Diskussion) 09:57, 4. Feb. 2017 (CET)
Hallo Otberg. Wie geht es mit der Prüfung des Textes? Ich habe vor, ihn innerhalb einer Woche zu posten und noch davor in dem von dir angegebenen Portal vorzustellen.
--Andreas (Diskussion) 08:43, 8. Feb. 2017 (CET)
Bin im Urlaub und habe daher wenig Zeit. Ich versuche es so rasch wie möglich. --Otberg (Diskussion) 09:02, 8. Feb. 2017 (CET)

Habe gesehen, daß du eine größere Portion des Textes durchgelesen und verbessert hast - Danke. Habe einige Fragen und Anmerkungen:

  • Kann man das 'ß' hier nicht benutzen? Mir wäre es lieber.
  • Die Zitate pflege ich kursiv zu schreiben. Kann ich sie noch so führen? Sehe du hast ein anderes Muster bei den Zitaten verwendet.
  • Unter Cossack Gesellschaft ist die HMS Cossack Associaton zu verstehen, die eine Gesellschaft ist, die mit der Geschichte der gleichnamigen Schiffe der Royal Navy beschäftigt. Lieber schreibe ich den britischen Namen.

Sehe daß ungefähr noch ein Drittel des Textes durchgelesen werden soll. Soll ich es noch im von dir angegebenen Portal vorstellen? Allerdings möchte ich den Artikel spätestens am 15. Februar früh hochladen, am Jahrestag des Überfalls, oder den Tag zuvor wenn möglich. Wenn es nicht vorher vorgestellt werden muß, dann haben wir mehr Zeit :) Gruß --Andreas (Diskussion) 15:25, 11. Feb. 2017 (CET)

In der Neuen deutschen Rechtschreibung, die wir hier verwenden (müssen) schreibt man daß immer dass. Andere Wörter mit ß gibt noch viele. Die Zitatvorlage verwendet nur Anführungsstriche. Wenn Du das anders haben willst, kann sein, dass das demnächst wieder geändert wird. Wenn Du den Begriff Cossack Gesellschaft verwendest, musst du ihn auch erklären. Du kannst den Text natürlich jederzeit einstellen. Es wird aber wohl Einwände geben, gegen die revisitionistische Tendenz des Textes. Die „bösen Briten“ und die „braven Nazis“ stammen wohl aus dem Werk des Landserromantikers, den Du verwendet hast. --Otberg (Diskussion) 15:41, 11. Feb. 2017 (CET)
In Ordnung, dann schreibe ich es ohne 'ß', damit man es später nicht ausbessern muß. Cossack Association werde ich auch verlinken. Eine gewisse Revision der Ereignisse ist hier vonnöten ohne Zweifel. Ob die Altmark rechtswidrig die norwegische Gewässer betreten hat oder nicht, ist mir nicht völlig klar. Immerhin wird hier die Logik der Vorgehensweise des deutschen Kapitäns geschildert.
Nazis werden im Text nicht gelobt und eben die Deutschen werden nicht brav genannt. Wenn hier die Briten "böse" erscheinen, dann sind die selber schuld. Daß Dau Mitglied der NSDAP war (wie ich irgendwo gelesen habe), spielt hier keine Rolle. Das bedeutet nicht unbedingt, daß er ein böser Mensch war oder andere Mitglieder seiner Mannschaft. Eigentlich hatten die Gefangenen eine gute Meinung über sie. Die britische Aussagen und offizielle Berichte schildern eine ganz andere Geschichte, die man in oberflächlichen Werken lesen kann. Die hier zu erwähnen darf kein Problem sein. Es mag stimmen, daß der Text mehr aus deutscher Sicht die Ereignisse betrachtet wird. Ich selber bin überrascht, wie die britischen Berichten mit den Aussagen Daus übereinstimmen. Den Fall mit dem deutschen Arzt und dem Gunner habe ich früher eigentlich schon übertrieben propagandistisch gehalten, nur neuerlich habe ich den Artikel von Doherty gelesen, worin es auch erwähnt wird, daß er den verwundeten Briten tatsächlich verpflegt hat. Kritiken sind willkommen, der Text kann verbessert und durch neuen Quellen ergänzt werden. --Andreas (Diskussion) 19:29, 11. Feb. 2017 (CET)
Ich fürchte Du betreibst da zuviel OR indem Du Primärquellen selbst auswertest, statt neutrale Fachliteratur zu verwenden. Reinhard K. Lochner fällt als Nichtwissenschaftler und Fan der deutschen Marine offensichlich nicht darunter. Aber müssen das hier gar nicht ausdisktieren, das wird dann ohnehin auf der Artikeldisk Thema werden. --Otberg (Diskussion) 20:21, 11. Feb. 2017 (CET)
Ich denke, ich habe nur an einer Stelle selbst die Quellen ausgewertet. Sicherlich haben aber den Zusammenhang zwischen "Where is the Navy?" und "The Navy's here!" auch schon andere bemerkt. In der "neutralen" Fachliteratur ist meistens die britische Propagandaversion dargestellt. Muß man dementsprechend hier schreiben, daß die Deutschen das Feuer zuerst eröffnet haben, obwohl sie gar keine Widerstand leisteten und das bestätigen auch die offiziellen britischen Berichte? Lochner hat sich an mehreren Stellen geirrt, das ist mir klar. Habe nur sein Buch dort als Quelle verwendet, wo es die Geschähnisse aus Sicht der deutschen Mannschaft wiedergibt. Wo soll deiner Meinung nach an den Text verändert werden? Wann kann der Entwurf im Portal vorgestellt werden? --Andreas (Diskussion) 08:44, 12. Feb. 2017 (CET)
Ich fürchte Du missverstehst unsere Arbeitsweise. Wir stellen gesichertes Wissen aus der Fachliteratur dar. Du hingegen wertest selektiv Primärquellen (=britische Berichte) aus. Fachliteratur stellt für dich britische Proganganda dar. Es zählt aber die Ausage in der Fachliteratur und nicht unsere Meinung dazu. Ich kenne die Fachliteratur zum Thema nicht, wahrscheinlich kann Dir jemand im Portal was dazu sagen. Schlage vor, Du stelltst den Entwurf morgen im Portal vor, egal ob ich heute noch dazu komme, die sprachlichen Fehler im letzten Drittel zu verbessern. Grüsse --Otberg (Diskussion) 14:39, 12. Feb. 2017 (CET)

In Ordnung. Wenn ich etwas falsch mache, dann werden sie dort darauf hindeuten. Hoffe du kannst den letzten Drittel heute noch schaffen. Fachliteratur kann auch irren. Ich würde so formulieren, daß ich fortgeschrittenere Fachliteratur anwende, die schon wissenschaftlich ist, indem ich zum Beispiel aus dem Artikel von Doherty Informationen übernehme. Eigentlich habe ich den Link dazu auf der deutschen Wiki-Seite gefunden. Daß Lochner weniger wissenschaftlich ist, mag stimmen. Der 16. Februar ist nicht unbedingt zu halten, wäre nur passend. Hauptsache der Artikel die Erwartungen erfüllt. --Andreas (Diskussion) 16:06, 12. Feb. 2017 (CET)

Ich möchte bei dir für deine Mithilfe und Geduld bei der Erweiterung des Artikels Altmark-Zwischenfall bedanken. Wurde früh zurückgerufen, aber hoffe die Probleme besprochen zu können. Der jetzige Artikel enthält eine Reihe von Irrtümer, wenn die Sache langsam vorangehen wird, werde ich sie in dieser Version korrigieren oder mindestens in der Diskussionsseite darauf aufmerksam machen.
Eigentlich beschäftige ich mich in der Wikipaedia mit Übersetzungen von Texten ins Ungarische. Die Kriegshandlungen in der Nordsee im Ersten Weltkrieg sind mein Thema momentan. Wenn du aber einige gute Themen kennst, die in ungarischer Sprache noch nicht bearbeitet wurden aber von Interesse wären, würde ich die gerne übersetzen. Kannst du solche empfehlen? Bezüglich der österreichisch-ungarischen Vergangenheit kann es welche geben. Vielen Dank! --Andreas (Diskussion) 17:36, 17. Feb. 2017 (CET)
Danke für Deine Nachricht. Das muss ich mir erst in Ruhe anschauen. Grüsse --Otberg (Diskussion) 08:57, 18. Feb. 2017 (CET)
Hallo Andreas P 15. Klick Dich mal durch die Navigationsleiste der Ministerpräsidenten Österreichs, da fehlen noch etliche Artikel in der ungarischen Wikipedia:
Grüsse --Otberg (Diskussion) 09:06, 23. Feb. 2017 (CET)
In Ordnung, werde es tun, aber etwas später. Lese vorerst den Altmark-Zwischenfall nach und bearbeite den Artikel ordentlich. Es kann Wochen dauern.--Andreas (Diskussion) 22:21, 27. Feb. 2017 (CET)

Deutscher Plan zur Kolonisierung der Chathaminseln[Quelltext bearbeiten]

Otberg verschob die Seite Kolonisierung der Chatham Islands nach Deutscher Plan zur Kolonisierung der Chathaminseln: Die reale Kolonisierung der Chatham Islands wird in Chathaminseln geschildert.

Guten Tag!

  • Hast Du vielleicht vorschnell gehandelt? Hast Du den Artikel zur Deutschen Colonisation-Gesellschaft übersehen, deren einzige geschäftliche Absicht/Plan darin bestand, die Chatham Inseln zu kolonialisieren?
  • Die von dir formulierte Absicht der Überschrift verfehlt zudem ihr Ziel, da es natürlich auch einen englischen Plan oder einen der New Zealand Gesellschaft zur Kolonialisierung gab.

Gruß --Sorgenlos (Diskussion) 14:43, 28. Jan. 2017 (CET)

Vorschnell? Ich habe die Problematik des Lemmas vor über drei Jahren auf der Artikeldisk angesprochen. Der Artikelersteller hat der Verschiebung zugestimmt. Drei Jahre kamen keine Einwände, also habe ich verschoben. Wenn Du doch Einwände gegen das neue Lemma hast, trage diese bitte dort vor. Die hier vorgelegten sind mir leider völlig unverständlich. Grüsse --Otberg (Diskussion) 17:30, 28. Jan. 2017 (CET)
Vorschnell, ja! Natürlich nicht den drei Jahren in der Disk sondern der „Deutsche Colonisation-Gesellschaft“ galt es, - und das wurde dort nicht thematisiert. Der Artikel benötigt kein eigenes Lemma - mißverständlich? Rest hier. Gruß --Sorgenlos (Diskussion) 18:31, 28. Jan. 2017 (CET)
Verstehe leider kein Wort, vielleicht klärt sich Dein Anliegen ja noch dort. --Otberg (Diskussion) 18:38, 28. Jan. 2017 (CET)

Prangerseite[Quelltext bearbeiten]

Hallo, du hast diese Seite mit der Begründung „Prangerseite“ gelöscht. Wie kann etwas eine Prangerseite sein, wenn darin niemand genannt wird? – Bwag 16:15, 30. Jan. 2017 (CET)

Er gibt ja selbst zu, sehr wohl einen konkreten Admin genannt zu haben. Grüsse --Otberg (Diskussion) 18:16, 30. Jan. 2017 (CET)

Friedrich der Große[Quelltext bearbeiten]

Ich bitte um eine nähere Begründung für die von dir vorgenommene Komplettlöschung meines mit Fachliteratur gut begründeten Beitrags und auch für meine unberechtigte einwöchige Sperre. Nach einer völlig unbegründeten Komplettlöschung eines von Phi überarbeiteten Textabschnittes durch GS63, die merkwürdigerweise nicht für Vandalismus gehalten wurde und auch nicht mit einer Sperre für GS63 geahndet worden ist, wurde von mir eine überarbeitete Version in den Artikel einstellt, die einige Fehler der Version von Phi vermieden und die Ansichten der meisten Mitdiskutanten berücksichtigt hat, wie auf der Diskussionsseite eingehend begründet worden ist. Wieso bin ich dafür eine Woche lang gesperrt worden? Die von Phi (der am Edit War beteiligt ist) auf der Vandalismus-Seite vorgebrachten Anschuldigungen gegen mich waren falsch, wie andere Benutzer bestätigt haben, die überwiegend auf meiner Seite stehen (darunter langjährige erfahrene Benutzer wie Barnos, Amanog, Wikiwierick, Magister, Anima). Es gibt also gar keinen Konsens gegen meine Beiträge, wie von Phi bei der Vandalismusmeldung fälschlicherweise behauptet wurde (nebenbei bemerkt: müssten solche falschen Vandalismusmeldungen nicht auch geahndet werden?). Ich habe kein Einzweckkonto (ein weiterer unangebrachter Punkt bei der Sperrbegründung), denn Beiträge von mir zu ganz verschiedenen Themen belegen das Gegenteil (siehe z.B. [2] [3] [4] [5] [6] etc.), auch wenn ich mich in letzter Zeit vorrangig mit Friedrich dem Großen beschäftigt habe. Weiter sind es nicht „schlüpfrige Details“ (Phi), die ich zum Thema Homosexualität in den Friedrich-Artikel einbringen möchte, sondern Äußerungen von Zeitgenossen, die bislang nicht berücksichtigt worden sind, und ich habe mich im Friedrich-Artikel z.B. auch zu den Friedrich-Porträts, den Schatullrechnungen und zur Kunstliebe Friedrichs geäußert. Insofern verstehe ich nicht, wieso du als Administrator ohne vorherige genaue Prüfung aller Meinungen eine einwöchige Sperre für mich ausgesprochen und meinen Beitrag komplett von der Artikelseite entfernt hast. Offensichtlich wurde nur den falschen Anschuldigungen von Phi Glauben geschenkt, nicht aber den Ansichten anderer Benutzer, die überwiegend auf meiner Seite sind und auf den Diskussionsseiten für eine Überarbeitung des Artikels gestimmt und meine Sperrung kritisiert haben (Barnos, Amanog, Wikiwiserick, Magister, Anima). Siehe auch [7] [8] [9] [10]. Seitdem ist der Friedrich-Artikel nicht mehr verbessert und an der mehrfach geforderten Umstrukturierung nicht weitergearbeitet worden, und auch die Diskussion auf der Diskussionsseite, die zu einem Konsens führen sollte, wurde nicht weitergeführt. Offensichtlich liegt genau dies im Interesse einer kleinen Gruppe von Benutzern, die bereits seit Monaten verhindern wollen, dass bestimmte, belegbare Inhalte im Friedrich-Artikel auftauchen. Ich finde es sehr traurig, dass du als Administrator diesen Benutzern auch noch Schützenhilfe leistest, zumal du an anderer Stelle zum Streitthema "Homosexualität" kürzlich noch wesentlich ausgewogener geschrieben hast: „Der Streitpunkt ist, ob und wie die Homosexualität Friedrichs in der aktuellen Forschung thematisiert wird. Darüber seid Ihr unterschiedlicher Meinung. Wer recht hat, kann nur ein Fachmann entscheiden.“ Siehe [https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wikipedia:Redaktion_Geschichte&diff=161574805&oldid=161569296). Die aktuellen Ansichten der Fachleute wurden von mir mit einschlägigen Literaturhinweisen im Artikel ergänzt, aber all dies wurde ja gelöscht. Wie also ist nun im vorliegenden Fall zu verfahren? Zwei Lager von Benutzern stehen sich mit ihren unterschiedlichen Ansichten gegenüber, wobei eine kleine Mehrheit sogar für die Überarbeitung ist und meines Erachtens die Literaturlage eindeutig belegt, dass ich mit meiner Version richtig liege, bei der von mir über 20 Quellen aus der einschlägigen Fachliteratur zum kontroversen Thema zusammengesucht und im Fußnotenteil angegeben wurden. Kunst-Theodor (Diskussion) 13:59, 16. Feb. 2017 (CET)

Ich habe mich inhaltlich nicht geäussert. Wenn es keinen Konsens gibt, gibt es auch keine Änderung. Tatsache ist, dass Dein Account nichts anderes tut, als durch Dauermonologisieren und Editwar-Führung versucht, ohne Konsens ein strittiges Detail eines Artikels auszubauen. Ich verweise auf Wikipedia:Einzweck-Konto und Wikipedia:Edit-War und ersuche hier keine weitere Filibusterecke einzurichten. Grüsse --Otberg (Diskussion) 14:47, 16. Feb. 2017 (CET)
Merkwürdig nur, dass es anderen durchaus erlaubt ist, Änderungen gegen den Konsens vorzunehmen, denn eine kleine Mehrheit der Benutzer hatte sich auf der Diskussionsseite ja für die Änderungen und eine Umstrukturierung ausgesprochen. Anstatt jeden einzelnen Punkt meines mit Fachliteratur ausgiebig belegten Beitrags zu diskutieren, der eben nicht nur auf ein einziges Thema beschränkt war, und zu einer Lösung zu kommen, wird alles komplett gelöscht. Das findest du als Administrator also in Ordnung? Kunst-Theodor (Diskussion) 17:09, 16. Feb. 2017 (CET)
Kein Konsens – keine Änderung. Wer trotzdem Änderungen per Editwar durchboxen will, wird in der Regel gesperrt. --Otberg (Diskussion) 17:51, 16. Feb. 2017 (CET)
Wenn sich eine Mehrheit der Benutzer für eine Änderung ausgesprochen hatte, ist doch ein Konsens für die Änderung vorhanden gewesen. Sogar Phi hatte eine von ihm gekürzte Fassung der Änderung in den Artikel eingestellt, die allerdings von GS63 komplett gelöscht wurde. Da diese Version von Phi einige Ungenauigkeiten enthielt, habe ich eine korrigierte Version verfasst. Was soll daran falsch gewesen sein? Kunst-Theodor (Diskussion) 17:59, 16. Feb. 2017 (CET)
Es gab keinen Konsens, das ist offensichtlich. --Otberg (Diskussion) 18:21, 16. Feb. 2017 (CET)
Es gab eine leichte Mehrheit für eine Artikelerweiterung. Mein diesbezüglicher Vorschlag wurde komplett gelöscht, ohne auf meine Argumente auf der Diskussionsseite im einzelnen einzugehen. Ein Alternativvorschlag für die Erweiterung, der meine Kritikpunkte aufgreift, wurde bisher nicht präsentiert. Das also ist richtig? Kunst-Theodor (Diskussion) 11:18, 17. Feb. 2017 (CET)
Eine nach Deiner Anischt „leichte Mehrheit“ reicht offenbar nicht, da revertiert und widersprochen wird. Wenn kein allgemeiner Konsens erreichbar ist, musst Du leider Abstand nehmen von Deinen Ergänzungen. So etwas hatten wir schon tausendemale. --Otberg (Diskussion) 14:36, 17. Feb. 2017 (CET)
Für die komplette Entfernung eingefügter inhaltlicher Erweiterungen (zu unterschiedlichen Themen!) war aber auch kein Konsens auf der Diskussionsseite zu finden. Sogar ein Kompromissvorschlag der Gegenseite wurde von GS63 entfernt. Das widerspricht klar den Regeln von Wikipedia. Kunst-Theodor (Diskussion) 17:04, 23. Feb. 2017 (CET)
Das ist Deine Interpetation. Fakt ist, Du willst etwas ergänzen und findest bislang dafür keinen Konsens. Also weiter diskutieren, bis Konsens erreicht wird oder auf die Ergänzungen verzichten. --Otberg (Diskussion) 18:03, 23. Feb. 2017 (CET)

Altmark Zwischenfall II[Quelltext bearbeiten]

Auf der Disk lese ich von Andreas P, dass Du ihm inhaltliche RAtschläge gegeben habest. Stimmt das? Gruß --Orik (Diskussion) 22:21, 21. Feb. 2017 (CET)

Meine Ratschläge bzw. Kritik zum Thema findest Du hier oben. Grüsse --Otberg (Diskussion) 23:31, 21. Feb. 2017 (CET)
Gute Hinweise, wie ich finde (ich hatte sie gelesen, bevor ich gestern auf der Artikeldisku meine Meinung zur „Überarbeitung“ geschrieben habe), aber leider von dem Benutzer, zurückhaltend formuliert: nicht ausreichend bedacht. Grüße -- Miraki (Diskussion) 08:25, 23. Feb. 2017 (CET)
Danke, das ist leider oft so, bei meist neuen Benutzern, denen ein bestimmtes Thema besonders wichtig ist. Grüsse --Otberg (Diskussion) 08:29, 23. Feb. 2017 (CET)

L50[Quelltext bearbeiten]

Hallo Otberg, ist User:Rottman67 eine neue L50-Socke? Erster Edit im November, Themenbereiche rechte Medien/Personen, Ukrainekrieg, schwuler Held der Rechten Milo Yiannopoulos. Grüße, --SanFran Farmer (Diskussion) 22:37, 25. Feb. 2017 (CET)

Das ist sicher eine Socke, ob von L50 kann ich noch nicht sagen. Grüsse --Otberg (Diskussion) 23:38, 25. Feb. 2017 (CET)
Danke dir für die schnelle Rückmeldung. Liebe Grüße, --SanFran Farmer (Diskussion) 12:24, 26. Feb. 2017 (CET)
Sein Kommunikationsverhalten ist für L50 recht untypisch. Schätze da steckt jemand anderer dahinter. Vielleicht kann ihn Benutzer:Seewolf einordnen. --Otberg (Diskussion) 12:27, 26. Feb. 2017 (CET)

Liste österreichischer Weingüter[Quelltext bearbeiten]

Hallo Otberg!

Die von dir angelegte Seite Liste österreichischer Weingüter wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 18:41, 6. Mär. 2017 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Einladung zum Wiener Märzstammtisch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Otberg,
Die Stammtisch-Tester sind wieder gefragt!

Im Zuge unseres Streifzuges auf der Suche nach einem neuen Stammtischlokal kehren wir am Do, dem 16. März 2017 ab 18h in das Lichtenthaler Bräu, 1090 Wien, Liechtensteinstraße 108 (direkt bei der Station Augasse der Linie-D bzw. ca. 10 Minuten zu Fuß von der Station Spittelau der U4 und U6) ein.

Wir würden uns freuen, wenn Du für diesen Stammtischtest Zeit hast. Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!

(Alle Details und die Anmeldung)

Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  23:50, 7. Mär. 2017 (CET)
(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

St. Gilgen / Eintrag der Schafbergschützen[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich habe auf der Seite von Abersee gesehen, dass dort Vereine eingetragen sind. Warum kann man das bei St. Gilgen nicht machen? Ich bin der Meinung, dass ein kleiner, ländlicher Ort vor allem auch durch seine Vereine und deren ehrenamtlichen Funktionären lebendig gehalten wird. Dankeschön für Rückantwort. Mit freundlichen Grüßen, Petra Schuiki -- Schupe (Diskussion) 00:25, 12. Mär. 2017 (CET)

Hallo Schupe, nach unseren Regeln für Wikipedia:Weblinks sollen weiterführende Weblinks am Ende eines Artikels sich direkt auf das im Artikel besprochene Thema beziehen, also weder auf einen Oberbegriff noch auf einzelne Teilaspekte. Das ist bei einem Link auf einen Verein im Ortsartikel sicher nicht der Fall. Grüsse --Otberg (Diskussion) 00:33, 12. Mär. 2017 (CET)

Staatsbürgerschaft[Quelltext bearbeiten]

Hast du hierfür einen Beleg? Ich kenne nur das allgemeine österreichische Staatsbürgerrecht, das bis 1918 galt.--Zweioeltanks (Diskussion) 13:25, 16. Mär. 2017 (CET)

Vor solchen Massenänderungen sollte man sich schon kundig machen: [11] Grüsse --Otberg (Diskussion) 14:06, 16. Mär. 2017 (CET)
Okay, da habe ich zuviel Vertrauen in Wikipedia gehabt. Betrifft zum Glück nur einen Teil meiner Änderungen, die ich nun revertiert habe. Grüße.--Zweioeltanks (Diskussion)
Danke, dann ist es ja gut. Im Artikel den Du anführst stand es gar nicht falsch, die Aussage bezog sich schließlich nur auf Cisleithanien. Grüsse --Otberg (Diskussion) 14:41, 16. Mär. 2017 (CET)

Altmark-Zwischenfall bearbeiten[Quelltext bearbeiten]

Hallo Otberg, würde dich fragen ob du die Bearbeitung des Altmark-Zwischenfalls übernehmen könntest, oder wenn nicht, dann ob du es jemandem anvertrauen würdest, der das Thema objektiv behandeln bereit wäre. Für mich würde es zu viel Zeit kosten und würde dazu neigen, einige Dinge reinzuschreiben wollen, die nicht rein sollte. Wenn nötig kann ich einige Ratschläge geben. Meinen Entwurf - der wohl umbearbeitet werden sollte - kann man dazu anwenden.--Andreas (Diskussion) 20:49, 16. Mär. 2017 (CET)

Wie schon gesagt, ist das nicht mein Fachgebiet. Die Zeit und Lust mich da im Detail einzulesen habe ich nicht. Man kann sich in der WP die Mitautoren nicht aussuchen. Diejenigen, die am Artikel Interesse haben arbeiten mit. Bei Differenzen kann man bei Wikipedia:3M oder noch besser in den einschlägigen Fachportalen/Redaktionen um weitere Meinungen anfragen. Grüsse --Otberg (Diskussion) 21:01, 16. Mär. 2017 (CET)

Wünscht Sperrprüfung[Quelltext bearbeiten]

Guten Abend, hast du das gesehen? Ich weiß zwar nicht, was ich damit zu tun habe. Aber gut. Kommst du seinem Anliegen nach? --Armin (Diskussion) 22:05, 18. Mär. 2017 (CET)

Danke, der Benutzer ist offenbar etwas überfordert. Grüsse --Otberg (Diskussion) 22:38, 18. Mär. 2017 (CET)

Ich bin nicht überfordert. Auf der Seite Wikipedia:Sperrprüfung steht das. Nico (Diskussion) 23:19, 18. Mär. 2017 (CET)

Benutzersperrung[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich verstehe das nicht so ganz. Mein Konto ist doch nicht frei. Ich bin doch immer noch gesperrt oder nicht? Lg Nico (Diskussion) 23:07, 18. Mär. 2017 (CET)

Wenn Du hier schreiben kannst, ist das Konto offensichtlich frei. Bitte nur auf der Sperrprüfung editieren. --Otberg (Diskussion) 23:15, 18. Mär. 2017 (CET)

Alfred von Tirpitz[Quelltext bearbeiten]

Hallo Otberg, ich habe eben bei meiner Beschäftigung mit Salewski u.a. etwas bei Tirpitz editiert und gesehen, dass das Wort Gruppe von Dir stammte. [12]. Das Wort an dieser Stelle habe ich nicht verstanden. Meine dafür eingesetzte Partei ist vermutlich suboptimal, aber mir fiel auf die Schnelle nichts besseres ein. Gruß --Orik (Diskussion) 09:27, 25. Mär. 2017 (CET)

Eine Partei war das damals noch nicht, eher eine Gesinnungsgemeinschaft unter Militärs und Politikern. Ich nehme an, beim Beleg Henry Cord Meyer steht „group“. Grüsse --Otberg (Diskussion) 10:47, 25. Mär. 2017 (CET)

Massaker von Srebrenica[Quelltext bearbeiten]

Kein EW, nur Vandalismus. Du hast die vandalierte Version (mit verdoppeltem Text) geschützt. Gruß 87.173.208.111 10:12, 27. Mär. 2017 (CEST)

Nur gemach, so schnell bin ich nicht... --Otberg (Diskussion) 10:14, 27. Mär. 2017 (CEST)

Artikel: Freies Territorium Triest.[Quelltext bearbeiten]

Ich habe die Karte entfernt, weil sie das Freie Territorium Triest als einen noch bestehenden Staat bezeichnet, der jetzt provisorisch von Italien, Slowenien und Kroatien "besetzt" sei (schraffierte Gebiete). Jene Karte wurde vor einigen Jahren von einigen Triestiner Einwohner gefertigt, die den Italienischen Staat und alles, was italienisch ist, hassen und deswegen ohne irgendeiner berechtigten Gründung argumentieren, daß der Vertrag von Osimo nichtig sei, so daß das Freie Territorium Triest noch bestehend sei. Das ist selbstverständlich falsch. Es gibt keine einzige Regierung in der Welt, die das Freie Territorium Triest als einen unabhängigen und souveränen Staat erkennt. Das Freie Territorium Triest endete de facto mit dem Londoner Memorando und wurde auch de iure mit dem Vertrage von Osimo gelöst, der es zwischen Italien und der damaligen Jugoslawien endgültig verteilte. (nicht signierter Beitrag von Tergestinus (Diskussion | Beiträge) 19:43, 27. Mär. 2017 (CEST))

Habe ich bereits korrigiert. Schlage vor, wir diskutieren das auf der Artikeldisk. Grüsse --Otberg (Diskussion) 19:47, 27. Mär. 2017 (CEST)

Agnes Palmisano[Quelltext bearbeiten]

Hallo Otberg, den Import habe ich gemacht, auch ein wenig angepsasst, du solltest aber noch nacharbeiten. Beste Grüße --Itti 20:51, 28. Mär. 2017 (CEST)

Danke, mach ich. LG --Otberg (Diskussion) 20:53, 28. Mär. 2017 (CEST)
Nur zur INfo auf RW habe ich es gelöscht. --K@rl 23:50, 28. Mär. 2017 (CEST)
Danke! --Otberg (Diskussion) 00:06, 29. Mär. 2017 (CEST)

GRAS an den Unis[Quelltext bearbeiten]

Lieber Otberg!

Leider weiß ich nicht, wie ich sonst mit dir kommunizieren soll. Ich bin zu wenig Wikipedia-affin. Auf der Med heißt die Liste nach wie vor GRAS, tritt aber nach außen hin als Grüne Studierende auf. Das gleiche mit der Liste der Uni Linz. Uni Graz + Kunst Uni Graz wurden umbenannt.

Liebe Grüße Johannes (nicht signierter Beitrag von Klingenspringer (Diskussion | Beiträge) 02:21, 4. Apr. 2017 (CEST))

Dass es am diesen Unis keine GRAS-Fraktion mehr gibt, weil die Gewählten geschlossen zu den Grünen Studierenden gewechselt sind, musst Du belegen. Grüsse --Otberg (Diskussion) 11:06, 4. Apr. 2017 (CEST)

Kattesmile2[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Otberg. Trotz deiner freundlichen Ansprache Der Kollege arbeitet wohl nach dem Grundsatz "sei schlau, stell dich dumm". [13] Gruß Graf Umarov (Diskussion) 17:15, 5. Apr. 2017 (CEST)

Danke, habe entsprechend reagiert. Grüsse --Otberg (Diskussion) 19:02, 5. Apr. 2017 (CEST)

Einladung zum Wiener Aprilstammtisch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Otberg,

Die Suche nach einem neuen Stammtischlokal führt uns am Do, dem 20. April 2017 ab 18h nach Ottakring Zum Waldviertler, 1160 Wien, Kirchstetterngasse 37 (Ecke Hasnerstraße) (ca. 7 Minuten zu Fuß von der U6-Station Thaliastraße) bzw. mit der Straßenbahn Linie 46 bis zur Station Thaliastraße/Brunnengasse.

Wir würden uns freuen, wenn Du uns mit Deiner Teilnahme bei der Stammtischsuche unterstützt. Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!

(Alle Details und die Anmeldung)

Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  23:02, 8. Apr. 2017 (CET)
(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Einige ruhige Tage[Quelltext bearbeiten]

Frohe Ostern :-) 

... wünsche ich dir --Itti 11:09, 15. Apr. 2017 (CEST)

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf[Quelltext bearbeiten]

Ich würde gerne die Seite "Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf" bearbeiten da die Zahlen veraltet sind und mir Teilweise Unglaubwürdig erscheinen. Ich hatte es schon einmal angefangen zu bearbeiten aber die Änderungen wurden von ihnen wieder gelöscht. Ich habe bisher noch nie Artikel in Wikipedia verändert und ich würde mich freuen wenn sie mir genau erklären würden wo meine Fehler liegen.--Afus199620 (Diskussion) 14:13, 22. Apr. 2017 (CEST)

Hallo Afus199620. dabei geht es um WP:Belege. In dem Artikel sind Belege für alle Angaben angegeben. Einzelne Angaben zu ändern, die Belege aber unverändert stehen zu lassen, ist verständlicherweise falsch. Richtig wäre, aktuellere Belege zu verwenden und anzuführen. In diesem Fall idealerweise aktuellere Angaben der vorhandenen Belege/Institutionen. Grüsse --Otberg (Diskussion) 14:21, 22. Apr. 2017 (CEST)

WP:DISK[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Otberg, lassen wir einmal persönliche Animositäten und Zugehörigkeitsgefühle beiseite, vielleicht geht das ja. In der heutigen VM-Abarbeitung wurde ich von Dir getadelt; die jedenfalls mir zweifelhaft erscheinende, und meiner Reaktion zugrundeliegende Arbeitsweise anderer WPner dagegen noch nicht einmal angesprochen - was doch wohl bedeutet: war in Ordnung. Deshalb meine Fragen an Dich, um deren ernsthafte Beantwortung ich bitte: a) Bist Du der Meinung, daß solche Reaktionen auf meine (mir seriös erscheinende) Bemerkung in irgendeiner Weise dem Artikel weiterhelfen ? b) Sind sie anders als Lächerlichmachung meines Beitrages (und damit als persönlicher Angriff) zu deuten ? c) Entsprechen Sie der gewünschten Umgangsform zwischen Autoren ? d) Ist mein Beitrag so absurd, dass eine solche Replik geboten erschien; hätte man eventuelle Kritik (ich verstehe derzeit nicht einmal, welche das ist) nicht sachlich formulieren können ? Gruss, --Amanog (Diskussion) 11:40, 24. Apr. 2017 (CEST);

Deine nachträglich eingefügte, die anderen Beitragenden lächerlich machende Abschnittsüberschrift ist klar regelwidrig. Genauso darum Editwar zu führen. Alles andere wurde in der VM nicht beurteilt. Damit ist von meiner Seite alles zum Thema gesagt. Grüsse --Otberg (Diskussion) 12:40, 24. Apr. 2017 (CEST)
Danke für die Antwort. Die Argumentation ist zwar in sich schlüssig. Bedeutet aber a) wer zuerst beleidigt wird und nicht gleich zur VM läuft, ist der Doofe, und b) solche Autoren, die andere auf Artikel-Diskussionsseiten völlig anlass- und sinnlos lächerlich machen (und nicht nur dort), werden in ihrem Verhalten bestätigt. Ich halte beides für eine falsche Message und dem kollegialen Frieden wenig zuträglich, aber da mag man natürlich unterschiedliche Ansichten haben. Gruss, --Amanog (Diskussion) 13:04, 24. Apr. 2017 (CEST)

Kaisertum Österreich und Österreich-Ungarn[Quelltext bearbeiten]

siehe Franz Schuhmeier: die staatliche Zugehörigkeit des Geburts- oder Todesorts ist nicht trivial, das gilt nicht nur für St. Petersburg, Wilna oder Lemberg, oder Brünn, Zagreb oder Budapest, sondern auch für Wien. Du solltest deinen Revert bedenken und revertieren. --Goesseln (Diskussion) 11:37, 1. Mai 2017 (CEST)

Was für eine Bedeutung hatte es für Schuhmeier, dass die staatrechtliche Bezeichnung des Landes zu dem Wien gehörte sich änderte? Ich sehe keine. Bei sehr bekannten Städten wie Wien, Berlin oder Paris sind solche Zusatzinformationen auch völlig unnötig. Grüsse --Otberg (Diskussion) 11:48, 1. Mai 2017 (CEST)
So schnell kann man ein Votum zur Adminwiederwahl erhalten: Benutzer:Goesseln fordert hier ein Eigenrevert (solltest deinen Revert bedenken und revertieren). Otberg bedenkt nur, aber revertiert sich nicht selbst, sondern antwortet nur vernünftig. Postwendend erhält er Goesselns Wiederwahlaufforderung: [14]. Kopfschüttelnd -- Miraki (Diskussion) 07:44, 2. Mai 2017 (CEST)
An Otbergs Edit ist nichts auszusetzen, er hat völlig recht, dass die Angabe überflüssig ist. Dass Wien in Österreich liegt, dessen Hauptstadt war und ist, gehört zum Wissensstand eines Grundschülers. Dies in der Einleitung zu erwähnen, ist nicht üblich. Zudem sieht es in der Einleitung auch fragwürdig aus, wenn dort jedes Detail ausgebreitet würde. Benatrevqre …?! 11:06, 2. Mai 2017 (CEST)

Auch bei bekannten Städten kann zwar im Einzelfall die staatliche Zugehörigkeit bedeutsam sein (bei Wechseln der staatlichen Zugehörigkeit), aber nicht hier, wo wenn überhaupt, eine für Wien unbedeutende Änderung im Staatsnamen inmitten steht. --Hajo-Muc (Diskussion) 11:08, 2. Mai 2017 (CEST)

Danke für Eure Einschätzungen. Dass man Wiederwahlstimmen erhält, die nichts mit einer Admintätigkeit zu tun haben ist leider üblich. Deswegen lasse ich mich aber sicher nicht von inhaltlicher Mitarbeit abhalten. Grüsse --Otberg (Diskussion) 13:14, 2. Mai 2017 (CEST)

AW
Meine (erste, oder zweite?, überhaupt in neun Jahren) Wiederwahlstimme hast du bekommen, weil dein Ton deplatziert war, sonst bin ich eigentlich kein Metawikipedianer.
Dass Wien bei der Geburt Franz Schuhmeiers die Hauptstadt des Staates Österreichs war und nicht des Staates Kaiserthum Oesterreich, das lese ich mit Interesse. Dann werde ich meine von dir als "völlig unnötig" apostrophierten Ergänzungen mal einstellen und werde, wenn es um Lebensdaten vor 1918 geht, auch Warschau, Prag, Bratislava und Budapest als polnische, tschechische, slowakische und ungarische Hauptstadt mit demselben Interesse durchgehen lassen, oder wie kürzlich festgestellt, Salzburg 1760 bei Österreich belassen. Dann auch zu vergessen meine Korrekturen bei Johann Wolfgang Brügel, uvam.
gruß in die Runde. --Goesseln (Diskussion) 14:47, 2. Mai 2017 (CEST)

Keine Ahnung wovon Du sprichst, was willst Du? Weder ist mein Ton hier deplaziert, noch Dein Wunsch überall bei den Lebensdaten die Staaten anzuführen, selbst wenn sich nur deren offizieller Name geändert hat, nachzuvollziehen. Was das alles mit meiner Adminfunktion zu tun haben soll, weisst nur Du allein. --Otberg (Diskussion) 15:01, 2. Mai 2017 (CEST)
du hast für alle Ewigkeit in der Versionsgeschichte hinausposaunt
Änderung 165064853 von Goesseln rückgängig gemacht; völlig unnötig bei Wien
wenn du kein Sprachgefühl dafür hast, dass bei einem Revert, der per se schon die Spannung erhöht, das Wort völlig völlig daneben ist, dann lass dir sagen, mir stößt das auf. Und ein Admin, der beim Revertieren schon einen Platzvorteil hat, sollte seine Sprache gut einteilen. --Goesseln (Diskussion) 15:47, 2. Mai 2017 (CEST)
Aha, „völlig unnötig“ ist Dir deplaziert im Ton. „Unnötig“ ist die Angabe Kaiserthum Österreich und dann gleich Österreich-Ungarn, weil die Namensänderung in der Einleitung irrelevant ist. „Völlig unnötig“ ist das dann auch noch bei Wien, wo die Zusammenhänge als bekannt vorausgesetzt werden. Soviel zum Sprachgefühl. Aber dann hier grußlos ultimative Forderungen stellen, entspricht wohl Deinem Stil. --Otberg (Diskussion) 15:58, 2. Mai 2017 (CEST)
Ich verstehe ebenso wie Otberg nicht, worin der Mehrwert bestehen soll, dass der Staat mit angeführt wird. Ich könnte es verstehen, wenn es den österreichischen Staat heute nicht mehr geben würde und Wien etwa eine deutsche Stadt wäre – was natürlich Humbug ist –, dann, also im Falle eines Ausnahmetatbestandes, würde die Ergänzung tatsächlich einen ersichtlichen Sinn ergeben; aber im Gegensatz zu den als Vergleich angeführten Städten Prag, Budapest, Warschau und Bratislava war Wien schon seit jeher eine österreichische Stadt – zumindest was den genannten Zeitrahmen von 1864 bis heute anbelangt (von der NS-Zeit 1938–1945 mal abgesehen). Übrigens wurde auch das Kaisertum Österreich im nationalen Gesetzblatt als auch im völkerrechtlichen Verkehr kurz als "Österreich" bezeichnet, siehe etwa hier und hier. Benatrevqre …?! 18:45, 2. Mai 2017 (CEST)

Handlungsweise[Quelltext bearbeiten]

Hallo Otberg,

deine Bemerkung zur Vandalismusmeldung gestern hat mich etwas enttäuscht. Bitte den Artikel und die Quellen mitlesen, bevor ihr irgendwelche Vorwürfe macht. Es fühlt sich nicht gut an, wenn man recht hat und trotzdem von allen Seiten grob angegriffen wird.--Andreas (Diskussion) 08:44, 2. Mai 2017 (CEST)

Die Vorwürfe und die 5. VM zum Thema kamen von wem? --Otberg (Diskussion) 08:46, 2. Mai 2017 (CEST)
Verstehe diese Frage nicht.--Andreas (Diskussion) 09:03, 2. Mai 2017 (CEST)
Die Vorwürfe und die 5. VM zum Thema kamen von Dir. Beschwerden darüber, dass einem auf der VM dann widersprochen wird, halte ich daher für eher merkwürdig. --Otberg (Diskussion) 09:05, 2. Mai 2017 (CEST)
Eher ist die Tatsache merkwürdig, dass keiner der Sache nachgegangen ist. Nun hat Orik diese seiner Fehler zurückgerufen. Endlich. Ich bitte um mehr Unterstützung.--Andreas (Diskussion) 09:29, 2. Mai 2017 (CEST)
Unterstützung in inhaltlich strittigen Fragen erhältst Du sicher nicht, wenn Du fünfmal zur VM rennst. Das ist Missbrauch der VM um Inhaltliches durchzusetzen. --Otberg (Diskussion) 09:34, 2. Mai 2017 (CEST)
"Definition: Vandalismus ist die vorsätzliche und bewusste Beschädigung von Inhalten der Wikipedia." Orik übte "Edit war" auch aus. Soll ich dann die "Seite melden"?--Andreas (Diskussion) 11:19, 2. Mai 2017 (CEST)
Zu einem Editwar gehören mindestens zwei. Ja, in Zweifel meldet man den Artikel. Die Seitensperre passiert aber nicht immer in der gewünschten Version. --Otberg (Diskussion) 13:17, 2. Mai 2017 (CEST)

Deine Sperre[Quelltext bearbeiten]

vom letzten Jahr. Da hast du der IP 81.177.254.196 wegen "Nutzung eines offenen Proxys" die Schreibrecht gemäß offizieller Richtlinie entzogen. Nun ist die IP wieder da und ich möchte dich bitten zu prüfen, ob die immer noch von einem offenen Proxy aus eingeloggt ist. Danke und Gruß, Berihert ♦ (Disk.) 22:34, 4. Mai 2017 (CEST)

Ob es ein Proxy ist, bin ich mir nicht sicher, aber die IP ist quer durch die Sprachversionen zigmal gesperrt worden. Ich schließe mich dem mal an. Grüsse --Otberg (Diskussion) 23:39, 4. Mai 2017 (CEST)
Danke sehr, Berihert ♦ (Disk.) 23:55, 4. Mai 2017 (CEST)

Übersicht Türkelnkriege[Quelltext bearbeiten]

Hallo Otberg,

ich bin der Nuzer der gestern die Sätze in der Übersicht geändert hat von:

'Die Hilfsvölker der Osmanen waren überwiegend orthodoxe Christen.[1] Die Eroberung Südosteuropas war demnach keine reine Invasion aus Asien, sondern auch eine Art von „Bürgerkrieg“ zwischen Anhängern und Gegnern der Osmanen.[2]' 

zu:

'Die Truppen der Osmanen bestanden überwiegend aus orthodoxen Christen der unterworfenen Gebiete.'

Die Änderung hast du umgehend rückgängig gemacht, das hatte ich erwartet (nicht von Dir persönlich, ich kenne Dich nicht - aber von irgendwem dem der Text wichtig ist). Ich bin mit der Etikette win WP nicht sehr vertraut, deshalb habe einfach mal ne Änderung gemacht. Hier ist mein Grund warum ich die Änderung gemacht habe.

Die Formulierung ist irreführend. Es erweckt den Anschein als ob es sich um interne Rivalitäten der lokalen Völker handelt, anstatt eines türkischen Eroberungskrieges, was es war. Die Tatsache, dass zu einem beträchtlichen Ausmaß unterworfene Völker gekämpft haben heisst nicht, dass dieser Krieg auch deren Anliegen war. In der Wehrmacht haben im Russlandfeldzug auch Kosaken gekämpft, deshalb käme niemand auf die Idee den Russlandfeldzug als 'Bürgerkrieg' zu bezeichnen. Es war ein Eroberungskriegt. In römischen Legion haben Verbände aus allen Teilen des Imperiums gekämpft trotzdem kommt niemand auf die Idee die römischen Expansionskriege als 'bürgerkriegsähnliche Auseinandersetzungen in zwischen den Stämmen Europas' zu bezeichnen. Die Initiative und Zielsetzung des Krieges war das osmanische Reich zu vergrößern. Die Truppen der unterworfenen Völker hatten weder die Initiative noch hatten Sie die Zielsetzung ihre eigenen Interessen in diesem Krieg zu vertreten, es ist also kein Bürgerkrieg.

Ich vermute mal Du wirst mir jetzt versuchen zu erklären dass ich islamophob, türkenfeindlich etc. bin und dass dafür kein Platz auf Wikipedia ist. Ich stimme mit Dir überein, dass dafür kein Platz auf Wikipedia ist. Ich bin aber der Meinung, dass man einen Eroberungskrieg als Eroberungskrieg darstellen sollte, und nicht als Bürgerkrieg (siehe oben) --> egal wer den Eroberungskrieg führt <-- ob Türken, Römer oder Deutsche.

beste Grüße (nicht signierter Beitrag von 129.27.110.37 (Diskussion))

Unabhängig davon welcher Meinung Du bist, kannst Du nicht belegte Informationen einfach entfernen oder umschreiben. Fast noch schlimmer ist es dabei den Beleg einfach stehen zu lassen, wie Du es gemacht hast, weil der Beleg dann falsch ist. Bitte verwende für derartige Änderungen aktuelle, seriöse Fachliteratur. Grüsse --Otberg (Diskussion) 08:51, 5. Mai 2017 (CEST)
Ok, es geht also darum dass ich eine sinnvolle Referenz finde, nicht nur eine persönliche Einschätzung zu geben. Ist in Ordnung. Ich werde schaun, dass ich da was Sinnvolles finde. Ausserdem werde ich wohl die verwendete Referenz nachlsesen müssen. Noch eine Frage: werden anonyme Änderungen überhaupt ernst genommen oder muss ich mich anmelden damit Änderungen überhaupt eine Chance haben drinnen zu bleiben? Danke und beste Grüße (nicht signierter Beitrag von 129.27.110.37 (Diskussion))
Wichtiger als eine Anmeldung ist sicherlich die Verwendung valider Belege. Inhaltlich gebe ich noch zu bedenken, dass „Hilfsvölker“ naturgemäß nur ein Teil der osmanischen Armeen waren. --Otberg (Diskussion) 17:57, 5. Mai 2017 (CEST)

Infragestellung Adminentscheid und Bewertung[Quelltext bearbeiten]

Zum Einen Danke für Deine Empfehlung an Benutzer:HerrZog die Admin-Entscheidung von Benutzer:MBq an zu nehmen und um zu setzen. Warum aber dann Deine Infragestellung des Entscheids, mit dem Hinweis das Schiedsgericht könne das von HerrZog gewünschte Ergebnis erzielen. In zahlreichen VM von Benutzer:HerrZog in seinem CU-Antrag und jetzt auch in der Entscheidung von Benutzer:MBq wurde klar festgestellt, dass meinerseits kein regelwidriges ... Verhalten vorliegt.

Was ist mit seinem Ersatz von Sachargumenten durch Hinweise auf langjährige und umfangreiche Tätigkeit? Was ist mit seinen falschen Darstellungen (Lage Saline Bad Reichenhall, ...)? ...

Wäre es da nicht vielleicht angebracht HerrZog auf eine Verhaltensänderung hin zu weisen?--Bmstr (Diskussion) 00:37, 16. Mai 2017 (CEST)

Kronprinzenwerk[Quelltext bearbeiten]

Hallo Otberg, kannst du mir sagen warum das Kronprinzenwerk nicht dem WP:LIT entspricht. Da finde ich beim besten Willen keine Begründung. Aber du wirst es mir sicher besser erklären, bzw. auch dem anderen User. --K@rl 15:28, 17. Mai 2017 (CEST)

Hallo Karl, laut WP:LIT werden die wissenschaftlich maßgeblichen Werke sowie seriöse, möglichst aktuelle Einführungen aufgeführt. Eine beliebige oder möglichst lange Auflistung von Büchern ist nicht erwünscht. Da fällt das Kronprinzenwerk, zumal beim Thema Steiermark sicher nicht darunter. Grüsse --Otberg (Diskussion) 19:04, 17. Mai 2017 (CEST)
stimmt, soviel zur Omatauglichkeit Wikipedias --K@rl 20:03, 17. Mai 2017 (CEST)