Flughafen Maskat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Muscat International Airport
Aerial view of Muscat Airport.jpg
Kenndaten
ICAO-Code OOMS
IATA-Code MCT
Koordinaten
23° 35′ 36″ N, 58° 17′ 4″ OKoordinaten: 23° 35′ 36″ N, 58° 17′ 4″ O
15 m (49 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 30 km westlich von Maskat
Straße Muscat-Expressway, Route 1
Basisdaten
Eröffnung 1972
Betreiber Oman Airports Management Company
Passagiere 14.034.865 (2017)[1]
Luftfracht 120.040 t (2013)
Flug-
bewegungen
114.258 (2017)[1]
Kapazität
(PAX pro Jahr)
20.000.000[2]
Start- und Landebahnen
08L/26R 4000 m × 60 m Asphalt
08R/26L 3584 m × 45 m Asphalt

Der Flughafen Muscat International Airport (früherer Name bis zum 31. Januar 2008: Seeb International Airport) (IATA:MCT, ICAO:OOMS) ist der wichtigste Luftverkehrsknotenpunkt Omans. Derzeit werden 55 Flugziele in 27 Ländern angeflogen (Stand: 25. März 2018).[3] Der Flughafen liegt in Sib, etwa 25 km westlich von Maskat am Muscat-Expressway und an der Autobahn Route 1. Der Flughafen ist seit 1972 im Betrieb. Geplant und realisiert wurde er von J&P. Die nationale Fluggesellschaft Oman Air sowie die neue Billigfluggesellschaft SalamAir nutzen den Flughafen als Drehkreuz.[4]

Ankunftsportal des alten Terminals
Das neue internationale Terminal

Flughafenstatistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistische Zahlen für den Flughafen Maskat:

Jahr Passagiere Luftfracht
(in Tonnen)
Flug-
bewegungen
2000 2.721.329 69.696 36.082
2001 2.700.992 71.830 35.064
2002 2.446.610 50.008 33.509
2003 2.884.814 50.598 36.389
2004 3.461.982 68.411 40.297
2005 3.778.218 76.044 40.192
2006 4.777.747 99.529 46.319
2007 4.220.429 77.292 45.655
2008 4.002.121 58.486 45.600
2009 4.556.502 64.419 55.330
2010 5.751.516 96.390 67.160
2011 6.479.860 98.780 68.696
2012 7.546.715 113.269 73.842
2013 8.310.927 120.040 81.244
2014 8.709.505 n. a. 82.085
2015 10.314.449 n. a. 94.920
2016 12.031.676 n. a. 103.326
2017 14.034.865 n. a. 114.258

Quellen 2000–2012:[5] 2014:[6] 2015–2016:[7] 2017:[1]

Erweiterungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch den Bau einer neuen Landebahn (08L/26R) wurde der Flughafen für den Airbus A380 ertüchtigt, diese Piste wurde am 22. Dezember 2014 für den Flugbetrieb freigegeben.[8]

Zwischen den beiden Pisten wurde ein neues Terminal gebaut, das am 20. März 2018 eröffnet wurde. Es ist in der Lage große Flugzeuge, wie die Boeing 747 oder den Airbus A380, abzufertigen.[9] Die Kapazität erhöht sich damit nach Angaben des Flughafens auf 20 Mio. Passagiere pro Jahr.[2] Mit der Eröffnung des neuen Terminals wurden alle internationalen Flüge dorthin verlegt. Das alte Terminal soll nur noch von Billigfluggesellschaften genutzt werden.[10]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Muscat International Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Monthly Statistical Bulletin. National Centre for Statistics & Information - Sultanate of Oman, März 2018, S. 25, abgerufen am 25. März 2018 (PDF; 5,2 MB, englisch).
  2. a b Opening date of new Muscat International Airport announced. In: Times Of Oman. 31. Januar 2018, abgerufen am 25. März 2018 (englisch).
  3. Where we fly to - Muscat Airport. Oman Airports, abgerufen am 25. März 2018 (englisch).
  4. Omans erste Billigairline setzt auf Airbus A320. aero Telegraph, 30. Oktober 2016, abgerufen am 25. März 2018.
  5. Traffic Statistics (Memento vom 23. November 2013 im Internet Archive), (englisch)
  6. Monthly Statistical Bulletin. National Centre for Statistics & Information - Sultanate of Oman, Juni 2015, S. 20, abgerufen am 25. März 2018 (PDF; 2,0 MB, englisch).
  7. Monthly Statistical Bulletin. National Centre for Statistics & Information - Sultanate of Oman, Januar 2017, S. 24, abgerufen am 25. März 2018 (PDF; 9,3 MB, englisch).
  8. Zweite Runway in Muskat eingeweiht. In: Airliners.de. 22. Dezember 2014, abgerufen am 22. Dezember 2014.
  9. As it happened: Opening of new Muscat International Airport terminal. In: Times Of Oman. 20. März 2018, abgerufen am 25. März 2018 (englisch).
  10. Fahad Al Mukrashi: New Muscat airport terminal to open on March 20. In: gulfnews.com. 31. Januar 2018, abgerufen am 16. Mai 2018 (englisch).