Fußball-Asienmeisterschaft 1972/Qualifikation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Qualifikation zur Fußball-Asienmeisterschaft 1972 in Thailand

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die teilnehmenden Mannschaften wurden nach ihrer geographischen Lagen in zwei Gruppen eingeteilt, Israel spielte aufgrund politischer Probleme in Hin- und Rückspiele gegen Südkorea, um den sechsten Teilnehmer zu ermitteln. Erstmals nahmen auch arabische Mannschaften an dem Qualifikationsturnier teil.

Iran war als Titelverteidiger automatisch qualifiziert.

Der AFC legte folgende Endrundenplätze fest:

Gruppe 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(in Bangkok) 24. Mai bis 1. Juni 1971

Rang Land Tore Punkte
1. IndonesienIndonesien Indonesien 10:0 4
2. ThailandThailand Thailand 10:1 2
3. BruneiBrunei Brunei 0:19 0
Thailand Brunei 10:0 (6:0)
Thailand Indonesien 0:1 (0:1)
Indonesien Brunei 9:0 (6:0)
Rang Land Tore Punkte
1. MalaysiaMalaysia Malaysia 4:2 4
2. Khmer-Republik 1970Khmer-Republik Kambodscha 3:3 2
3. Hongkong 1959Hongkong Hong Kong 2:4 0
Kambodscha Hong Kong 2:1 (1:0)
Hong Kong Malaysia 1:2 (1:1)
Malaysia Kambodscha 2:1 (1:1)

Halbfinale:

IndonesienIndonesien Indonesien Khmer-Republik 1970Khmer-Republik Kambodscha 0:2 (0:0)
ThailandThailand Thailand MalaysiaMalaysia Malaysia 1:0 (0:0)

Finale:

ThailandThailand Thailand Khmer-Republik 1970Khmer-Republik Kambodscha 4:2 (3:2)

Thailand ist somit qualifiziert (da Thailand später als Gastgeber festgelegt wurde, qualifizierte sich Kambodscha)

Gruppe 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(in Kuwait-Stadt) 13. bis 24. Dezember 1971

Rang Land Tore Punkte
1. Irak 1963Irak Irak 8:0 6
2. JordanienJordanien Jordanien 5:5 4
3. Bahrain 1932Bahrain Bahrain 5:4 2
4. CeylonSri Lanka Sri Lanka 1:10 0
Irak Sri Lanka 5:0 (2:0)
Bahrain Jordanien 2:3 (1:1)
Irak Bahrain 1:0 (0:0)
Jordanien Sri Lanka 2:1 (1:0)
Sri Lanka Bahrain 0:3 (0:3)
Irak Jordanien 2:0 (1:0)
Rang Land Tore Punkte
1. KuwaitKuwait Kuwait 3:2 3
2. LibanonLibanon Libanon 3:3 2
3. Syrien 1972Syrien Syrien 4:5 1
Kuwait Libanon 1:0 (1:0)
Syrien Libanon 2:3 (1:1)
Kuwait Syrien 2:2 (1:2)

Halbfinale:

KuwaitKuwait Kuwait JordanienJordanien Jordanien 2:0 (1:0)
Irak 1963Irak Irak LibanonLibanon Libanon 4:1 (1:0)

Finale:

Irak 1963Irak Irak KuwaitKuwait Kuwait 1:0 (0:0)

Irak und Kuwait sind somit für das Endturnier qualifiziert.

Gruppe 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Israel zog seine Meldung zurück, wodurch sich Südkorea automatisch qualifiziert.