GommeHD.net

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
GommeHD.net
Minecraft-Mehrspielernetzwerk
Sprachen 22
Gründer GommeHD, Christoph Renk
Betreiber GommeHDnet GmbH

IndieLemon GmbH & Co. KG (Shopbetreiber)

Benutzer über 5,7 Millionen
Registrierung Minecraft-Account benötigt, dann kostenlos
Online 28. Juli 2012
(aktualisiert 17. Okt. 2021)
https://www.gommehd.net

GommeHD.net ist ein deutsches Minecraft-Mehrspielernetzwerk mit mehr als 5,7 Millionen Nutzern.[1][2]

Geschichte und Aufbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ursprünglich gegründet mit 24 Slots als Abonnenten-Special des YouTube-Kanals GommeHD wurde das Netzwerk am 28. Juli 2012 von der Firma Blitz H16-134 GmbH unter der Domain GommeHD.tk veröffentlicht.[3][4]

Durch Beschluss der Gesellschafterversammlung übernahm Christoph Renk am 2. September 2016 die Geschäftsleitung der Blitz H16-134 GmbH, welche zeitgleich in GommeHDnet GmbH umbenannt wurde.[5] Die 2013 unter dem Namen GommeHD Media UG gegründete Firma wurde 2014 in IndieLemon UG umbenannt. seit dem 23. September 2016 firmiert sie in der Rechtsform der GmbH & Co. KG, persönlich haftende Gesellschafterin ist die GommeHDnet GmbH.[3]

Die IndieLemon GmbH & Co. KG besaß im Geschäftsjahr 2018 eine Bilanzsumme von 1.098.051,62 Euro.[6]

Das Mehrspielernetzwerk besteht aktuell aus 22 öffentlich zugänglichen Modi, neben der sogenannten Gommunity, in welcher man Jump 'n' Runs, Gommunity-Spiele oder einfach nur Leute treffen kann. Die meisten dieser Modi basieren auf PvP. Zu Beginn gab es nur den Spielmodus Hunger-Games, welcher auf der Buchreihe Die Tribute von Panem basiert.[7] Mit der Zeit wurden weitere Modi hinzugefügt und ersetzten auch teilweise ältere. Diese älteren Modi stehen Nutzern nach Kauf einer Premium-Mitgliedschaft weiterhin auf den privaten Servern innerhalb des Netzwerkes zur Verfügung.[8] Durch Webvideoproduzenten wie Simon Unge erlangte das Netzwerk größere Bekanntheit.[9][10]

Das GommeHD.net Team besteht (Stand: 29. Dezember 2021) aus insgesamt 167 Mitgliedern.[11]

Im technischen Sinne handelt es sich bei dem Netzwerk um ein Reverse-Proxy-Netzwerk. Das bedeutet, dass sich zwischen Client und Server ein Proxy befindet, welcher die Nutzervermittlung vornimmt. Dadurch ist es möglich, dass der Nutzer den Server innerhalb des Netzwerkes beliebig wechselt, ohne dass sich dieser neu verbinden muss oder den Wechsel der Server mitbekommt.

Community[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Community kann sich bei der Weiterentwicklung des Netzwerkes aktiv beteiligen, untereinander kommunizieren oder Kontakt zum Team aufnehmen. Es stehen hierzu ein Forum, eine Support-Seite und TeamSpeak- bzw. Discord-Server zur Verfügung.Man kann sich auch selbst an der Internationalisierung beteiligen[12]. Des Weiteren gibt es mit der sogenannten Gommunity einen Bereich auf dem Server, der zur Kommunikation unter den Nutzern und mit dem Team genutzt werden kann. Zugleich kann man dort Jump and Runs, Casino-Spiele und den Modus "King of the Ladder" spielen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. GommeHD.net: Stats. Abgerufen am 7. November 2019.
  2. Most Players Online Minecraft Servers - Minecraft Server List. Abgerufen am 15. November 2019 (amerikanisches Englisch).
  3. a b GommeHDnet GmbH: Historie. Abgerufen am 7. November 2019.
  4. Seit wann gibt es den Server? Abgerufen am 7. November 2019.
  5. GommeHDnet GmbH - Name · Anschrift · Geschäftsführer: Christoph Renk · Nicht mehr Geschäftsführer: Katja Gogalla, Randi Mette Selnes · Unternehmensgegenstand · Gesellschaftsvertrag. Abgerufen am 7. November 2019.
  6. Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2018 bis zum 31.12.2018. IndieLemon GmbH & Co. KG, 8. November 2019, abgerufen am 21. Juni 2020.
  7. Minecraft Hunger Games – Was das ist und wie Ihr den richtigen Server findet. In: giga.de. Jonas Wekenborg, 6. August 2013, abgerufen am 9. November 2019.
  8. Vorteil-Beschreibung von Supremium. Abgerufen am 9. November 2019: „+ Du kannst auf dem Netzwerk zusätzlich eigene private Gameserver […] starten“
  9. Endergames Reloaded von unge – YouTube Playlist. Abgerufen am 8. November 2019.
  10. Endergames mit unterschiedlichen Kits unge – YouTube Playlist. Abgerufen am 8. November 2019.
  11. https://www.gommehd.net/forum/threads/teammitglieder-staff.505314/
  12. https://www.gommehd.net/forum/threads/how-to-translate-gommehd-net.927546/