Erina Ikuta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erina Ikuta (jap. 生田 衣梨奈, Ikuta Erina; * 7. Juli 1997 in Präfektur Fukuoka) ist Mitglied der japanischen Girlgroup Morning Musume unter dem Schirm des Hello! Projects. 2010 gewann sie die Kyuukie Audition und wurde Teil der 9. Generation von Morning Musume. Zuvor war sie als Model unter dem Label "Elegant Promotion" unter Vertrag.

Biographie[Bearbeiten]

Nachdem Ikuta im Jahr 2010 erfolgreich am Casting für Morning Musumes 9. Generation teilgenommen hatte, wurde sie am 2. Januar 2011 offiziell zusammen mit Mizuki Fukumura, Riho Sayashi und Kanon Suzuki als Mitglied aufgenommen und vorgestellt.[1][2] Dies geschah im Rahmen des an diesem Tag beginnenden Winterkonzerts des Hello! Projects. Im Jahr folge der Debutsong der 9. Generation, "Maji Desu ka Ska", am 6. April.[3] Am 30. Juli verpasste sich Ikuta eine Kurzhaarfrisur, passend zu ihrer neuen Tätigkeit als Oha-Girl Maple in der Sendung "Oha Star", wo sie Saki Ogawa ersetzte, die kurz zuvor aus dem Hello! Project ausgestiegen war.[4]. Am 27. März 2012 stieg Ikuta selbst aus dem "Oha Star" Programm aus.[5]

In einem Livestream am 4. Juli gab sie bekannt, dass sie ihre Mitgliedsfarbe von dunkelviolett in gelbgrün ändern würde. Sie erklärte, dass sie Risa Niigaki, welche einige Wochen zuvor ausgestiegen war und in ihrer aktiven Zeit die Farbe Gelbgrün trug, persönlich gebeten hatte, ihre Farbe erben zu dürfen. Seit dem "Reborn ~Inochi no Audition~" Theaterstück war Ikuta zu einem großen Niigaki-Fan geworden und hatte mehrmals ihre Liebe und ihren Respekt für sie verkündet.[6] Anfang 2013 wurde Erina Ikuta für eine Zeitschrift fotografiert, die einen Sonderteil über Idol-Schulabsolventen rausbringt.[7] Die Zeitschrift wurde am 27. Februar veröffentlicht. Kurz darauf, am 20. März, schloss Ikuta die Mittelschule ab.

Durch Mizuki Fukumuras Ernennung zum Leader Morning Musumes rückte Ikuta am 26. November 2014 zum Subleader auf.

Units/Gruppen[Bearbeiten]

  • Morning Musume (2011)
  • Hello! Project Mobekimasu (2011)
  • Oha Star (2011–2012)
  • Reborn Eleven
  • Harvest (2012)
  • Plumeria/HI-FIN (2013)

Fotobücher[Bearbeiten]

  • Alo-Hello! Morning Musume 2011 (アロハロ!モーニング娘。2011) (Erina version) (28. Oktober 2011; digital)
  • Alo-Hello! Morning Musume 2012 (アロハロ!モーニング娘。2012) (Erina version) (27. Dezember 2012; digital)
  • Alo-Hello! Morning Musume Qki (アロハロ!モーニング娘。Q期) (Erina version) (28. Februar 2013; digital)

DVDs[Bearbeiten]

  • Greeting ~Ikuta Erina~ (“e-Hello!” DVD) (2. Juli 2011)

Fernsehen[Bearbeiten]

  • Oha Star (2011–2012)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. つんく♂モー娘新メンバーに心強さ「日に日に顔が勇ましく」 (Japanese) Searchina. 4. Januar 2011. Abgerufen am 13. Oktober 2012.
  2. モーニング娘。第9期メンバー決定!! (Japanese) Hello! Project. 2. Januar 2011. Abgerufen am 13. Oktober 2012.
  3. まじですかスカ! (Japanese) Hello! Project. Abgerufen am 20. März 2013.
  4. Ikutas Profil als Oha-Girl Maple. Abgerufen am 20. September 2013.
  5. http://www.shopro.co.jp/oha/ohagirl/graduation/index.html
  6. モーニング娘。13枚目ニューアルバム9月発売、そしてメンバー・飯窪春菜から重大(!?)発表 (Japanese) Oricon. 28. Juli 2012. Abgerufen am 29. Juli 2012.
  7. Ikuta Erina, Suzuki Airi, Wada Ayaka – Featuring In A Special Mook. HelloSayuNii. 29. Januar 2013. Abgerufen am 13. April 2013.