Diskussion:Men in Black (Film)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Men in Black (Film)“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.

Hinweise

Zeichentrickserie[Quelltext bearbeiten]

Die MiB Zeichentrickserie sollte auch erwähnt werden. --Ecto-Man 20:34, 3. Sep. 2007 (CEST)

Dann Sei mutig und tu es! --J-PG MaL LaCHeN?! 15:55, 1. Sep. 2008 (CEST)

Teil 3?[Quelltext bearbeiten]

wie siehts mit nem 3. teil aus?? (nicht signierter Beitrag von 84.161.77.168 (Diskussion) J-PG MaL LaCHeN?! 15:55, 1. Sep. 2008 (CEST))

Frag den Regisseur.. o.O --J-PG MaL LaCHeN?! 15:55, 1. Sep. 2008 (CEST)

Gibt Quellen, nach denen Sony MiB III 2011 rausbringt. Habe ich im Artikel editiert. --Bessawissa94 13:24, 7. Jun. 2009 (CEST)

Kay & Jay[Quelltext bearbeiten]

Im Abspann werden K und J als Kay und Jay ausgeschrieben.->Sollte man im Artikel doch auch tun, nicht? (nicht signierter Beitrag von 84.227.148.235 (Diskussion) J-PG MaL LaCHeN?! 15:55, 1. Sep. 2008 (CEST))

Ist der Fall. --J-PG MaL LaCHeN?! 15:55, 1. Sep. 2008 (CEST)

Im Film als J. bei den MiB aufgenommen wird, wird der Name "James" in J umgewandelt. Im 2 Teil kommt raus, dass K. eigentlich Kevin heisst. Logisch wären daher "J" und "K" (nicht signierter Beitrag von 77.12.0.197 (Diskussion) 21:33, 18. Mär. 2014 (CET))

Beschreibung[Quelltext bearbeiten]

Die Filmbeschreibung ist mehr als dürftig! 217.194.34.103 15:52, 1. Sep. 2008 (CEST)

Dann erweiter sie! --J-PG MaL LaCHeN?! 15:55, 1. Sep. 2008 (CEST)

Regierungsbehörden[Quelltext bearbeiten]

"...welche Verschwörungstheorien über Agenten in schwarzen Anzügen im Dienst amerikanischer Regierungsbehörden parodiert." Soweit ich weiß, wird im ersten Teil gesagt, dass die MIB sich selbst finanzieren und nicht im Dienste der Regierung arbeiten. (nicht signierter Beitrag von 109.193.95.52 (Diskussion) 22:54, 13. Feb. 2011 (CET))

Gestern den Film gesehen, kann ich bestätigen: Sie finanzieren sich durch Patente an Erfindungen, die von den Außerirdischen mitgebracht werden. Laut Aussage von Agent K würde die Regierung zu viele Fragen stellen. -- 86.32.63.84 13:45, 14. Mai 2012 (CEST)

Habe den Film grade gesehen und meine mich zu erinnern, dass die MiB zwar eine Regierungsorganisation sind, aber keinem Ministerium unterstehen, da diese zu viele Fragen stellen würden. Sozusagen eine geheime unabhängige US-Bundesbehörde. --Excolis (Diskussion) 22:15, 18. Apr. 2013 (CEST)

Die parodierten Verschwörungstheorien sprechen von Agenten im DIenst der Regierung, nicht der Film. Also die "echten" Men in Black stehen im Dienst der US-Regierung. (nicht signierter Beitrag von 77.12.63.254 (Diskussion) 06:27, 17. Feb. 2014 (CET))

Wie ich oben schon schrieb, sind auch die Film-MiBs Agenten der US-Regierung, wie in Teil 3 noch einmal bestätigt wird, wo die MiB als "geheime Regierungsbehörde" bezeichnet werden. --Excolis (Diskussion) 16:04, 17. Feb. 2014 (CET)

'Kurzzeitgedächtnislöscher'?[Quelltext bearbeiten]

Sorry, aber am Ende des ersten Teils wird das komplette Gedächtnis gelöscht, nicht nur die letzten 10 Minuten... --91.52.145.45 17:16, 22. Jan. 2012 (CET)

Man kann mit dem Neutralisierer drei verschiedene Zeiten einstellen, einmal Jahre (also nicht das komplette Gedächtnis) und auch Stunden (oder Minuten? Da bin ich mir nicht ganz sicher). -- 86.32.63.84 13:46, 14. Mai 2012 (CEST)

Der Selbstmord des Gangsters am Anfang ...[Quelltext bearbeiten]

... löst sich für mich nicht auf. Er spricht "vom Auftraggeber" - wer ist das? Die Schabe? --Peter2 (Diskussion) 22:31, 17. Sep. 2012 (CEST)

Korrektur: "scheinbarer" Selbstmord. Der Außerirdische tötet sich durch den Sturz offensichtlich wirklich. Daher auch der anschl. erste Auftritt der Gerichtsmedizinerin. --217.251.204.250 18:21, 20. Okt. 2012 (CEST)

Ääähh - jetzt bin ich aber wirklich nicht viel schlauer ... --Peter2 (Diskussion) 11:38, 21. Okt. 2012 (CEST)
Sorry, die Einrückung hatte nicht gestimmt. :-)

BTW: Ist da wirklich "vom Auftraggeber" die Rede. Meine, er sagt nur so was wie "Er kommt" etc. Gruß, Ed --79.224.222.23 23:29, 22. Okt. 2012 (CEST)

Er meint die Schabe damit, ganz eindeutig.77.11.167.88 01:23, 17. Jan. 2014 (CET)

Ausstrahlung Deutschland[Quelltext bearbeiten]

"Von Oktober 1997 bis Juni 2001 lief in den USA die Trickfilmserie "Men in Black: The Series", welche seit 4. September 2013 im Nachmittagsprogramm von ProSieben Maxx unter dem Titel MIB: Men in Black - The Animated Series läuft"

Die Information ist soweit vollkommen korrekt. Jedoch lief die Serie bereits Jahre zuvor im deutschen Fernsehen, vll. sollte das erwähnt werden. So könnte man denken, es handele sich bei der Ausstrahlung auf Pro7 Maxx um eine Erstausstrahlung.77.11.167.88 01:25, 17. Jan. 2014 (CET)

Bin gerade über den selben Satz gestolpert. Ich halte nur die Erstaustrahlung oder die Ausstrahlung einer überarbeiteten Version (neue Synchronisation o.ä.) für relevant, nicht aber die Neuaustrahlung auf einem anderen Sender (wie sie ja häufig vorkommt). (nicht signierter Beitrag von 82.83.196.244 (Diskussion) 21:52, 17. Feb. 2014 (CET))

Film Fehler[Quelltext bearbeiten]

In der Scene wo Kay Jack Jeebs den Kopf wegschiesst. Danach verlassen beide den Laden von Jack Jeebs. Zu erst Kay dann Jay und jetzt kommt der Fehler zu erst draussen ist aber Jay und dann kommt Kay. Die Reihfolge stimmt da nicht mehr zu erst hätte Kay draussen sein müssen da er auch zu erst aus dem Laden ging. Zu mindest sieht es nach Fehler aus. --ALMundy 20:45, 2. Sep. 2015 (CEST)

Defekter Weblink[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 13:19, 2. Dez. 2015 (CET)

Neuralisator?[Quelltext bearbeiten]

Kannt man doch eher als "Blitzdings". In Klammern hinzu? --217.84.65.163 00:30, 24. Jan. 2016 (CET)

Beteiligung von Steven Spielberg[Quelltext bearbeiten]

wird nur kurz bei den Rezensionen genannt und taucht sonst nicht auf. Nur als Hinweis... --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 11:06, 28. Feb. 2017 (CET)

Romanvorlage zu MIB ?[Quelltext bearbeiten]

Kann es sein, dass ein so umfangreicher Stoff ohne Roman- oder Comic-Vorlage auskommt ? Es muss doch hier Hintergrundinformation vorhanden sein, mehr als nur ein Drehbuch und eine vage Idee; wenn Hollywood soviel investiert, dann muss doch mehr als Hintergrund vorhanden gewesen sein.

Auf der DVD gibt es in den zusätzlichen Inhalten die Erklärung zu der Idee des Films: Zwei Leute aus der Filmbranche sind mit dem Auto unterwegs gewesen und haben eine schwarze Limousine gesehen. Der eine meinte dann, dass dieses Auto wie eines der Autos aussehen würde, in dem die "Men in Black" herumfahren. Der andere wollte dann wissen, wer die "Men in Black" sind? Er bekam dann als Antwort, dass es diversen Verschwörungstheorien zufolge eine geheime Regierungsorganisation gibt, dessen Geheimagenten alles Mögliche vertuschen würden, wie zum Beispiel Vorfälle mit Außerirdischen und so weiter. Diese Leute sollen ausschließlich schwarze Kleidung tragen und daher als die "Men in Black" bezeichnet werden. So ist dann die Idee zum Film entstanden. --77.21.185.91 05:51, 23. Dez. 2018 (CET)

Neuer Film[Quelltext bearbeiten]

2019 kommt ein weiterer Teil mit dem Titel "Men in Black International" in die Kinos. --77.21.185.91 05:08, 22. Dez. 2018 (CET)