Goh Liu Ying

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Goh Liu Ying (* 30. Mai 1989 in Malakka) ist eine malaysische Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goh Liu Ying gewann in der Saison 2008/2009 die Damendoppelkonkurrenz bei den malaysischen Einzelmeisterschaften gemeinsam mit Ng Hui Lin. 2009 wurde sie im Mixed mit Chan Peng Soon Dritte bei den Südostasienspielen. Ein Jahr später siegten beide bei den Asienmeisterschaften und gewannen mit dem malaysischen Team die Commonwealth Games.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2008/2009 Malaysische Meisterschaft Damendoppel 1 Goh Liu Ying / Ng Hui Lin
2009 Südostasienspiele Mixed 3 Chan Peng Soon / Goh Liu Ying
2010 Asienmeisterschaft Mixed 1 Chan Peng Soon / Goh Liu Ying
2010 Commonwealth Games Team 1 Malaysia
2012 Australian Open Mixed 2 Chan Peng Soon / Goh Liu Ying
2016 Olympische Sommerspiele Mixed 2 Chan Peng Soon / Goh Liu Ying

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Goh Liu Ying – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien