Flughafen Pohnpei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pohnpei International Airport
PohnpeiAirport.jpg
Kenndaten
ICAO-Code PTPN
IATA-Code PNI
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 2 km nördlich von Kolonia
Basisdaten
Terminals 1
Start- und Landebahn
09/27 1829 m × 46 m Asphalt

Der Pohnpei International Airport (IATA: PNI, ICAO: PTPN) ist ein Flughafen auf Pohnpei, einer zu den Föderierten Staaten von Mikronesien gehörenden Insel. Er liegt etwa zwei Kilometer nördlich der Stadt Kolonia auf der kleinen, Pohnpei vorgelagerten Insel Dekehtik. Als einziger Flughafen auf Pohnpei versorgt er auch die Mikronesische Hauptstadt Palikir.

Flugziele und Fluggesellschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

United Airlines führte bis Anfang Januar 2018 die einzigen internationalen Flüge durch. Ehemals bedienten auch Air Nauru und Aloha Airlines den Flughafen. Die mikronesische Caroline Islands Air bedient den Flughafen im Charterverkehr und plant (Stand Januar 2018) eine internationale Verbindung nach Palau.[1]

Zwischenfälle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 11. März 2001 flog eine Boeing 727 der Frachtfluggesellschaft Express One International vom Flughafen Majuro-Amata Kabua International Airport auf den Marshallinseln kommend den Flughafen an, hatte aber bereits vor der Landebahnschwelle Bodenberührung und wurde an den Fahrwerken schwer beschädigt. Bei den Reparaturarbeiten kam es zu weiteren Beschädigungen, so dass das Flugzeug verschrottet werden musste.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Micronesia's Caroline Islands Air eyes int'l pax ops in 1Q18. ch-aviation, 7. Januar 2018.
  2. Aircraft accident description Boeing 727-223F N701NE.