Diskussion:Kinder- und Jugendspartakiade

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Letzter Kommentar: vor 2 Monaten von Hyperdieter in Abschnitt Welche Sportarten/Disziplinen wurden ausgetragen?
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tempus

[Quelltext bearbeiten]

Der Begriff "Spartakiade" verweist als Link auf diesen Artikel hier. Da müsste man sich fragen, warum der Artikel in der Vergangenheitsform geschrieben ist. Spartakiaden gibt es in Russland immer noch, z.B. 2010 in Saransk. Also entweder die Weiterleitung löschen oder den Artikel hier allgemeiner schreiben, nicht nur durch die DDR-Brille. --Gereon K. 17:02, 14. Sep. 2011 (CEST)Beantworten

aus dem Russischen

[Quelltext bearbeiten]

Ich habe diese Anmerkung gelöscht, da es 1. unter Begriff anders beschrieben ist und 2. in der russischen WP steht, dass die Spartakiaden in der Sowjetunion nach den Spartakiaden im Deutschland der 1920er Jahre benannt sind. --Rita2008 (Diskussion) 16:00, 23. Aug. 2012 (CEST)Beantworten


[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 23:53, 3. Dez. 2015 (CET)Beantworten

Vom Artikel hierher kopiert

[Quelltext bearbeiten]

Vielleicht kann ja ein Extrakt dieses Beitrags in den Artikel übernommen werden:

"Als Teilnehmer/in der Spartakiade der/die zur Zeiten des Umbruches ein Kind war möchte ich hier meinen Beitrag dazu leisten, wie das System für mich funktioniert hat:

Die Spartakiade war für uns Kinder das wichtigste Ereignis, des Jahres um die sportlichen Leistungen, die über das Jahr in diversen Wettkämpfen erbracht wurden zu überprüfen und zu bestätigen. Die Eintrittskarte in die eigentlichen Wettkämpfe der Spartakiade, war die Teilnahme an einem Mehrkampf. Dieser Bestand aus einem 60 Meter Lauf, 60 Meter Hürden Lauf, Weitsprung, Kugelstoßen und Hochsprung. Der 800 Meter Lauf war fester Bestandteil des Mehrkampfes war aber damals schon mit einer Extra Wertung Verbunden gewesen. Ab einen gewissen Alter war es für Kinder besser gesagt für Jugendliche nicht mehr Verpflichtend, an dem Mehrkampf der Spartakiade Teilzunehmen um an den ausgeschriebenen Einzelwettkämpfen, starten zu dürfen. Das lag aber auch daran das man davon ausging das ab 13 bis 15 Jahre, eine Spezialisierung, im Wettkampfbereich eingesetzt hat und einem das "Verlieren" im Mehrkampf erspart werden sollte. So das ab einem gewissen Alter auch kein guter Wettkampf (zumindest im Mehrkampf nicht) mehr zustande kommt. Bis zu dem 13. bis 14 Lebensjahr war/ist es trotzdem üblich Weitsprung und Hochsprung im Training zu üben auch wenn im Wettkampf die Fokusierung auf anderen Disziplinen liegt/lag. Wobei ich mir sagen lassen durfte das Sprinter gerne bis in das hohe Alter zu Mehrkämpfen gemeldet wurden sind um Trainingsläufe unter Wettkampfbedingungen absolvieren zu können. Da oftmals zu DDR-Zeiten Sprint, mit Weitsprung und Hochsprung gekoppelt waren, war ein nicht akzeptables Ergebnis im Werfen oftmals hinzunehmen zumindest im Mehrkampf. Es hatte bei den Sprintern, wie auch bei Mittelstrecken-Läufern und Langstrecken Läufern den positiven Nebeneffekt der höheren Anstrengung in einer Ihrer Paradedisziplinen. Meistens haben die Trainer Explizit darauf geachtet das der Schützlinge in einer nicht Schokoladen Disziplin an den Start ging, auch um die Aggressivität, in der fokussierten Disziplin, zu erhalten und zu fördern." --Rita2008 (Diskussion) 15:24, 24. Mai 2016 (CEST)Beantworten

Sportarten auf den Medaillen

[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen, kann jemand etwas zu den Darstellungen der Sportarten auf den Medaillen beitragen ? Beste Grüße --KarleHorn (Diskussion) 19:42, 5. Mai 2017 (CEST)Beantworten

Wie meinen? Die im Artikel als 1988er dargestellte, muss es auch vorher (1980er) in diesem (universellen) Design gegeben haben (die bspw. auch im Fussball vergeben wurden).--Wikiseidank (Diskussion) 08:28, 21. Jan. 2019 (CET)Beantworten

Doping

[Quelltext bearbeiten]

Wirklich? Eine (nicht nachvollziehbare) pauschale Aussage zu einem einzelnen Jahr soll die gesamte Veranstaltungsreihe diskreditieren? Zumal überhaupt nicht umsetzbar (Teilnehmerzahlen in diversen Sportarten auf allen Niveaustufen).--Wikiseidank (Diskussion) 08:31, 21. Jan. 2019 (CET)Beantworten

Kein Leistungs- sondern Breitensport!

[Quelltext bearbeiten]

An den Spartakiaden durften zumindest in meinen Kinderjahren echte Hochleistungssportkader (von den Kinder- und Jugendsportschulen/KJS und aus den Leistungszentren (TZs)) nicht teilnehmen. Ich weiss nicht genau, wie das gehandhabt wurde, aber ich selbst durfte zB erst an den Spartakiaden teilnehmen, als ich kein Leistungskader mehr gewesen bin. Die erste Spartakiade an der ich dann teilnehmen durfte, konnte ich in einigen Disziplinen gewinnen, da ich relativ frisch aus dem Trainingszentrum ausgeschieden war.--Apnoist (Diskussion) 14:32, 19. Mär. 2024 (CET)Beantworten

Welche Sportarten/Disziplinen wurden ausgetragen?

[Quelltext bearbeiten]

Wäre zur Einschätzung ganz gutzu wessen, was da so ausgetragen wurde. Wäre auch schön, wenn es für Erfahrung die von @Apnoist:, das sei Breitensport gewesen, eine zitzierfähige reputable Quelle gäbe, mit der man das einbauen konnte. --Hyperdieter (Diskussion) 14:26, 11. Apr. 2024 (CEST)Beantworten