Google Duo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google Duo
Entwickler Google Inc.
Erscheinungsjahr 2016
Betriebssystem iOS und Android
Lizenz proprietär
deutschsprachig ja
duo.google.com

Google Duo ist eine kostenlose Videokonferenz-App für die Betriebssysteme Android und iOS. Sie wurde erstmals im Mai 2016 auf der jährlichen Entwicklerkonferenz Google I/O vorgestellt.[1] Sie ermöglicht es einem Anwender ohne Google Account, mit den Freunden via Telefonnummer zu kommunizieren. Spezielles Feature ist Knock Knock, mit dem man den Anrufer direkt live sehen kann, noch bevor man den Anruf angenommen hat.

Google Duo wurde am 16. August 2016[2] offiziell in den USA veröffentlicht und kurz darauf weltweit zur Verfügung gestellt.

Funktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Marco Engelien: Google Duo im Test: endlich einfache Videotelefonie. curved.de, 21. August 2016, abgerufen am 30. September 2016.
  2. Cory Gunther: Google Allo & Duo: What You Need to Know. GottaBeMobile, 19. September 2016, abgerufen am 30. September 2016 (englisch).
  3. a b Alastair Arthur: Google’s Duo Stars In A Number Of New Promotional Videos. androidheadlines.com, 15. September 2016, abgerufen am 30. September 2016 (englisch).