Entre Douro e Vouga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Entre Douro e Vouga
Lagekarte von
Entre Douro e Vouga
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Entre Douro e Vouga ist eine statistische Subregion Portugals. Sie ist Teil der Região Norte und des Distriktes Aveiro. Im Norden grenzen Grande Porto und Tâmega, im Osten Dão-Lafões und im Süden und Westen Baixo Vouga an die Subregion.

Fläche: 859 km². Bevölkerungszahl (2001): 276.814.

Die Subregion unterteilt sich in fünf Kreise: