Gia Sandhu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gia Sandhu (2018)

Gia Sandhu ist eine kanadische Theater- und Filmschauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sandhu wurde in Kanada geboren wo sie auch aufwuchs.[1] Schon während ihrer Zeit an der High School stellte sie für sich fest, Schauspielerin werden zu wollen. Sie nahm ein Jahr lang am Theaterkunstprogramm der University of Victoria teil. Anschließend besuchte sie die National Theatre School of Canada (NTS) in Montreal.[2] Nach ihrem Abschluss bekam sie erste Filmrollen. Später machte sie ihren Abschluss am CFC Actors 'Conservatory.[3]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2010: Bloodletting & Miraculous Cures (Mini-Fernsehserie, Episode 1x02)
  • 2011: Die Sehnsucht der Falter (The Moth Diaries)
  • 2011–2012: Nikita (Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 2012: Saving Hope (Fernsehserie, Episode 1x07)
  • 2012: Dr. Bob's House (Fernsehserie)
  • 2015: The Time Traveler (Kurzfilm)
  • 2015: Beeba Boys
  • 2016: The Girlfriend Experience (Fernsehserie, Episode 1x03)
  • 2017: Kim's Convenience (Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 2017: The Indian Detective (Mini-Fernsehserie, 4 Episoden)
  • 2018: Frankie Drake Mysteries (Fernsehserie, Episode 1x09)
  • 2018: Curry Western
  • 2018: Nur ein kleiner Gefallen (A Simple Favor)
  • 2018: The Greatest American Hero (Fernsehfilm)
  • 2019: Let’s Go Luna! (Fernsehserie, Episode 1x12)
  • 2019: Heartland – Paradies für Pferde (Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 2019: Hudson & Rex (Fernsehserie, Episode 2x07)
  • 2020: A Perfect Plan
  • 2020: Canadian Film Fest Presented by Super Channel (Fernsehserie, Episode 1x03)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Gia Sandhu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gia Sandhu auf Listal, abgerufen am 18. September 2020.
  2. Gia Sandhu auf Canadian Film Centre, abgerufen am 18. September 2020.
  3. Penguin Random House: Biografie über Gia Sandhu, abgerufen am 18. September 2020.