Ebene (Geographie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ebene in Skåne im Süden Schwedens

Eine Ebene in der Geographie ist eine Landschaft ohne besondere Höhenunterschiede (Hügel, Berge).

Eine Ebene kann eine Rauhigkeit besitzen. Das Norddeutsche Tiefland enthält z. B. einen sichtbaren Höhenunterschied zwischen Marsch und Geest.

Beispiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europa
Außerhalb Europas

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]