Echte Spechte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Echte Spechte
Fahlkopfspecht (Celeus elegans)

Fahlkopfspecht (Celeus elegans)

Systematik
Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Spechtvögel (Piciformes)
Familie: Spechte (Picidae)
Unterfamilie: Echte Spechte
Wissenschaftlicher Name
Picinae
Leach, 1820

Die Echten Spechte (Picinae) – auch Stützschwanzspechte genannt – sind eine Unterfamilie der Spechtvögel. Zu dieser Unterfamilie gehören mit Ausnahme des Wendehalses alle europäischen Spechtarten.

Systematik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Systematik ist nicht in allen Werken einheitlich. Manche Autoren stellen die Buntspechte (Dendrocopos) zur Gattung Picoides. Neuere DNA-Untersuchungen lassen aber darauf schließen, dass eine eigenständige, etwas enger umgrenzte Gattung Dendrocopos berechtigt ist und dass sich die übrigen zu Picoides gestellten Spechtarten auf zwei Gattungen verteilen.[1]

Magellanspecht (Campephilus magellanicus)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. * Moore, William S.; Weibel, Amy C. & Agius, Andrea (2006): Mitochondrial DNA phylogeny of the woodpecker genus Veniliornis (Picidae, Picinae) and related genera implies convergent evolution of plumage patterns. Biol. J. Linn. Soc. 87: 611–624. PDF

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jérôme Fuchs, Jan I. Ohlson, Per G. P. Ericson, Eric Pasquet: Synchronous intercontinental splits between assemblages of woodpeckers suggested by molecular data. Zoologica Scripta 36, Heft 1, 2007: S. 11–25
  • Josep del Hoyo u. a.: Handbook of the Birds of the World. Band 7 Jacamars To Woodpeckers. Lynx Edicions, 1992, ISBN 8487334377.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Spechte (Picidae) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien