Feuln

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Feuln ist ein Ortsteil von Trebgast im Landkreis Kulmbach in Oberfranken.

Der Ort hat 34 Anwesen mit 103 Einwohnern. Feuln wurde erstmals im Jahr 1310 urkundlich erwähnt. 1835 bestand es aus 15 Wohngebäuden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 50° 5′ N, 11° 33′ O