Eric Avila

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Karriere fehlt
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.
Eric Avila

Avila mit einem Fan

Spielerinformationen
Voller Name Eric Humberto Avila
Geburtstag 24. November 1987
Geburtsort San Diego, KalifornienUSA
Größe 173 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
2002–2002
2004–2005
2005
2005–2007
La Costa Canyon High School
IMG Soccer Academy
CD Chivas USA
UC Santa Barbara Gauchos
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2006
2007
2008–2011
2011–2012
2013–2014
2015-
2015-
San Fernando Valley Quakes
Ventura County Fusion
FC Dallas
Toronto FC
CD Chivas USA
Santos Laguna
Orlando City (Leihe)
3 (0)
10 (1)
63 (3)
33 (2)
57 (3)
0 (0)
8 (0)
Nationalmannschaft
2003–2005
2006–2007
USA U-17
USA U-20
20 (0)
10 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 8. Mai 2015

Eric Humberto Avila (* 24. November 1987 in San Diego, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Fußballspieler.

Der Mittelfeldspieler steht seit 2015 bei dem mexikanischen Erstligisten Santos Laguna unter Vertrag, ist aber für die Saison 2015 an den Orlando City SC ausgeliehen.

Spielerkarriere[Bearbeiten]

Jugend und College[Bearbeiten]

Avila besuchte bis 2003 die La Costa Canyon High School in Carlsbad, Kalifornien und spielte auch der dortigen Schulmannschaft Fußball. In dieser Zeit spielte er auch für die San Diego Crusaders und die La Jolla Nomads. Mit den Nomads konnte er die U.S. Club Soccer National Championship und den Regular Season Titel in der Coast Premier League gewinnen.

Anschließend zog er nach Bradenton, Florida, wo er an der IMG Academy die High School fortsetzte und nebenbei am US U-17 Trainingsprogramm teilnahm. 2005 war Avila Teil der U-19 Mannschaft der CD Chivas USA, ehe er an die University of California in Santa Barbara wechselte. Mit der College-Mannschaft konnte er 2006 die NCAA Division I Men's Soccer Championship gewinnen. Avila erzielte im Finale gegen die UCLA Bruins das entscheidende Tor. Während seiner Zeit am College, spielte er auch für die San Fernando Valley Quakes und Ventura County Fusion in der USL Premier Development League.

Major League Soccer[Bearbeiten]

Avila unterzeichnete einen Generation Adidas-Vertrag und wurde in der zweiten Runde des MLS SuperDraft 2008 vom FC Dallas ausgewählt. Bei den Texaner gab er am 26. Juni 2008 sein Debüt in der Major League Soccer.

Weblinks[Bearbeiten]