GMC Terrain

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt das nordamerikanische Modell; im arabischen Raum wird der Opel Antara unter diesem Namen verkauft.
GMC
2010 GMC Terrain SLT-1 2 -- 11-13-2009.jpg
Terrain
Produktionszeitraum: seit 2009
Klasse: SUV
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotoren:
2,4–3,0 Liter
(134–194 kW)
Länge: 4707 mm
Breite: 1849 mm
Höhe: 1684 mm
Radstand: 2858 mm
Leergewicht:
Vorgängermodell: GMC Envoy
Nachfolgemodell: keines

Der GMC Terrain ist ein SUV der zu General Motors gehörenden Marke GMC.

Das auf der New York International Auto Show 2009 vorgestellte Fahrzeug ist bei weitem das kleinste und auch sparsamste Modell von GMC. Es ersetzt faktisch den eingestellten Pontiac Torrent und teilt sich wie dieser die technische Basis mit den weiteren Modellen Chevrolet Equinox, Cadillac SRX und Suzuki XL7.

Verkaufszahlen[Bearbeiten]

Jahr Verkaufte Fahrzeuge (USA)
2009 [1] 14.033
2010 [2] 60.519
2011 [2] 83.179
2012 97.786

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. General Motors 2009 Calendar Year Sales. General Motors. Abgerufen am 11. März 2013.
  2. a b December 2011 Sales: General Motors (PDF; 146 kB) General Motors. 4. Januar 2012. Abgerufen am 8. Februar 2012.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: GMC Terrain – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien