Galina Andrejewna Stepanskaja

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Galina Stepanskaja Eisschnelllauf
Galina Stepanskaja (1976)
Voller Name Galina Andrejewna Stepanskaja
Nation SowjetunionSowjetunion Sowjetunion
Geburtstag 27. Januar 1949
Geburtsort LeningradSowjetunionSowjetunion Sowjetunion
Größe 169 cm
Karriere
Verein Trud Leningrad
Nationalkader seit 1973
Status zurückgetreten
Karriereende 1980
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
WM-Medaillen 3 × Gold 2 × Silber 0 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
0Gold0 1976 Innsbruck 1500 m
ISU Mehrkampfweltmeisterschaften
0Gold0 1973 Strömsund 1500 m
0Gold0 1977 Keystone 1500 m
0Gold0 1977 Keystone 3000 m
0Silber0 1978 Helsinki 1500 m
0Silber0 1978 Helsinki 3000 m
 

Galina Andrejewna Stepanskaja (russisch Галина Андреевна Степанская; * 27. Januar 1949 in Leningrad, Sowjetunion) ist eine ehemalige sowjetisch-russische Eisschnellläuferin.

Sie gewann bei den Olympischen Winterspielen 1976 in Innsbruck die Goldmedaille über 1500 Meter.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Galina Stepanskaja – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Galina Stepanowskaja. In: infosport.ru. Abgerufen am 13. September 2016 (russisch).