Guido Eugster

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Guido Eugster (* 26. Mai 1936 in Dübendorf; † 3. April 2021) war ein Schweizer Sänger und Musikproduzent.[1]

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der gelernte Kaufmann und Immobilienunternehmer erlangte durch das Trio Eugster, das er mit seinen Brüdern Alex und Viktor bildete, landesweite Bekanntheit. 1971 war er Mitbegründer der Eugster Musikproduktionen AG. Er veräusserte in der Folgezeit seine Immobilienfirma.

Mitte der 1980er-Jahre zog sich das Gesangstrio weitgehend aus der Öffentlichkeit zurück und Guido Eugster konzentrierte sich wieder auf das Immobiliengeschäft.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Todesanzeige – Guido Eugster gestorben. In: SRF.ch. 6. April 2021, abgerufen am 7. April 2021.