Gustav Valsvik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gustav Valsvik
GustavValsvik.jpg
Gustav Valsvik bei Eintracht Braunschweig 2018
Personalia
Geburtstag 25. Mai 1993
Geburtsort VikNorwegen
Größe 195 cm
Position Innenverteidigung
Junioren
Jahre Station
0000–2010 Vik IL
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010–2014 Sogndal Fotball 83 (5)
2014–2016 Strømsgodset IF 59 (1)
2016– Eintracht Braunschweig 41 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2009 Norwegen U-16 10 (1)
2010 Norwegen U-17 8 (1)
2010–2011 Norwegen U-18 10 (1)
2011–2012 Norwegen U-19 12 (1)
2012 Norwegen U-20 1 (0)
2013–2014 Norwegen U-21 12 (1)
2014 Norwegen U-23 1 (0)
2017– Norwegen 5 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 29. Oktober 2017

2 Stand: 5. Oktober 2017

Gustav Valsvik (* 26. Mai 1993 in Vik) ist ein norwegischer Fußballspieler. Der Innenverteidiger steht beim deutschen Zweitligisten Eintracht Braunschweig unter Vertrag. Er ist norwegischer A-Nationalspieler und durchlief zuvor alle Altersklassen der Nachwuchsmannschaften.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Valsvik hatte bis 2010 für Vik IL, einem in seinem Geburtsort ansässigen Verein, Fußball gespielt, bevor er zum Zweitligisten Sogndal Fotball wechselte. In der ersten Saison stieg der Klub auf und Valsvik bestritt neun Punktspiele. Nachdem er in der ersten Saison in der ersten Liga auf nur sieben Einsätze gekommen war, war er in den Spielzeiten 2012 und 2013 Stammspieler. Auch in der Spielzeit 2014 war er Stammspieler, wechselte aber während dieser zu Ligakonkurrent Strømsgodset IF. Auch dort war er Stammspieler und kam zu einigen Einsätzen in der Europa-League-Qualifikation.

Während der Spielzeit 2016 wechselte Valsvik im Sommer zum Zweitligisten Eintracht Braunschweig.[1] Sein Punktspieldebüt gab er am 7. August 2016 (1. Spieltag) beim 2:1-Sieg im Heimspiel gegen die Würzburger Kickers; sein erstes Punktspieltor erzielte er am 29. Oktober 2017 (12. Spieltag) beim 1:1-Unentschieden im Auswärtsspiel gegen Dynamo Dresden mit dem Treffer zum Endstand in der 60. Minute.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Valsvik durchlief alle norwegischen Jugendnationalmannschaften von der U-16 bis zur U-23. Am 26. März 2017 debütierte er im WM-Qualifikationsspiel bei der 0:2-Niederlage der A-Nationalmannschaft gegen die Nationalmannschaft Nordirlands.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. eintracht.com: "Eintracht verpflichtet Gustav Valsvik"
  2. Spielschema auf kicker.de