Dresden (Ohio)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dresden
Dresden (Ohio)
Dresden
Dresden
Lage in Ohio
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Ohio
County:

Muskingum County

Koordinaten: 40° 7′ N, 82° 1′ WKoordinaten: 40° 7′ N, 82° 1′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 1.423 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 474,3 Einwohner je km2
Fläche: 3,1 km2 (ca. 1 mi2)
davon 3,0 km2 (ca. 1 mi2) Land
Höhe: 226 m
Postleitzahl: 43821
Vorwahl: +1 740
FIPS: 39-22610
GNIS-ID: 1048667

Dresden ist eine Kleinstadt in Muskingum County, Ohio mit 1.423 Einwohnern (2000).

Besonderheit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Ort, der sich als Basket Village bezeichnet, steht ein mehrere Meter hoher Strohkorb als Attraktion. Er ist laut Guinness-Buch der Rekorde der weltgrößte Korb.

Hintergrund dessen ist, dass sich die aus dem Ort stammende Korbflechterei der Familie Longaberger in ein prosperierendes amerikanisches Einrichtungshaus „Longaberger Homestead“ entwickelt hat. Dessen Firmensitz befindet sich in Newark (Ohio). Demzufolge ist dieses mehrstöckige Gebäude einem überdimensionierten Strohkorb mit Henkel nachempfunden.

Der Ort wurde nach der Stadt Dresden in Sachsen, Deutschland benannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 40°7'17" n.B., 82°0'47" w.L.
  • Fläche: 3,1 km² (3,0 km² Land, 0,1 km² Wasser)

Dresden befindet sich im Muskingum County. Er bildet dabei eine eigene Verwaltungseinheit (Village). Teile des Ortes im Süden (Lower Dresden) liegen im angrenzenden Jefferson Township, sowie Teile im Westen und nördlich des Wakatomika Creek im Cass Township. Nördlich davon liegt die Siedlung Trinway.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neue und alte Brücke über den Muskingum River

Durch den Ort verläuft die Nord-Süd-Verbindung Ohio State Route 60. Diese führt Richtung Norden zum Freeway SR 16 und Richtung Süden nach Zanesville und zur Interstate 70. Im Ort zweigt die nach Osten verlaufende Ohio State Route 208 ab, welche östlich des Ortes Startpunkt der Ohio State Route 666 nach Süden, Richtung Zanesville, ist.

Im Verlauf der State Road 208 (East Muskingum Avenue) überspannt östlich des Ortes eine Balkenbrücke den Muskingum River. Parallel zu ihr steht die alte, 1914 errichtete Stahl-Hängebrücke, welche jedoch nicht mehr in Betrieb ist.

Einrichtungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Dresden befinden sich drei Schulen:

Zudem gibt es fünf christliche Kirchen unterschiedlicher Konfessionen:

Demografische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 609 Haushalte (2000)
  • 383 Familien (2000)
  • Bevölkerungsdichte: 469,6 Einw./km²

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dresden, Ohio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien