Diskussion:Schwarze Szene

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel Schwarze Szene zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Artikelthema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an: Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit oder --~~~~.

Hinweise
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 360 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 30 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Inhaltsverzeichnis

Unheilig[Bearbeiten]

Unheilig war NICHT von Anfang an Schlager oder Kommerz, wie es in diesem Artikel wirkt. Erst mit dem Album "Große Freiheit" entwickelte die Band sich in diese Richtung! (nicht signierter Beitrag von 141.37.165.55 (Diskussion) 11:42, 4. Nov. 2015 (CET))

Das steht da nicht, da steht:
„Einen weiteren Schritt in dieser Entwicklung vollzog das Pop-Projekt Unheilig mit einem szenetypischen Image und der musikalischen Hinwendung zum deutschen Schlager,[97] welche dem Projekt um den Sänger Der Graf Erfolge auf nationaler Ebene bescherte. Noch vor dem großen Erfolg der Band, welcher spätestens nach dem Unheilig-Sieg beim Bundesvision Song Contest einsetzte, beklagten Szenegestalter wie Myk Jung und Michael Zöller die Hinwendung der Szene zum Schlager am Beispiel der Band.[97]
  1. benennt die Hinwendung zum Schlager auch, dass es vorher eine andere Orientierung gab.
  2. geht es hier um die Entwicklung der Szene und nicht um die der Band. Die Band hat einen eigenen Artikel.
  3. geht es hier um eine referenzierte Beurteilung durch Szenegestalter und nicht um eine subjektive Wertung.
  4. Schlagerelemente waren schon vor Große Freiheit auszumachen. Songs wie Mein Stern, Sei mein Licht oder An Deiner Seite schlugen schon deutlich in die Deutsch-Pop bis Schlagerkerbe.--Fraoch Give Blood transparent.png 12:59, 4. Nov. 2015 (CET)