Edoardo Molinari

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edoardo Molinari Golfspieler
Edoardo Molinari.JPG
Edoardo Molinari (2008)
Personalia
Nationalität: ItalienItalien Italien
Karrieredaten
Profi seit: 2006
Derzeitige Tour: European Tour
Turniersiege: 8

Edoardo Molinari (* 11. Februar 1981 in Turin) ist ein italienischer Profigolfer der European Tour.

Leben/Karriere[Bearbeiten]

Er entstammt einer golfbegeisterten Familie (Bruder von Francesco) und begann im Circolo Golf Torino mit dem Golfsport. Am Höhepunkt seiner Amateurkarriere gewann Molinari 2005 als erster Kontinentaleuropäer die US Amateur Championship.

Er wurde 2006 Berufsgolfer und spielte zunächst auf der Challenge Tour, wo ihm 2007 der erste Turniersieg gelang. Nach drei weiteren Siegen im Jahre 2009 qualifizierte sich Molinari automatisch für die European Tour und hat dort 2010 bislang zwei Erfolge verbuchen können. Ende August 2010 hat ihm Kapitän Colin Montgomerie als captain's pick in die europäische Auswahl für den Ryder Cup 2010 berufen.

Mit seinem jüngeren Bruder Francesco gewann er im November 2009 erstmals für Italien den World Cup.

European Tour Siege[Bearbeiten]

Japan Golf Tour Siege[Bearbeiten]

  • 2009 Dunlop Phoenix Tournament

Challenge Tour Siege[Bearbeiten]

  • 2007 Club Colombia Masters, Tusker Kenya Open
  • 2009 Piemonte Open, Kazakhstan Open, Italian Federation Cup

Resultate bei Major Championships[Bearbeiten]

Turnier 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014
Masters DNP CUT DNP DNP DNP CUT T11 T57 DNP DNP
US Open DNP CUT DNP DNP DNP T47 T54 DNP DNP DNP
Open Championship T60 T68 DNP DNP DNP T27 T66 DNP DNP T7
PGA Championship DNP DNP DNP DNP DNP T33 T69 DNP DNP T47

WD = aufgegeben
DNP = nicht teilgenommen
CUT = Cut nicht geschafft
"T" geteilte Platzierung
Grüner Hintergrund für Siege
Gelber Hintergrund für Top 10

Teilnahmen an Mannschaftsbewerben[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]