Golden-Gate-Highlands-Nationalpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Golden-Gate-Highlands-Nationalpark

IUCN-Kategorie II − National Park

Mushroom Mountain im Golden-Gate-Highlands-Nationalpark

Mushroom Mountain im Golden-Gate-Highlands-Nationalpark

Lage Südafrika
Fläche 116 km²
Geographische Lage 28° 31′ S, 28° 37′ OKoordinaten: 28° 31′ 0″ S, 28° 37′ 15″ O
Markierung
Karte des südlichen Afrika
Einrichtungsdatum 1963
Verwaltung South African National Parks

Der Golden-Gate-Highlands-Nationalpark (englisch Golden Gate Highlands National Park) liegt in Südafrika, im Südosten des Freistaates nahe der Grenze zu Lesotho, und zeichnet sich besonders durch seine malerischen Felslandschaften aus. Orange oder ocker gefärbte Sandsteinfelsen ragen über das bergige Grasland auf. Außerdem gibt es Felsmalereien der San.

Der nördliche Eingang zum Park liegt bei dem Künstlerdorf Clarens.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]