Eurovision Choir of the Year 2017

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Eurovision Chor des Jahres 2017)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
1. Eurovision Choir of the Year
Datum 22. Juli 2017
Austragungsland LettlandLettland Lettland
Austragungsort Arena Riga, Riga
Austragender Fernsehsender LTV
Moderation Eric Whitacre und Eva Johansone
Eröffnungsact "Fly To Paradise" (Eric Whitacre)
Pausenfüller "My Song" (Ēriks Ešenvalds)
Teilnehmende Länder 9
Gewinner SlowenienSlowenien Slowenien
Erstmalige Teilnahme BelgienBelgien Belgien
DanemarkDänemark Dänemark
DeutschlandDeutschland Deutschland
EstlandEstland Estland
LettlandLettland Lettland
OsterreichÖsterreich Österreich
SlowenienSlowenien Slowenien
UngarnUngarn Ungarn
WalesFlag of Wales (1959–present).svg Wales
Abstimmungsregel Eine dreiköpfige Jury entscheidet den Gewinner.
SchwedenSchweden Eurovision Choir of the Year 2019

Der Eurovision Choir of the Year fand erstmals am 22. Juli 2017 in Lettlands Hauptstadt Riga statt. Es war erst das zweite Mal, dass Lettland ein Eurovisions-Event austrug.

Austragungsort[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 14. Februar 2017 gab die EBU bekannt, dass der erste Eurovision Choir of the Year in der Arena Riga, in Riga, stattfindet.

Format[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Moderation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 27. Februar gab man bekannt, dass der US-amerikanische Komponist und Dirigent Eric Whitacre den Wettbewerb zusammen mit der lettischen Moderatorin Eva Johansone moderiert.[1]

Andere Länder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgende Tabelle zeigt, in welchem Modus die Teilnehmerländer die Auswahl ihres Chors vorgenommen haben.

Land Nationaler Vorentscheid
BelgienBelgien Belgien interne Auswahl
DanemarkDänemark Dänemark interne Auswahl
DeutschlandDeutschland Deutschland interne Auswahl
EstlandEstland Estland interne Auswahl
LettlandLettland Lettland Latvija Dzied!
OsterreichÖsterreich Österreich interne Auswahl
SlowenienSlowenien Slowenien interne Auswahl
UngarnUngarn Ungarn interne Auswahl
WalesFlag of Wales (1959–present).svg Wales Côr y flwyddyn yng Nghymru

Jury[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 27. Februar 2017 gab man bekannt, dass eine dreiköpfige Jury den Sieger des Wettbewerbes entscheidet. Die Jury bestand aus folgenden drei Personen:[2]

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nur die ersten drei Plätze wurden bekanntgegeben, der Rest erhält keine Platzierung. Somit nahmen am ersten Eurovision Choir of the Year folgende Länder teil:

  • Teilnehmende Länder
  • Platz Startnr. Land Sprache Chor[4] Stück(e)
    1. 5 SlowenienSlowenien Slowenien[5] Slowenisch, Resianisch Carmen Manet Ta na Solbici & Adrca
    2. 7 WalesFlag of Wales (1959–present).svg Wales[6] Tschechisch, Walisisch, Englisch Côr Merched Sir Gâr O, Mountain, O & Traditional Welsh Lullaby & Wade in the Water
    3. 9 LettlandLettland Lettland (Gastgeber) Lettisch Spīgo[7] Grezna saule debesīs & Es čigāna meita biju
    1 EstlandEstland Estland Estnisch Estonian TV Girls’ Choir Absolute Torbis
    2 DanemarkDänemark Dänemark Dänisch, Deutsch Academic Choir of Aarhus I Seraillets Have & Wiigen-Lied
    3 BelgienBelgien Belgien Französisch Les Pastoureaux Dans la troupe & Ensemble
    4 DeutschlandDeutschland Deutschland Scat Jazzchor Freiburg African Call & Palettes
    6 UngarnUngarn Ungarn Ungarisch Bela Bartok Male Choir Karádi nóták
    8 OsterreichÖsterreich Österreich Latein, Österreichisches Deutsch, Englisch Hardchor Linz Ave Maria & I tua wos i wü & Rah

    Dirigenten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Die Dirigenten für jeden Chor waren folgende:[8]

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

     Commons: Eurovision Choir of the Year 2017 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. http://eng.lsm.lv/article/culture/culture/choral-eurovision-is-coming-to-latvia.a225909/
    2. https://eurovoix.com/2017/02/27/seven-countries-compete-eurovision-choir-year-2017/
    3. https://eurovoix.com/2017/05/20/nicolas-fink-named-third-eurovision-choir-year-2017-juror/
    4. https://eurovoix.com/2017/02/27/seven-countries-compete-eurovision-choir-year-2017/
    5. https://eurovoix.com/2017/06/21/slovenia-carmen-manet-perform-ta-na-solbici-riga/
    6. https://eurovoix.com/2017/06/21/slovenia-carmen-manet-perform-ta-na-solbici-riga/
    7. https://eurovoix.com/2017/04/29/latvia-spigo-selected-compete-eurovision-choir-year-2017/
    8. [1]