HCL Technologies

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
HCL Technologies Ltd.

Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN INE860A01027
Gründung 12. November 1991
Sitz Noida, Uttar Pradesh, Indien
Leitung
  • Roshni Nadar Malhotra, Chairperson
  • Shiv Nadar, Chairman Emeritus & Strategic Advisor
  • C Vijayakumar, CEO & MD[1]
Mitarbeiterzahl 176,000[1] am 30. Juni, 2021
Umsatz 10,5 Mrd. US$ (für 12 Monate bis zum 30. Juni 2021)[1]
Branche IT Services, IT Consulting
Website hcltech.com

HCL Technologies (vormals Hindustan Computers Limited) ist ein indisches globales IT-Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Noida, Uttar Pradesh, in Indien. Es bietet IT-Dienstleistungen einschließlich Softwareberatung, Enterprise Transformation, dezentrales Infrastrukturmanagement, Engineering und F&E-Services[2], Business Process Outsourcing (BPO) (BPO) sowie sämtliche Services der digitalen Transformation.[3][4][5]

Niederlassungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen hat Niederlassungen in 50 Ländern, darunter Großbritannien, die Schweiz, Frankreich und Deutschland. Mit einem weltweiten Netzwerk aus F&E-Einrichtungen und Co-Innovationslaboren, globalen Lieferkapazitäten und mehr als 176.000 Mitarbeitern liefert HCL ganzheitliche Dienstleistungen über alle Branchen hinweg an führende Unternehmen, darunter 250 der Fortune 500 und 650 der Global 2000[6][7].

Die Services erstrecken sich über verschiedene Branchen, darunter Luft- und Raumfahrt und Verteidigung, Automobil, Banken, Kapitalmarkt, Chemie- und Prozessindustrie, Energie und Versorgung, Gesundheitswesen, Hightech, industrielle Fertigung, Konsumgüter, Versicherung, Biowissenschaften, Fertigung, Medien und Unterhaltung, Bergbau und natürliche Ressourcen, Öl und Gas, Einzelhandel, Telekommunikation sowie Reise, Transport, Logistik und Gastgewerbe.[8]

HCL Technologies steht auf der Forbes Global 2000 Liste[9]. Mit einer Marktkapitalisierung von 18,92 Mrd. USD (Stand Mai 2020) gehörte sie zu den 20 größten börsennotierten Unternehmen Indiens.[10][11] Im Jahr FY 2021 erzielte das Unternehmen zusammen mit seinen Tochtergesellschaften einen konsolidierten Umsatz von 10,17 Mrd. USD[12][13][14]

In Deutschland sind über 2000 Mitarbeiter bei HCL Technologies beschäftigt. Über 85 % der lokalen Mitarbeiter sind deutschsprachig. Unterstützt wird das lokale Team von mehr als 6.000 Mitarbeitern in den weltweiten Nearshore- und Offshore-Delivery-Centers von HCL. Aktuell unterhält das Unternehmen 9 Offices und lokale Delivery-Centers in Deutschland, u. a. in Eschborn bei Frankfurt (Head Office), München, Hamburg und Gifhorn.

HCL Technologies arbeitet in Deutschland mit marktführenden Unternehmen beispielsweise der Banken und Versicherungs-, Manufacturing-, Automobil-, Life Sciences-, Transportation- und Energie & Utilities-Industrie zusammen. Wichtige Themenschwerpunkte sind:

  • Next Generation Digital Workplace
  • Hybrid Cloud Transformation and Management
  • Engineering Services
  • Cyber Security
  • Application Optimization
  • Digital Enterprise Transformation[15][16]

Im Jahr 2016 übernahm HCL die Geometrics Ltd. und erweiterte damit das Portfolio um End-to-End-Engineering- und F&E-Fähigkeiten über den gesamten Produktlebenszyklus – Hardware, Software, Maschinenbau- und Fertigungstechnik sowie PLM-Beratung.[17][18]

Im Jahr 2018 erwarb HCL die H&D International Group.[19][20], um die Lieferfähigkeit in Deutschland und die Automobilkompetenz weltweit zu verbessern

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1976 gründete eine Gruppe von sechs Ingenieuren, alles ehemalige Mitarbeiter von Delhi Cloth & General Mills, unter der Leitung von Shiv Nadar eine Firma, die Personalcomputer herstellen sollte. Nadar und sein Team (zu dem auch Arjun Malhotra, Ajai Chowdhry, D.S. Puri, Yogesh Vaidya und Subhash Arora gehörten) begannen zunächst als Microcomp Limited an die Börse zu gehen und verkauften teledigitale Rechner, um Kapital für ihr Hauptprodukt zu sammeln. Am 11. August 1976 wurde das Unternehmen in Hindustan Computers Limited (HCL) umbenannt.[21]

Am 12. November 1991 wurde ein Unternehmen namens HCL Overseas Limited als Anbieter von Technologie-Entwicklungsdiensten gegründet. Zwei Jahre später, im Juli 1994, wurde der Firmenname in HCL Consulting Limited und schließlich im Oktober 1999 in HCL Technologies Limited geändert.[22]

HCL Technologies[23] ist eines der vier Unternehmen der HCL Corporation[24], das zweite Unternehmen ist HCL Infosystems.[25] Im Februar 2014 gründete HCL das Unternehmen HCL Healthcare[26]. HCL TalentCare[27] ist das vierte und jüngste Unternehmen der HCL Corporation.

Akquisitionen der letzten Jahre[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erworbenes Unternehmen Land Datum Geschäftsbereich
C3i Solutions USA 5. April 2018 Anbieter von Lösungen für Biowissenschaften und Dienstleistungen[28][29]
H&D International Group Deutschland 27. Juni 2018 IT- und Engineering-Dienstleister[30][31]
IBM Software Produkte USA 6. Dezember 2018 Software Produkte AppScan, BigFix, Unica, Commerce, Portal, Notes & Domino, Connections[32][33]
Strong-Bridge Envision (SBE) USA 13. März 2019 Digital Transformation Consulting[34]
Sankalp Semiconductor USA 9. September 2019 Technology Design Services Provider[35]

Betrieb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

HCL hat Niederlassungen in 50 Ländern weltweit[36].

In Europa verfügt HCL über Standorte in Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Litauen, den Niederlanden, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, in der Schweiz und Tschechien.[37]

Geschäftsbereiche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Application Services[38][39]
  2. Infrastructure Services[40]
  3. Engineering and R&D Services (ERS)[41]
  4. Softwarelösungen[42]

Partnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

HCLs Ökosystem besteht aus nahezu 150 Unternehmen aus verschiedenen Technologiebereichen, mit denen es Allianzen zur Markteinführung gebildet hat sowie spezielle Partnerschaften für Nischentechnologien und Kooperations-Partnerschaften für bestimmte Kunden.[43]

Auszeichnungen und Anerkennungen 2020[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Analysten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. HCL Technologies ist laut Gartner Magic Quadrant – Februar 2020, als führender Anbieter für Managed Workplace Services in North America positioniert.[46][47]
  2. HCL Technologies ist laut Gartner Magic Quadrant – Februar 2020, als führender Anbieter für Managed Workplace Services in Europa positioniert.[48][49]
  3. HCL Technologies ist laut Gartner Magic Quadrant – April 2020, als Herausforderer für CRM und Implementierungsdienste für Kundenerlebnisse positioniert.[50]
  4. HCL als führendes Unternehmen im IDC-MarketScape positioniert: Weltweite Bewertung der Anbieter von IoT-Engineering und Managed Services 2020 für Unternehmen und Industrie (Doc # US46121220, März 2020)[51]
  5. HCL als führendes Unternehmen im IDC-MarketScape positioniert: Weltweite Bewertung der Anbieter von IoT-Beratung und Systemintegrationsdiensten 2020 für Unternehmen und Industrie ( Doc # US46120820, März 2020)[52][53]
  6. HCL als führendes Unternehmen im IDC-MarketScape positioniert: Weltweite Bewertung der Anbieter von Digital Workspace Services 2020 (Doc # US45407619, März 2020)[54]
  7. HCL als führender Anbieter ernannt in Everest Group’s V&V Engineering Services PEAK Matrix™ Assessment 2020[55]
  8. HCL als führender Anbieter positioniert in Avasant’s Utilities Digital Services RadarView™ 2020–2021[56]
  9. HCL als führender Anbieter positioniert in Avasant’s Airlines & Airports Digital Services RadarView™ 2019[57]

Rankings[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Platz 5 in der Lünendonk®-Liste 2020 „Führende IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen in Deutschland“[58]
  • Platz 13 unter den Top 25 der IT-Dienstleister in der Deutschen Autoindustrie 2019[59]
  • Platz 14 unter den Top 25: die umsatzstärksten Anbieter in Deutschland 2020[60]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c FAST FACTS | HCL Technologies. Abgerufen am 7. September 2020 (englisch).
  2. Engineering and R&D services. In: HCL Technologies. Abgerufen am 30. September 2020 (englisch).
  3. Services & Products: Systems Integration. In: HCL Technologies. Abgerufen am 30. September 2020 (englisch).
  4. Services & Products: Infrastructure Management Services. In: HCL Technologies. Abgerufen am 30. September 2020 (englisch).
  5. Services & Products: Digital Process Operations. In: HCL Technologies. Abgerufen am 30. September 2020 (englisch).
  6. About us. In: HCL Technologies. Abgerufen am 30. September 2020 (englisch).
  7. HCL Technologies. Abgerufen am 21. September 2020 (englisch).
  8. Rubrik Industrien. In: HCL Technologies. Abgerufen am 30. September 2020 (englisch).
  9. GLOBAL 2000 The World's Largest Public Companies. In: Forbes. 13. Mai 2020, abgerufen am 30. September 2020 (englisch).
  10. HCL Technologies on the Forbes Global 2000 List. In: Forbes. Abgerufen am 30. September 2020 (englisch).
  11. Top 100 Companies by Market Capitalization. In: BSE. Abgerufen am 30. September 2020.
  12. HCL results report. In: HCL Technologies. Abgerufen am 30. September 2020 (englisch).
  13. HCL Technologies Consolidated Profit & Loss account, HCL Technologies Financial Statement & Accounts. In: Moneycontrol. Abgerufen am 30. September 2020 (englisch).
  14. FAST FACTS | HCL Technologies. Abgerufen am 21. September 2020 (englisch).
  15. HCL Germany, Switzerland, Austria. In: HCL Technologies. Abgerufen am 30. September 2020 (englisch).
  16. Unsere Präsenz in Deutschland. In: HCL Technologies. Abgerufen am 30. September 2020.
  17. TNN / Apr 2, 2016, 01:31 Ist: HCL Tech buys Geometric for Rs 1,283 crore - Times of India. Abgerufen am 21. September 2020 (englisch).
  18. HCL TECHNOLOGIES SIGNS DEFINITIVE AGREEMENT TO ACQUIRE THE BUSINESS OF GEOMETRIC LIMITED. In: HCL Technologies. 1. April 2016, abgerufen am 30. September 2020.
  19. Surabhi Agarwal: HCL acquires H&D International Group to get a foothold in Germany. In: The Economic Times. (indiatimes.com [abgerufen am 21. September 2020]).
  20. HCL ACQUIRES H&D INTERNATIONAL GROUP TO ENHANCE DELIVERY CAPABILITIES IN GERMANY AND AUTOMOTIVE EXPERTISE GLOBALLY. In: HCL Technologies. 27. Juni 2018, abgerufen am 30. September 2020.
  21. The amazing story of the birth of HCL. 9. Juni 2007, abgerufen am 21. September 2020.
  22. Company History - HCL Technologies Ltd. Abgerufen am 1. Oktober 2020 (englisch).
  23. HCL Technologies. Abgerufen am 1. Oktober 2020.
  24. HCL. Abgerufen am 1. Oktober 2020 (englisch).
  25. HCL Infosystems. In: HCL Infosystems. Abgerufen am 1. Oktober 2002 (englisch).
  26. HCL enters healthcare business with Rs 1,000 crore Read more at: http://timesofindia.indiatimes.com/articleshow/29965199.cms. In: Times of India. 7. Februar 2014, abgerufen am 1. Oktober 2020 (englisch).
  27. HCL launches TalentCare to bridge supply gap in IT, Healthcare, Banking Read more at: https://economictimes.indiatimes.com/jobs/hcl-launches-talentcare-to-bridge-supply-gap-in-it-healthcare-banking/articleshow/47290416.cms. In: The Economic Times. 15. Mai 2015, abgerufen am 1. Oktober 2020 (englisch).
  28. HCL Technologies Acquires Life Sciences and Consumer Services Provider C3i Solutions. In: HCL Technologies. 5. April 2018, abgerufen am 1. Oktober 2020 (englisch).
  29. HCL Technologies übernimmt Life-Sciences- und Consumer-Services-Anbieter C3i Solutions. In: Pharma Zeitung. 6. April 2018, abgerufen am 1. Oktober 2020.
  30. HCL signs pact to acquire IT firm H&D Group to expand presence in Germany. In: Business Standard. 27. Juni 2018, abgerufen am 1. Oktober 2020 (englisch).
  31. HCL Technologies übernimmt H&D. In: AutomotiveIT. 27. Juni 2018, abgerufen am 1. Oktober 2020.
  32. HCL schließt Übernahme von IBM Software-Produkten ab. In: Heise Online. 1. Juli 2019, abgerufen am 1. Oktober 2020.
  33. HCL Technologies to Acquire Select IBM Software Products for $1.8B. In: IBM Newsroom. 6. Dezember 2018, abgerufen am 1. Oktober 2020 (englisch).
  34. HCL Technologies erwirbt Strong-Bridge Envision zur Verbesserung der Beratungsfähigkeiten für digitale Transformation im HCL-Portfolio. businesswire, 14. März 2019, abgerufen am 1. Oktober 2020.
  35. HCL Tech acquires Sankalp Semiconductor for Rs 180 crore. In: The Economic Times. 9. September 2019, abgerufen am 1. Oktober 2020 (englisch).
  36. About us. In: HCL Technologies. Abgerufen am 1. Oktober 2020 (englisch).
  37. Geo presence EMEA. In: HCL Technologies. Abgerufen am 1. Oktober 2020 (englisch).
  38. Systems Integration. In: HCL Technologies. Abgerufen am 1. Oktober 2020 (englisch).
  39. HCL Tech bets big on apps business for growth. In: BusinessLine. 12. März 2018, abgerufen am 1. Oktober 2020 (englisch).
  40. Infrastructure Management Services. In: HCL Technologies. Abgerufen am 1. Oktober 2020 (englisch).
  41. Engineering and R&D Services. In: HCL Technologies. Abgerufen am 1. Oktober 2020 (englisch).
  42. HCL Software. HCL Technologies, abgerufen am 5. Januar 2021 (englisch).
  43. HCL Alliances. In: HCL Technologies. Abgerufen am 1. Oktober 2020 (englisch).
  44. HCL Technologies und Google Cloud schließen strategische Partnerschaft. In: openPR. 6. November 2019, abgerufen am 1. Oktober 2020.
  45. Alliances - Amazon Web Services. In: HCL Technologies. Abgerufen am 1. Oktober 2020 (englisch).
  46. Gartner Magic Quadrant for Managed Workplace Services, North America. In: Gartner. 25. Februar 2020, abgerufen am 1. Oktober 2020 (englisch).
  47. HCL positioned as a leader in The Gartner’s Magic Quadrant For Managed Workplace Services, North America, 2020. In: HCL Technologies. Abgerufen am 1. Oktober 2020 (englisch).
  48. Gartner Magic Quadrant for Managed Workplace Services, Europe. In: Gartner. 25. Februar 2020, abgerufen am 2. Oktober 2020 (englisch).
  49. HCL positioned as a leader in The Gartner’s Magic Quadrant For Managed Workplace Services, Europe, 2020. In: HCL Technologies. Abgerufen am 2. Oktober 2020 (englisch).
  50. Gartner Magic Quadrant for CRM and Customer Experience Implementation Services. In: Gartner. 7. April 2020, abgerufen am 2. Oktober 2020 (englisch).
  51. IDC MarketScape: Worldwide Business and Industrial IoT Engineering and Managed Services 2020 Vendor Assessment. In: IDC. März 2020, abgerufen am 2. Oktober 2020 (englisch).
  52. IDC MarketScape: Worldwide Business and Industrial IoT Consulting and Systems Integration Services 2020 Vendor Assessment. In: IDC. März 2020, abgerufen am 2. Oktober 2020 (englisch).
  53. HCL rated as a leader in IDC Marketscape: Worldwide business and industrial IoT Consulting and Systems Integration Services 2020 Vendor Assessment. In: HCL Technologies. Abgerufen am 2. Oktober 2020 (englisch).
  54. IDC MarketScape: Worldwide Digital Workspace Services 2020 Vendor Assessment. In: IDC. März 2020, abgerufen am 2. Oktober 2020 (englisch).
  55. HCL positioned as a leader in Everest Group’s Verification And Validation (V&V) Engineering Services Peak Matrix® Assessment 2020. In: HCL Technologies. Abgerufen am 2. Oktober 2020 (englisch).
  56. HCL positioned as a leader in Avasant’s Utilities Digital Services Radarview™ 2020-2021. In: HCL Technologies. Abgerufen am 2. Oktober 2020 (englisch).
  57. HCL positioned as a leader in Avasant’s Airlines & Airports Digital Services Radarview™ 2019. In: HCL Technologies. Abgerufen am 2. Oktober 2020 (englisch).
  58. Lünendonk®-Liste 2020 „Führende IT-Service-Unternehmen in Deutschland“. In: Lünendonk. Abgerufen am 2. Oktober 2020.
  59. Die Top 25 in der Automobilbranche. In: Automobilwoche. Juni 2020, abgerufen am 2. Oktober 2020.
  60. Die Top 25 IT-Dienstleister in Deutschland. In: automotiveIT. September 2020, abgerufen am 2. Oktober 2020.