Gangneung Curling Centre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gangneung Curling Centre
Gangneung Curling Centre
Gangneung Curling Centre im Februar 2018 während den Olympischen Winterspielen 2018
Frühere Namen
  • Gangneung Indoor Ice Rink
Daten
Ort Gangneung
Koordinaten 37° 46′ 25,6″ N, 128° 53′ 33,1″ OKoordinaten: 37° 46′ 25,6″ N, 128° 53′ 33,1″ O
Eröffnung 1998
Renovierungen 2015–2016
Oberfläche Eis
Kapazität 3.000 Plätze
Veranstaltungen

Das Gangneung Curling Centre ist ein Curling-Stadion mit einer Kapazität von 3.000 Plätzen. Es befindet sich in Gangneung (Südkorea) und wurde im Jahr 1998 eröffnet. 2017 war es Spielstätte der Rollstuhlcurling-Weltmeisterschaft.[1] Die Wettkämpfe im Curling bei den Olympischen Winterspielen 2018 und den Winter-Paralympics 2018 wurden in diesem Stadion ausgetragen.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. World Wheelchair, Paralympic test event heads to Gangneung, auf: worldcurling.org, vom 27. Februar 2017, abgerufen 27. März 2019
  2. Gangneung Curling Centre. Abgerufen am 10. November 2017.