Farnace (Opernstoff)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Farnace ist der Titel mindestens zweier Libretti für mehrere Barockopern um den bosporanischen König Pharnakes II.

Die erste Fassung stammt von Domenico Lalli. Diese wurde vertont von

* 1718 Venedig im Teatro San Cassiano[1]
* 1723 am 27. November in London, King’s Theatre[2]

Die zweite Fassung des Librettos wurde von Antonio Maria Lucchini erstellt. Diese wurde erstmals 1724 von Leonardo Vinci vertont[3].

Danach wurde sie von verschiedenen Komponisten vertont, alleine von Vivaldi sieben Mal:

* Erstaufführung Februar 1727 Venedig
* Wiederaufführung Herbst 1727 Venedig mit einigen neuen Arien
* 1730 Prag
* 1731 Pavia
* 1732 Mantua
* 1737 Treviso
* 1738 Ferrara (Aufführung abgesagt) [4]
* Karneval 1728 Mailand – u.d.T. Berenice [5]
* 1740 München[6]
* 1738 Braunschweig [7]
* 1739 Madrid, Buen Retiro [8]
* 1751 Neapel, Teatro San Carlo (4. Nov.) [9]
* 1767 Neapel, Teatro San Carlo (4. Nov.) [10]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Digitalisiertes Libretto zur Aufführung
  2. http://www.operone.de/komponist/bononcini.html – Alle Angaben bei operone entstammen dem MGG – Musik in Geschichte und Gegenwart. Bärenreiter Verlag
  3. Kurt Sven Markstrom: The operas of Leonardo Vinci. Napoletano. University of Toronto 1993: S. 70 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche); siehe auch http://www.operone.de/komponist/vinci.html sowie das Beiheft zur CD-Edition Vivaldi: Farnace (Ferrara 1738). Virgin/EMI 50999 0709142 1. Text: Féderic Delamea
  4. Die Aufführung in Ferrara 1738 wurde noch vor Fertigstellung des jedoch überlieferten Manuskriptes der Partitur abgesagt, da die ebenfalls bei Vivaldi in Auftrag gegebene Überarbeitung seiner Oper Siroe beim Publikum in Ferrara durchfiel. Alle Angaben zu Vivaldis Fassungen des Opernstoffes siehe unter Farnace (Vivaldi) bzw. im Beiheft zur CD-Edition der rekonstruierten Fassung des Farnace 1738 für Ferrara, die 2011 bei Virgin / EMI erschienen ist. Virgin/EMI 50999 0709142 1. Text: Féderic Delamea
  5. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 15. Juni 2011 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.operone.de
  6. Libretto online
  7. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 1. Januar 2017 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.operone.de
  8. Libretto online
  9. http://www.operone.de/komponist/traetta.html
  10. Partitur online unter http://www.internetculturale.it (Subcategory: Digital Contents)