Giorgi Oniani

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Giorgi Oniani
Personalia
Geburtstag 7. September 1983
Geburtsort TiflisGeorgische SSR, Sowjetunion
Größe 184 cm
Position Innenverteidiger
Junioren
Jahre Station
Lokomotive Tiflis
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2002–2005 Lokomotive Tiflis 71 (4)
2002–2003 Lokomotive Tiflis-2 13 (1)
2003–2004 Lokomotive Tiflis-3 15 (2)
2005 Dinamo Batumi 15 (3)
2006 Olimpi Rustawi 20 (3)
2007–2008 FC Carl Zeiss Jena 13 (0)
2008–2009 Olimpi Rustawi 24 (3)
2009– FC Sestaponi 67 (4)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 20. August 2011

Giorgi Oniani (georgisch გიორგი ონიანი; * 7. September 1983 in Tiflis) ist ein georgischer Fußballspieler.

Der Abwehrspieler begann seine Karriere bei Lokomotive Tiflis. Über Dinamo Batumi und den FC Tiflis wechselte er zu Sioni Bolnissi. In der Saison 2006/07 wurde Giorgi Oniani zum besten Abwehrspieler der 1. georgischen Liga gewählt.

Zur Saison 2007/08 wechselte er zum FC Carl Zeiss Jena, den er nach dem Abstieg des Vereins in die 3. Liga nach einem Jahr ablösefrei verlassen konnte. Danach kehrte er in seine georgische Heimat zurück.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]