Great Britain Spartans

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Great Britain Spartans waren eine Football-Mannschaft, die 1994 und 1995 an der Football League of Europe (FLE) teilnahm.

Das Team wurde bereits 1983 als Manchester Spartans gegründet, bevor es für die Football League of Europe (FLE) 1994 nach Sheffield umzog und den Namen änderte. In der ersten Saison verpasste man die Playoffs nur knapp, in der zweiten Saison lief dann nicht mehr viel bei den Engländern: Nach fünf Niederlagen in fünf Spielen kam es zu „Unregelmäßigkeiten“ im Team, so dass von der Ligaführung alle weiteren Begegnungen der Spartans abgesagt wurden.

Literatur[Bearbeiten]

  • Lars Dzikus: American Football in West Germany: Cultural Transformation, Adaptation, and Resistance. In: Annette R. Hofmann (Hrsg.): Turnen and Sport. Waxmann Verlag, 2004, S. 234, ISBN 978-3-8309-1381-8