Gary Scott Thompson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gary Scott Thompson (2004)

Gary Scott Thompson (* 7. Oktober 1959 in Pago Pago auf der Insel Tutuila) ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor, Film- und Fernsehproduzent.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kindheit erlebte Thompson in Amerikanisch-Samoa. Er absolvierte den Abschluss eines Master of Fine Arts an der Universität von New York. Danach war er Stücke- und Drehbuchschreiber für das Theater aktiv. So schrieb er die Stücke Small Town Syndrome, Cowboys Don't Cry und Private Hells[1].

Für den Film The Fast and the Furious schrieb er das Drehbuch und für die TV-Serie Las Vegas fungierte er als Produzent. Thompson lebt derzeit in Los Angeles.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zuletzt trat er häufiger als ausführender Produzent bei folgenden Fernsehserien auf:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. knight-rider.de